1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft feiert 10 Mio. verkaufte…

Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: RonaldMcDonald 15.05.08 - 15:54

    >Microsoft - und meistens auch Sony - ignorieren bei diesem Wettstreit >traditionell die Wii von Nintendo, weil die eher im Casual-Markt >angesiedelt sei.

    Tatsächlich deswegen ? Oder vielleicht doch eher, weil sich die Wii (für MS und Sony überraschenderweise) wesentlich besser verkauft hat, als die XBox und die PS 3 ?
    Ich vermute, dass das Argument, dass die Wii eher im Casual-Markt angesiedelt sei, eher eine faule Ausrede ist, nach dem Motto "eigentlich ist das keine richtige Next-Gen-Konsole und damit eigentlich auch keine Konkurrenz".
    Ändert aber nichts daran, dass sie sich besser verkauft hat.

    >Das Nintendo-Gerät hat nach Schätzungen von Branchen-Insidern weltweit >um die 26 Millionen Besitzer gefunden.

    die Zahlen von http://vgchartz.com/hwcomps.php?cons1=Wii&reg1=All&cons2=PS3&reg2=All&cons3=X360&reg3=All&start=38879&end=39579&weekly=1 bestätigen das, da ist schon ein gewaltiger Unterschied zwischen der Wii und der Xbox 360.

  2. Re: Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: djmuzi 15.05.08 - 16:00

    Jeder versucht seine Statistiken zu "verschönern", In Zukunft könnte MS die PS3 auch ausschließen, da es sich bei ihr eher um ein Videoabspiel-Gerät handelt (BlueRay Dics) :D :D :D

    RonaldMcDonald schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >Microsoft - und meistens auch Sony -
    > ignorieren bei diesem Wettstreit >traditionell
    > die Wii von Nintendo, weil die eher im
    > Casual-Markt >angesiedelt sei.
    >
    > Tatsächlich deswegen ? Oder vielleicht doch eher,
    > weil sich die Wii (für MS und Sony
    > überraschenderweise) wesentlich besser verkauft
    > hat, als die XBox und die PS 3 ?
    > Ich vermute, dass das Argument, dass die Wii eher
    > im Casual-Markt angesiedelt sei, eher eine faule
    > Ausrede ist, nach dem Motto "eigentlich ist das
    > keine richtige Next-Gen-Konsole und damit
    > eigentlich auch keine Konkurrenz".
    > Ändert aber nichts daran, dass sie sich besser
    > verkauft hat.
    >
    > >Das Nintendo-Gerät hat nach Schätzungen von
    > Branchen-Insidern weltweit >um die 26 Millionen
    > Besitzer gefunden.
    >
    > die Zahlen von vgchartz.com bestätigen das, da ist
    > schon ein gewaltiger Unterschied zwischen der Wii
    > und der Xbox 360.






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.08 16:00 durch djmuzi.

  3. Re: Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: Youssarian 15.05.08 - 16:14

    RonaldMcDonald schrieb:

    > Ich vermute, dass das Argument, dass die Wii eher
    > im Casual-Markt angesiedelt sei, eher eine faule
    > Ausrede ist, nach dem Motto "eigentlich ist das
    > keine richtige Next-Gen-Konsole und damit
    > eigentlich auch keine Konkurrenz".

    Zumal es sicher ohne Weiteres möglich ist, Gelegen-
    heitsspiele [1] auch für die XBox und die PS3 zu
    entwickeln, wahrscheinlich gibt es solche auch.
    (Ich kenne keines der beiden Geräte aus eigener
    Anschauung.)

    Ebenso wird es möglich sein, aufwendige Spiele für
    die Wii zu entwickeln, denn eine möglichst realis-
    tische Grafik ist dafür keine zwingende Vorausset-
    zung.

    > Ändert aber nichts daran, dass sie sich besser
    > verkauft hat.

