1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Zukunft: 120-Hz-LCD-Panel mit…

Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: mbieren 19.05.08 - 10:43

    reicht mein Röhrengerät noch lange.

    *achja* Fernbedienung ist auch kaputt. Läuft eh nur n24 oder n-tv.

    Also was solls

  2. Re: Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: nutzer 19.05.08 - 10:57

    mbieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > reicht mein Röhrengerät noch lange.
    >
    > *achja* Fernbedienung ist auch kaputt. Läuft eh
    > nur n24 oder n-tv.
    >
    > Also was solls

    ja genau. "Sehen sie noch nie dagewesenen Blödsinn in noch nie dagewesener Qualität." Daumen hoch!

  3. Re: Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: ck (Golem.de) 19.05.08 - 11:11

    nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja genau. "Sehen sie noch nie dagewesenen Blödsinn
    > in noch nie dagewesener Qualität." Daumen hoch!

    Oh, es gibt meiner Meinung nach genug gute Sachen - aus eigener, frischer Erfahrung kann ich z.B. Ashes to Ashes wärmstens empfehlen, die BBC-Nachfolgeserie zu Life on Mars. Wenn auch nur als DVD-Sammlung bisher, kam in Großbritannien Anfang Mai in den Handel. Bald kommen aber auch Firefly und andere gute Serien auf Blu-ray raus usw.

    Sehr schade ist, dass in Deutschland zum Teil schlecht übersetzte US-Serien ausgestrahlt werden, da würde High Definition oder Ultra Definition dann auch nicht mehr viel helfen. So bleibt im Grunde nur der Import der Originale, zumindest wenn man ein Heimkino-Fan ist wie ich. ;) Regulär fernsehe ich ansonsten fast gar nicht mehr, von Nachrichten und Dokus auf öffentlich rechtlichen Sendern mal abgesehen. Gibt zwar auch Ausnahmen, aber die sind so selten geworden, dass sie nicht ins Gewicht fallen.

    Viele Grüße
    Christian Klaß
    Golem.de


  4. Re: Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: Flow77 19.05.08 - 11:12

    N24 ist schon ein Hammer Sender, gehört ja auch zur ProSieben.Sat1-Gruppe.
    Vielleicht bringt die Sendergruppe ja auch noch einen Volksempfänger auf den Markt, in s/w, dann vermeidet man endlich das dumme Umschalten.

    mbieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > reicht mein Röhrengerät noch lange.
    >
    > *achja* Fernbedienung ist auch kaputt. Läuft eh
    > nur n24 oder n-tv.
    >
    > Also was solls


  5. n24 oder n-tv

    Autor: ooooop 19.05.08 - 11:15

    war das ironie? dann fehlt der [ironie] TAGGGG


  6. Re: Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: Flow77 19.05.08 - 11:17

    Ich frage mich die ganze Zeit wer denn Wirklich den Nerv hat sich so genannte Blockbuster im Fernsehen anzusehen. Die Werbezeiten sind mittlerweile sehr unverschämt.
    Kennst du einen guten Onlineshop wo es Importe für Blu-Ray Filme gibt? Das hört sich interessant an :)

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nutzer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ja genau. "Sehen sie noch nie dagewesenen
    > Blödsinn
    > in noch nie dagewesener Qualität."
    > Daumen hoch!
    >
    > Oh, es gibt meiner Meinung nach genug gute Sachen
    > - aus eigener, frischer Erfahrung kann ich z.B.
    > Ashes to Ashes wärmstens empfehlen, die
    > BBC-Nachfolgeserie zu Life on Mars. Wenn auch nur
    > als DVD-Sammlung bisher, kam in Großbritannien
    > Anfang Mai in den Handel. Bald kommen aber auch
    > Firefly und andere gute Serien auf Blu-ray raus
    > usw.
    >
    > Sehr schade ist, dass in Deutschland zum Teil
    > schlecht übersetzte US-Serien ausgestrahlt werden,
    > da würde High Definition oder Ultra Definition
    > dann auch nicht mehr viel helfen. So bleibt im
    > Grunde nur der Import der Originale, zumindest
    > wenn man ein Heimkino-Fan ist wie ich. ;) Regulär
    > fernsehe ich ansonsten fast gar nicht mehr, von
    > Nachrichten und Dokus auf öffentlich rechtlichen
    > Sendern mal abgesehen. Gibt zwar auch Ausnahmen,
    > aber die sind so selten geworden, dass sie nicht
    > ins Gewicht fallen.
    >
    > Viele Grüße
    > Christian Klaß
    > Golem.de
    >
    >


  7. Re: Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: Rübenmutz 19.05.08 - 11:22

    Wobei man noch drauf hinweisen muss, daß man bei den Serien im TV auch nie sicher sein kann, daß man die ganze Staffel sieht oder das ganze dann einfach mittendrin abgesetzt wird.

  8. Re: n24 oder n-tv

    Autor: mbieren 19.05.08 - 13:11

    ooooop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > war das ironie? dann fehlt der TAGGGG
    >

    Ach Du meinst Unterschichtenfernsehen für die angebliche Elite. Na dann ...



  9. Re: Bei dem Blödsinn der zu sehen ist

    Autor: ME_Fire 19.05.08 - 13:45

    Flow77 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich die ganze Zeit wer denn Wirklich
    > den Nerv hat sich so genannte Blockbuster im
    > Fernsehen anzusehen. Die Werbezeiten sind
    > mittlerweile sehr unverschämt.
    > Kennst du einen guten Onlineshop wo es Importe für
    > Blu-Ray Filme gibt? Das hört sich interessant an
    > :)


    Ich sag nur "Harddiskrecorder".

    Auch wenn ich dank einer recht grossen DVD Sammlung und Tauschservices wie exsila kaum mehr fernsehe würde ich es mir nie antun einen Film live anzuschauen.

    Wenn mich mal was interessiert wird es aufgezeichnet und dann geschaut wenn ich Lust habe oder zumindest etwas später gestartet damit ich die Werbung überspringen kann.

  10. Re: n24 oder n-tv

    Autor: BildungsTV 19.05.08 - 14:33

    mbieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ooooop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > war das ironie? dann fehlt der TAGGGG
    >
    > Ach Du meinst Unterschichtenfernsehen für die
    > angebliche Elite. Na dann ...
    >
    >

    Wieso? Da kommt doch Bildungsfernsehen. Z.B. wie ne Wurst hergestellt wird oder die Präsentation aktueller US Massenvernichtungswaffen. Bei N24 und N-TV wird selbst FOX Television neidisch.

    IRONIETAG

  11. Die passen sich nur ihrem Puplikum an

    Autor: lulula 23.05.08 - 18:01

    BildungsTV schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wieso? Da kommt doch Bildungsfernsehen. Z.B. wie
    > ne Wurst hergestellt wird

    Das gibt's bei den ÖR auch. Dort heißt das "Die Sendung mit der Maus" oder "Löwenzahn".

    Mangels ausreichend intelegentem Publikum müssen die Privaten nur das ganze altersmäßig etwas nach oben schieben, damit es jemand versteht;-)
    ...
    > IRONIETAG

    Fast schon IRONIENACHT.



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel, Magdeburg, Halle
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 15,00€
  3. 7,99
  4. (-40%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03