1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Novell bringt Linux für kleine…

ja es lebt noch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ja es lebt noch

    Autor: Netzwerk-IT-Profi 22.03.05 - 11:02

    Nachdem es den einstigen Netzwerkmonopolisten herrvorragend gelungen ist sein Flaggschiff Netware auf den Grund des Ozans zu versenken, sind die Mormonen nun dabei Linux endgültig abzuwickeln. Hey Herr Messman, wer bitteschön soll Deine Zielgruppe sein. Deine rote Anhängerschaft hasst Du gründlich enttäuscht, Kernelcompilierer haben keine Kohle um Dein Kram zu kaufen und Leute, die für IT Geld ausgeben, setzen nunmal auf Profiprodukte - und die liefert Microsoft!

    PS: Ich gebe Novell noch maximal zwei Jahre...

  2. Re: ja es lebt noch

    Autor: Geh zu Heise! 22.03.05 - 11:12

    Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...
    > Deine Zielgruppe sein. Deine rote Anhängerschaft
    > hasst Du gründlich enttäuscht, Kernelcompilierer
    > haben keine Kohle um Dein Kram zu kaufen und
    ...

    Völlig falsch! Kernelkompilierer haben nämlich viel mehr Kohle, als die 'Du musst hier ein Häckchen machen' Spielkinder. Die schmeissen nämlich nicht so nem ollen Ami den guten teuren Euro in den Rachen. Die machen was vernünftiges damit!

    #:~$ cd pub
    #:~/pub$ more beer
    ...

  3. Re: ja es lebt noch

    Autor: Netzwerk-IT-Profi 22.03.05 - 11:18

    Auf jeden Fall muss sich unser Netzwerk-IT-Hirni mal nen neuen Nick suchen, um seinen hirnrissigen Blah über die Leute zu streuen. Dieser hier ist nämlich gerade registriert worden und wird niemanden mehr belästigen...

    Geh zu Heise! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > ...
    > > Deine Zielgruppe sein. Deine rote
    > Anhängerschaft
    > hasst Du gründlich enttäuscht,
    > Kernelcompilierer
    > haben keine Kohle um Dein
    > Kram zu kaufen und
    > ...
    >
    > Völlig falsch! Kernelkompilierer haben nämlich
    > viel mehr Kohle, als die 'Du musst hier ein
    > Häckchen machen' Spielkinder. Die schmeissen
    > nämlich nicht so nem ollen Ami den guten teuren
    > Euro in den Rachen. Die machen was vernünftiges
    > damit!
    >
    > #:~$ cd pub
    > #:~/pub$ more beer
    > ...
    >


  4. Re: ja es lebt noch

    Autor: Netzwerk-IT-Profii 22.03.05 - 11:21

    Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auf jeden Fall muss sich unser Netzwerk-IT-Hirni
    > mal nen neuen Nick suchen, um seinen hirnrissigen
    > Blah über die Leute zu streuen. Dieser hier ist
    > nämlich gerade registriert worden und wird
    > niemanden mehr belästigen...
    >
    Den musst Du aber auch noch registrieren!

  5. Re: ja es lebt noch

    Autor: Netzwerk-IT-Profi 22.03.05 - 11:31

    He, ich hab dir dein Förmchen weggenommen - Heul doch. Ausserdem kann ich dich jetzt gegenüber Heise durch gehaltvolle, intelligente Beiträge diskreditieren ohne daß du etwas dagegen unternehmen kannst. Das wird ein Spaß.

    Netzwerk-IT-Profii schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf jeden Fall muss sich unser
    > Netzwerk-IT-Hirni
    > mal nen neuen Nick suchen,
    > um seinen hirnrissigen
    > Blah über die Leute zu
    > streuen. Dieser hier ist
    > nämlich gerade
    > registriert worden und wird
    > niemanden mehr
    > belästigen...
    >
    > Den musst Du aber auch noch registrieren!


