Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preissenkung bei der Telekom

Und wo ist da jetzt die Preissenkung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: colla 19.05.08 - 11:08

    Ich meine wozu werden da die call and surf Tarife aufgelistet wenn der Preis sich nicht geändert hat?


    Also das call and surf comfort plus 50 Euro + 4 Euro ISDN kostet ist nix neues

  2. Re: Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: Zunkel_ 19.05.08 - 11:14

    Tja, DAS habe ich mich auch gefragt ^^ Ich zahle shcon seit ein paar Monaten 39,95€ für den Call & Surf Comfort... Wo ist dre jetzt bitteschön billiger geworden? Die Preissenkung war "damals" bei der iPhone Einführunge gewesen (glaube ich...) bissl lahm @ Golem :P

    Grüße und sowas...

  3. Re: Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: DyingPhoenix 19.05.08 - 11:37

    Zunkel_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, DAS habe ich mich auch gefragt ^^ Ich zahle
    > shcon seit ein paar Monaten 39,95€ für den Call
    > & Surf Comfort... Wo ist dre jetzt bitteschön
    > billiger geworden? Die Preissenkung war "damals"
    > bei der iPhone Einführunge gewesen (glaube ich...)
    > bissl lahm @ Golem :P
    >
    > Grüße und sowas...


    Das einzige was sich seit heute geändert hat ist dass Neukunden eine deutschlandweite Telefonflat in alle FEstnetze (nicht nur Telekom-Netz) bekommen...

  4. Re: Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: ertl 19.05.08 - 12:20

    DyingPhoenix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zunkel_ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja, DAS habe ich mich auch gefragt ^^ Ich
    > zahle
    > shcon seit ein paar Monaten 39,95€ für
    > den Call
    > & Surf Comfort... Wo ist dre
    > jetzt bitteschön
    > billiger geworden? Die
    > Preissenkung war "damals"
    > bei der iPhone
    > Einführunge gewesen (glaube ich...)
    > bissl
    > lahm @ Golem :P
    >
    > Grüße und sowas...
    >
    > Das einzige was sich seit heute geändert hat ist
    > dass Neukunden eine deutschlandweite Telefonflat
    > in alle FEstnetze (nicht nur Telekom-Netz)
    > bekommen...


    Was Golem da macht nennt man WERBUNG!

  5. Re: Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: l0mEx 19.05.08 - 12:38

    Die Preissenkung ist bei den Paketen Call & surf Basic und Call & surf Start.

    Beide waren bis jetzt 5€ teurer.

    Die normalen Call Pakete haben auch einen neuen Namen bekommen sonst aber nix.

    ertl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DyingPhoenix schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zunkel_ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Tja, DAS habe ich mich auch
    > gefragt ^^ Ich
    > zahle
    > shcon seit ein paar
    > Monaten 39,95€ für
    > den Call
    > & Surf
    > Comfort... Wo ist dre
    > jetzt bitteschön
    >
    > billiger geworden? Die
    > Preissenkung war
    > "damals"
    > bei der iPhone
    > Einführunge
    > gewesen (glaube ich...)
    > bissl
    > lahm @
    > Golem :P
    >
    > Grüße und sowas...
    >
    > Das einzige was sich seit heute geändert hat
    > ist
    > dass Neukunden eine deutschlandweite
    > Telefonflat
    > in alle FEstnetze (nicht nur
    > Telekom-Netz)
    > bekommen...
    >
    > Was Golem da macht nennt man WERBUNG!


  6. Re: Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: Youssarian 19.05.08 - 16:53

    colla schrieb:

    > Ich meine wozu werden da die call and surf Tarife
    > aufgelistet wenn der Preis sich nicht geändert
    > hat?

    'Call & Surf Basic' mit Internet-Flatrate ist jetzt 5 EUR/Monat billiger, 'Call & Surf Start' (für Wenignutzer) auch.

    > Also das call and surf comfort plus 50 Euro + 4
    > Euro ISDN kostet ist nix neues

    Nachdem am 7. April bei den neuen Entertain-Tarifen
    der "Reziprozitätszuschlag" ad acta gelegt wurde,
    machen sie das jetzt auch bei den neuen 'Call &
    Surf'-Tarifen. Allerdings ist der in der Höhe sowieso
    immer unbedeutend gewesen.

  7. Re: Und wo ist da jetzt die Preissenkung

    Autor: der_heinz 20.05.08 - 01:19

    l0mEx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Preissenkung ist bei den Paketen Call &
    > surf Basic und Call & surf Start.
    >
    > Beide waren bis jetzt 5€ teurer.
    >
    > Die normalen Call Pakete haben auch einen neuen
    > Namen bekommen sonst aber nix.
    >
    > ertl schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DyingPhoenix schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Zunkel_ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Tja, DAS habe ich mich
    > auch
    > gefragt ^^ Ich
    > zahle
    > shcon
    > seit ein paar
    > Monaten 39,95€ für
    > den
    > Call
    > & Surf
    > Comfort... Wo ist
    > dre
    > jetzt bitteschön
    >
    > billiger
    > geworden? Die
    > Preissenkung war
    >
    > "damals"
    > bei der iPhone
    > Einführunge
    >
    > gewesen (glaube ich...)
    > bissl
    > lahm
    > @
    > Golem :P
    >
    > Grüße und sowas...
    >
    > Das einzige was sich seit heute
    > geändert hat
    > ist
    > dass Neukunden eine
    > deutschlandweite
    > Telefonflat
    > in alle
    > FEstnetze (nicht nur
    > Telekom-Netz)
    >
    > bekommen...
    >
    > Was Golem da macht
    > nennt man WERBUNG!
    >
    >

    Bis gestern gab es diese Preise nur als "Sonderaktion". Ab heute sind das die regulären Tarife. Und wie jmd anders schon gesagt hat, gibt es bei dem Tarif ohne Flat anscheinend keine Inklusivminuten mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  2. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  3. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55