1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Age of Conan startet mit Chaos in die…
  6. Thema

Start war OK

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Start war OK

    Autor: abcde 19.05.08 - 13:26

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rechner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ob man jetzt 5€ für 10 Tage oder später
    > dann
    > 15€ für 30 Tage zahlt macht eigentlich
    > nicht
    > den Unterschied.
    >
    > 17. Mai bis 20. Mai sind also bei dir zehn Tage?
    > Alles klar.
    >
    > > Wenn dies nicht so sein sollte, bitte sagen.
    > Dann
    > muss ich nämlich meine Mathe-Profs
    > verhauen, dass
    > sie mir nen Scheiß beigebracht
    > haben.
    >
    > Ja, solltest du. DRINGEND.
    >
    > __________
    > *bing*
    >
    > Achievement unlocked: Weapon of Mass Distraction
    > (1.000.000.000.000th thread lead into off-topic)

    Man bekommt eben nicht nur die Zeit bis zum offiziellen Release, sondern tatsächlich 10 Tage.

  2. Re: Start war OK

    Autor: ! 19.05.08 - 13:44

    ROFL


    Conan's Lover schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > we435uoh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > AoC ist die größte Enttäuschen der letzten
    > Jahre
    > ...
    >
    > Du stinkst so derb nach Fisch, da öffnen sich die
    > Austern freiwillig, um durchzulüften. Geh wieder
    > WOW spielen, Kind.


  3. Re: Start war OK

    Autor: FranUnFine 19.05.08 - 14:03

    abcde schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man bekommt eben nicht nur die Zeit bis zum
    > offiziellen Release, sondern tatsächlich 10
    > Tage.

    Na, dann geht's noch.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Abwarten bis zum echten Start

    Autor: HGbuttentee 19.05.08 - 17:12

    Beta-Spieler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > richtig. genaue spielerzahlen gibts noch nicht.
    > wenns am freitag rund läuft *clap*
    > dann noch weitere punkte:
    > content in den höheren leveln und vor allem pvp
    > endgame.
    > PvE ist AoC gut, aber PvP ist murks. da
    > PvE-balanced...


    Tatsache?
    Ich hatte große Hoffnungen in das PvP System von Age of Conan gesetzt.
    Was genau stimmt an der Balance nicht?

  5. Re: Abwarten bis zum echten Start

    Autor: Beta-Spieler 20.05.08 - 07:56

    HGbuttentee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tatsache?
    > Ich hatte große Hoffnungen in das PvP System von
    > Age of Conan gesetzt.
    > Was genau stimmt an der Balance nicht?

    endgame pvp ist nicht getestet worden in der beta, nur die "Mini-spiele" oder wie sie heißen. das open pvp (was garnicht wirklich open ist) wird auch darunter leiden, dass pvp nicht genug getestet wurde. somit sind die klassen gegen über mobs in ordnung, aber es wird die "iMbA r0Xx0r klassen" geben, die einfach überlegen sind.

  6. Re: Abwarten bis zum echten Start

    Autor: Gray Carlyle 21.05.08 - 02:48

    Beta-Spieler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HGbuttentee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > somit sind die klassen gegen über
    > mobs in ordnung, aber es wird die "iMbA r0Xx0r
    > klassen" geben, die einfach überlegen sind.

    Das wiederum ist ganz normal, es wird in fast jedem MMOG an der Klassenbalance rumgedoktert und nachgebessert.

  7. Re: Start war OK

    Autor: Galika 21.05.08 - 06:12

    Zweifler... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also technisch gesehen war der Start einer der
    > problemlosesten die ich bisher elebt habe.
    >
    > Übel ist natürlich die Begrenzung der
    > Early-Access-Zugänge und ich kann mir vorstellen,
    > dass viele einen ganz dicken Hals deswegen haben.
    > Das hätte man besser lösen sollen. Allerdings wäre
    > auch keinem damit gedient gewesen, wenn sie
    > einfach alle Bewerber zugelassen hätten.


    Die hätten gleich nicht soviele Versionen verkaufen sollen. :/


    Ich warte je auf die Xbox 360 Version die Ende dieses Jahres rauskommt. Einen neuen PC hol ich mir jetzt nicht extra dafür, dann kann ich gleich bei WoW bleiben oder kein MMORPG mehr Spielen..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, Würzburg
  2. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim, Großraum Würzburg
  3. AKDB, Bayreuth
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205,00€ (statt 299,00€ bei beyerdynamic.de)
  2. (aktuell u. a. Sandisk Extreme 64GB für 11€ Euro, Sandisk SSD Plus 1TB für 99€, WD Elements...
  3. 209,49€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

  1. Spin: Ford bringt seine E-Scooter nach Deutschland
    Spin
    Ford bringt seine E-Scooter nach Deutschland

    Ford hat 2018 mit Spin einen Vermieter von E-Scootern gekauft. Im Frühjahr kommt der Anbieter nach Deutschland und konkurriert mit vielen anderen Mikromobilisten.

  2. AMI: Citroën entwickelt kleines Elektroauto für 6.900 Euro
    AMI
    Citroën entwickelt kleines Elektroauto für 6.900 Euro

    Citroën hat mit dem AMI ein Elektroauto von der Studie zur Serienreife entwickelt. Das Fahrzeug für zwei Personen soll nur 6.900 Euro kosten. Dafür sind einige Abstriche erforderlich.

  3. Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler
    Golem Akademie
    IT-Sicherheit für Webentwickler

    Welches sind die häufigsten Sicherheitslücken im Web, wie können sie ausgenutzt werden - und wie können Webentwickler ihnen begegnen? Diese Fragen beantwortet der Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck in einem Workshop Ende März.


  1. 08:00

  2. 07:39

  3. 07:00

  4. 22:00

  5. 19:41

  6. 18:47

  7. 17:20

  8. 17:02