  6. Re: ja es lebt noch

    Autor: Dariusz 22.03.05 - 11:46

    Lol. Nee, DOPPEL-LOL. Und Danke ;)

    Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > He, ich hab dir dein Förmchen weggenommen - Heul
    > doch. Ausserdem kann ich dich jetzt gegenüber
    > Heise durch gehaltvolle, intelligente Beiträge
    > diskreditieren ohne daß du etwas dagegen
    > unternehmen kannst. Das wird ein Spaß.
    >
    > Netzwerk-IT-Profii schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Auf jeden Fall muss sich
    > unser
    > Netzwerk-IT-Hirni
    > mal nen neuen
    > Nick suchen,
    > um seinen hirnrissigen
    > Blah
    > über die Leute zu
    > streuen. Dieser hier
    > ist
    > nämlich gerade
    > registriert worden
    > und wird
    > niemanden mehr
    >
    > belästigen...
    > > Den musst Du aber auch
    > noch registrieren!
    >
    >


  7. Re: ja es lebt noch

    Autor: Kein Kostverächter 22.03.05 - 11:56

    Dariusz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lol. Nee, DOPPEL-LOL. Und Danke ;)
    >
    *mitlach*
    Das wird der neue Golem-Sport: Den nicht registrierten Trollen die Nicks wegregistrieren.
    Meine Güte, das Internet ist und bleibt doch immer noch hauptsächlich eins: ein riesiger virtueller Kindergarten. Und das auf allen Ebenen, ob in den Schlammschlachten in Foren, IRC-Channels oder Blogs oder bei den großen Prozessen.
    Zumindest liefert das Internet starke Indizien dafür, dass die Menschheit noch lange nicht erwachsen ist. Es wird sogar noch schlimmer: Falls die Raumfahrt irgendwann über unser Sonnensystem hinausgehen sollte und tatsächlich Kontakt zu anderen Spezies zustanden kommen sollte, dann wäre der nächste Schritt der Entwicklung der Menschheit folgender: Die Menschheit als ganzes verlässt ihre Kindheit und kommt in die Pubertät!!! Dann geht's erst richtig los!

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  8. Re: ja es lebt noch

    Autor: Netzwerk-IT-Profi 22.03.05 - 12:13

    Der Netzwerk-IT-Hirni hat einen großen Fehler begangen - Er hat sich auf den Wiedererkennungswert seines Nicknames verlassen um Reaktionen zu provozieren. Jetzt ist er nur noch einer von vielen, sein Markenzeichen fehlt. Und dadurch verliert das Spiel seinen Reiz. Mal sehen, welchen neuen Troll wir in der nächsten Zeit hier begrüssen dürfen. Los sind wir den nämlich sicher nicht. Aber er hat eine ziemliche Schlappe hinnehmen müssen. :)


    Kein Kostverächter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *mitlach*
    > Das wird der neue Golem-Sport: Den nicht
    > registrierten Trollen die Nicks wegregistrieren.
    > Meine Güte, das Internet ist und bleibt doch immer
    > noch hauptsächlich eins: ein riesiger virtueller
    > Kindergarten. Und das auf allen Ebenen, ob in den
    > Schlammschlachten in Foren, IRC-Channels oder
    > Blogs oder bei den großen Prozessen.
    > Zumindest liefert das Internet starke Indizien
    > dafür, dass die Menschheit noch lange nicht
    > erwachsen ist. Es wird sogar noch schlimmer: Falls
    > die Raumfahrt irgendwann über unser Sonnensystem
    > hinausgehen sollte und tatsächlich Kontakt zu
    > anderen Spezies zustanden kommen sollte, dann wäre
    > der nächste Schritt der Entwicklung der Menschheit
    > folgender: Die Menschheit als ganzes verlässt ihre
    > Kindheit und kommt in die Pubertät!!! Dann geht's
    > erst richtig los!
    >
    > Bis die Tage,
    >
    > KK
    >
    > --------------------------------------------------
    > --------
    > Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es,
    > dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    > (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)


  9. Re: ja es lebt noch

    Autor: SiD 6.7 22.03.05 - 12:26

    Wo is eigentlich der Original Troll hin??? SpammyDX oder so ;-) ????

