Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Legend - Angriff der…

habs auch gespielt,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. habs auch gespielt,

    Autor: der minister 15.05.08 - 15:03

    und nach einer woche wieder gelassen. langweilig, bescheidene grafik ( einfach ein paar hintergrund-bilder vom originalspiel, der rest ist eher armselig), langzeitmotivation gleich null.
    es ist vom aufbau her eine abgespeckte variante von den üblichen gameforgespielen, nur hat man bei diesem ganz besonders den eindruck, dass es mal auf die schnelle zusammengeklickt wurde. es bietet nix neues, reine standartkost. aber die hand ordentlich aufhalten, das haben sie schon gut drauf.
    ich bin auch immer weider fasziniert, mit welch fantastischen nutzerzahlen die betreiber werben, wenn man dann mal das geschehen im forum betrachtet, wo vielleicht gerademal 10-20 aktive sich austauschen, gibt einen das schon zu denken. hat mich damals auch nicht weiter verwundert, dass das "account löschen"- feature noch nicht implemetiert war ;o)

  2. Re: habs auch gespielt,

    Autor: Neutronium 15.05.08 - 15:39

    der minister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bin auch immer weider fasziniert, mit welch
    > fantastischen nutzerzahlen die betreiber werben,
    > wenn man dann mal das geschehen im forum
    > betrachtet, wo vielleicht gerademal 10-20 aktive
    > sich austauschen, gibt einen das schon zu denken.
    > hat mich damals auch nicht weiter verwundert, dass
    > das "account löschen"- feature noch nicht
    > implemetiert war ;o)

    Warum erinnert mich das bloss so an das gehypte Second Life?

  3. Re: habs auch gespielt, mieses Game

    Autor: klanawagna 16.05.08 - 17:21

    es is ein rpg-browsergame wie jedes andere, nix besonderes und wird extremst schnell langweilig.

    Langzeit motivatation fehlte mir, weil es damit endete, das man nach 2 tagen inaktiv schon 3000 plätze in der rangliste hinten war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  4. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  2. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
  3. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

  1. CO2: Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
    CO2
    Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können

    Der Wärmesektor verursacht immense Mengen CO2. Um die Klimaziele zu erreichen, muss er dringend umgebaut werden. Ein Pilotprojekt in Aachen zeigt nun, dass ausgediente Kohlebergwerke einen wichtigen Beitrag leisten könnten.

  2. Lumi: Pampers kündigt Smart-Windel an
    Lumi
    Pampers kündigt Smart-Windel an

    Die Lumi von Pampers ist ein vernetztes System für Babys und ihre Eltern, die damit ihren Nachwuchs rund um die Uhr überwachen können. Die Windel enthält einen Feuchtigkeits- und Bewegungssensor, dazu kommen eine App und eine Full-HD-Babycam.

  3. WatchOS 5.3: Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion
    WatchOS 5.3
    Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion

    Apple hat die wegen einer Sicherheitslücke vorübergehend abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion auf der Apple Watch mit WatchOS 5.3 wieder aktiviert.


  1. 09:10

  2. 08:29

  3. 08:15

  4. 21:15

  5. 20:44

  6. 18:30

  7. 18:00

  8. 16:19