    Mich wundert eher, dass die Wii die summierten
    Verkaufszahlen von XBox und PS3 nicht noch toppt. :-)

    [1] Welchen Vorteil hat die Verwendung von "Casual
    Games" anstelle eines passenden Wortes unserer
    Sprache? Professionalität vortäuschen? Bei
    Spielen ??ß

  4. Re: Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: Blauspahn 15.05.08 - 16:26

    http://www.heise.de/newsticker/Nintendo-zu-21-Millionen-US-Dollar-Schadenersatz-verurteilt--/meldung/107926

  5. Re: Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: objective 15.05.08 - 16:29

    beide (sony/ms) müssen eingestehen, dass die Wii (übrigens wie der DS) gewonnen hat... dennoch sei dazu bemerkt, dass die Wii nicht wirklich NEXT-GEN ist... theoretisch aber nur theoretisch müsste die Wii mit der PS2 verglichen werden... aber lassen wir das...

    was mich nur verwundert: wie kann MS das mit den 10mio als ERFOLG verkaufen und behaupten, man hätte den "kampf" gewonnen????? sony hat bis heute ca. 13/14 mio verkauft und hängt mind. 1 jahr hinterher (!!!!)

    schön, dass sich MS NATÜRLICH den heimmarkt für diese gefälschte statistik raussucht, aber gleichzeitig ein zeichen für unprofessionalität und manipulation ohne ende... wäre genauso, als wenn wir uns ein ländliches PLZ-gebiet in deutschland aussuchen, in dem nur 1 ps3 verkauft worden ist und sagen: "in plz gebiet xyz sind zu 100% ps3 im einsatz"....

    mannomann, dass bill gates programme schon probleme mit (nachkommastellen-)berechnungen haben war ja bekannt, aber so eine fehlinformation.... armes zeichen...

  6. Re: Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: objective 15.05.08 - 16:30

    djmuzi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jeder versucht seine Statistiken zu "verschönern",
    > In Zukunft könnte MS die PS3 auch ausschließen, da
    > es sich bei ihr eher um ein Videoabspiel-Gerät
    > handelt (BlueRay Dics) :D :D :D
    >
    > RonaldMcDonald schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >Microsoft - und meistens auch Sony -
    >
    > ignorieren bei diesem Wettstreit
    > >traditionell
    > die Wii von Nintendo, weil
    > die eher im
    > Casual-Markt >angesiedelt sei.
    >
    > Tatsächlich deswegen ? Oder vielleicht
    > doch eher,
    > weil sich die Wii (für MS und
    > Sony
    > überraschenderweise) wesentlich besser
    > verkauft
    > hat, als die XBox und die PS 3
    > ?
    > Ich vermute, dass das Argument, dass die
    > Wii eher
    > im Casual-Markt angesiedelt sei,
    > eher eine faule
    > Ausrede ist, nach dem Motto
    > "eigentlich ist das
    > keine richtige
    > Next-Gen-Konsole und damit
    > eigentlich auch
    > keine Konkurrenz".
    > Ändert aber nichts daran,
    > dass sie sich besser
    > verkauft hat.
    >
    > >Das Nintendo-Gerät hat nach Schätzungen
    > von
    > Branchen-Insidern weltweit >um die 26
    > Millionen
    > Besitzer gefunden.
    >
    > die
    > Zahlen von vgchartz.com bestätigen das, da
    > ist
    > schon ein gewaltiger Unterschied zwischen
    > der Wii
    > und der Xbox 360.
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.08 16:00.

    genau, das hat toshiba ja auch lange zeit versucht...

  7. Re: Sony und MS ignorieren Nintendo -> Warum ?

    Autor: Z101 15.05.08 - 17:13

    objective schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > beide (sony/ms) müssen eingestehen, dass die Wii
    > (übrigens wie der DS) gewonnen hat... dennoch sei
    > dazu bemerkt, dass die Wii nicht wirklich NEXT-GEN
    > ist... theoretisch aber nur theoretisch müsste
    > die Wii mit der PS2 verglichen werden... aber
    > lassen wir das...

    Das kommt darauf an wie man "Next-Gen" definiert. Es gibt so einige die die Wii als die einzige würdige Next-Gen betiteln, da sie als einzige mal wieder Innovation in den drögen Videospielemarkt brachte. Sony und MS haben sich bislang darauf beschränkt einfach in jeder neuen Generation einen neuen Grafikchip einzubauen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist (m/w/d) Performance Management Web Analytics
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  3. Referent Technik / Schwerpunkt OSS (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  4. IT-Systems-Engineer*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Enterprise-Content-Managemen- t-System (ECM)
    Landkreis Tübingen, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de