    Eigentlich ist es ja ganz lustig zu sehen, welche Mühe sich einige machen nur um einen Troll-thread zu provozieren.....
    Naja aber es kann auch nervig sein, gebe ich zu - Ist halt doch alles irgendwie ein riesiger Kindergarten hier.....

    SiD

  10. Re: ja es lebt noch

    Autor: der heimatschutzminister 22.03.05 - 13:49

    SiD 6.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo is eigentlich der Original Troll hin???
    > SpammyDX oder so ;-) ????

    Der wurde beim Filesharing erwischt *g*


  11. Re: ja es lebt noch

    Autor: Ozzy - alt 22.03.05 - 13:56

    Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nachdem es den einstigen Netzwerkmonopolisten
    > herrvorragend gelungen ist sein Flaggschiff
    > Netware auf den Grund des Ozans zu versenken, sind
    > die Mormonen nun dabei Linux endgültig
    > abzuwickeln. Hey Herr Messman, wer bitteschön soll
    > Deine Zielgruppe sein. Deine rote Anhängerschaft
    > hasst Du gründlich enttäuscht, Kernelcompilierer
    > haben keine Kohle um Dein Kram zu kaufen und
    > Leute, die für IT Geld ausgeben, setzen nunmal auf
    > Profiprodukte - und die liefert Microsoft!
    >
    > PS: Ich gebe Novell noch maximal zwei Jahre...

    Ja es war und ist für mich als alter "Roter" schon schockierend, wie Novell dank innovativsten Management seine gute Marktposition verloren hat. Jetzt sind sie gerade erfolgreich dabei, ihre letzten Stammkunden zu verlieren. Linux ist so ziemlich das Letzte, was die wollen. Und die meisten von denen, die ich kenne sehen sich in Zukunft eher in Richtung Microsoft um, statt Linux (außer die, die "Hauptsache nicht von Microsoft"-Nutzer)
    Wen will Novell eigentlich mit seinen Produkten erreichen. Mich würde auch mal echt interessieren, wieviele 9.2-Pakete die überhaupt "verkauft" (also jetzt ohne das Download-ISO)haben. Die, die Linux wollen und einsetzen, dass sehe ich genauso wie Du, sind doch nicht bereit sauteure Lizenzkosten (die haben ja MS-Niveau) zu berappen, wenn sie einen ähnlichen Standard zum Nulltarif bekommen. Und die, die Geld haben, kaufen beim Marktführer. Irgendwann werde ich meinen Netware-Server so nach und nach ablösen müssen. Aber, ob ich dann Linux nehme?

    Ich gebe Novell noch länger als zwei Jahre - die haben die letzten Jahre auch schon vor sich hingewurschtelt und keiner weiß wie.


  12. Re: ja es lebt noch

    Autor: Ozzy - alt 22.03.05 - 14:05

    Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Netzwerk-IT-Hirni hat einen großen Fehler
    > begangen - Er hat sich auf den
    > Wiedererkennungswert seines Nicknames verlassen um
    > Reaktionen zu provozieren. Jetzt ist er nur noch
    > einer von vielen, sein Markenzeichen fehlt. Und
    > dadurch verliert das Spiel seinen Reiz. Mal sehen,
    > welchen neuen Troll wir in der nächsten Zeit hier
    > begrüssen dürfen. Los sind wir den nämlich sicher
    > nicht. Aber er hat eine ziemliche Schlappe
    > hinnehmen müssen. :)

    Tja Du bist ja ein richtig cleveres Kerlchen!
    Danke, jetzt hast Du uns von dieser unsäglichen Trollerei für immer und ewig befreit! Du bist so toll. Wäre ich eine Frau, wollte ich ein Kind von Dir. Aber hast Du auch bedacht, dass unsere Obertrolle eventuell schon mal jemanden beleidigt haben, was vielleicht sogar zivil- oder strafrechtlich relevant sein könnte. Naja zumindestens wissen die Betroffenen jetzt, an wen sie sich halten können.

    Was soll das! Ihr schenkt den Provokateueren die Aufmerksamkeit, die sie gar nicht verdienen. Manchmal frage ich mich, wer der dümmere Narr ist - naja, die Frage stellt sich eigentlich nicht.

  13. Re: ja es lebt noch

    Autor: Dariusz 22.03.05 - 17:02

    Und das soll jetzt kein getrolle gewesen sein? Ich lach mich schlapp...

  14. Re: ja es lebt noch

    Autor: unreg. 22.03.05 - 18:26

    Ozzy - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Netzwerk-IT-Profi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nachdem es den einstigen
    > Netzwerkmonopolisten
    > herrvorragend gelungen
    > ist sein Flaggschiff
    > Netware auf den Grund
    > des Ozans zu versenken, sind
    > die Mormonen nun
    > dabei Linux endgültig
    > abzuwickeln. Hey Herr
    > Messman, wer bitteschön soll
    > Deine Zielgruppe
    > sein. Deine rote Anhängerschaft
    > hasst Du
    > gründlich enttäuscht, Kernelcompilierer
    > haben
    > keine Kohle um Dein Kram zu kaufen und
    > Leute,
    > die für IT Geld ausgeben, setzen nunmal auf
    >
    > Profiprodukte - und die liefert Microsoft!
    >
    > PS: Ich gebe Novell noch maximal zwei
    > Jahre...
    >
    > Ja es war und ist für mich als alter "Roter" schon
    > schockierend, wie Novell dank innovativsten
    > Management seine gute Marktposition verloren hat.
    > Jetzt sind sie gerade erfolgreich dabei, ihre
    > letzten Stammkunden zu verlieren. Linux ist so
    > ziemlich das Letzte, was die wollen. Und die
    > meisten von denen, die ich kenne sehen sich in
    > Zukunft eher in Richtung Microsoft um, statt Linux
    > (außer die, die "Hauptsache nicht von
    > Microsoft"-Nutzer)
    > Wen will Novell eigentlich mit seinen Produkten
    > erreichen. Mich würde auch mal echt interessieren,
    > wieviele 9.2-Pakete die überhaupt "verkauft" (also
    > jetzt ohne das Download-ISO)haben. Die, die Linux
    > wollen und einsetzen, dass sehe ich genauso wie
    > Du, sind doch nicht bereit sauteure Lizenzkosten
    > (die haben ja MS-Niveau) zu berappen, wenn sie
    > einen ähnlichen Standard zum Nulltarif bekommen.
    > Und die, die Geld haben, kaufen beim Marktführer.
    > Irgendwann werde ich meinen Netware-Server so nach
    > und nach ablösen müssen. Aber, ob ich dann Linux
    > nehme?
    >
    > Ich gebe Novell noch länger als zwei Jahre - die
    > haben die letzten Jahre auch schon vor sich
    > hingewurschtelt und keiner weiß wie.
    >
    >

    Naja, Geld genug hatte sie ja um Suse zu kaufen, allerdings hat es das Niveau von Novell bestimmt nicht gehoben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP HCM / SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg
  2. IT-Servicetechniker (w/m/d) 2nd Level Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Salzgitter
  3. (Senior) JavaScript-Entwickler (m/w/d)
    Sparkassen-Finanzportal GmbH, Düsseldorf
  4. Softwareentwickler / Frontend-Entwickler - Angular (m/w/d)
    in-GmbH, Konstanz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 153,11€ (Bestpreis!)
  2. 59,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Kingston NV1 TB SSD für 79,90€, SPC Gear SM950T Streaming-Micro für 42,99€, Edifier...
  4. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de