Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafik-Update für World of Warcraft?

WoW User sind Gehirnkrank

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: Dr. Fogler 20.05.08 - 11:53

    und gehören sofort in die Klinik, denn laut unserer Studie leiden die Gamer unter Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.

  2. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: BananaJow 20.05.08 - 11:59

    Als ob irgendjemanden auf der Welt nicht unter Realitätsverlust leiden würde.

    Normal ist relativ.

    Dr. Fogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und gehören sofort in die Klinik, denn laut
    > unserer Studie leiden die Gamer unter
    > Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.


  3. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: >omg< 20.05.08 - 12:07

    Dr. Fogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und gehören sofort in die Klinik, denn laut
    > unserer Studie leiden die Gamer unter
    > Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.


    und wahrscheinlich spielst du irgendein anderes computer spielund bist desshalb bist du etwas besonderes.
    meine güte, bleib mal bei der sache

  4. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: nongamer 20.05.08 - 12:08

    Dr. Fogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und gehören sofort in die Klinik, denn laut
    > unserer Studie leiden die Gamer unter
    > Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.

    du hältst dich für nen Dr, also Ruhe auf den billigen Plätzen :D

  5. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: robinx 20.05.08 - 12:25

    Dr. Fogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und gehören sofort in die Klinik, denn laut
    > unserer Studie leiden die Gamer unter
    > Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.


    Realitätsverlußt sieht man bald wieder auf den Straßen, wenn die EM anfängt. Da sieht man dann wieder Jubelnde Menschen die brüllen wir haben gesiegt, obwohl sie nicht mitgespielt haben, also ist das Wort "wir" völlig fehl am platze. Und wenn deutschland ausscheidet wird schlimmer geweint wie wenn ein verwanter ersten grades stirbt.

  6. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: genau,dass! 20.05.08 - 12:33

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dr. Fogler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Realitätsverlußt sieht man bald wieder auf den
    > Straßen, wenn die EM anfängt. Da sieht man dann
    > wieder Jubelnde Menschen die brüllen wir haben
    > gesiegt, obwohl sie nicht mitgespielt haben, also
    > ist das Wort "wir" völlig fehl am platze. Und wenn
    > deutschland ausscheidet wird schlimmer geweint wie
    > wenn ein verwanter ersten grades stirbt.


    Ja, darauf freue ich mich auch jetzt schon.

    Und Realitätsverlust ist eines der Massenphänomene dieser Zeit, etwas das eine ganze Reihe der 12-35 jährigen gemein haben.

    Ich sag nur:
    A: "Was wollen sie denn mal werden?"
    B: "Arbeitsloser, einfach nur... ach ne Megastar!"

    Nix können und alles wollen... auf zum Atom!

  7. Re: Special Olypics Simulator?

    Autor: WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah 20.05.08 - 12:42

    >omg< schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dr. Fogler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und gehören sofort in die Klinik, denn
    > laut
    > unserer Studie leiden die Gamer
    > unter
    > Realitätsverlust und leben in einer
    > zweiten Welt.
    >
    > und wahrscheinlich spielst du irgendein anderes
    > computer spielund bist desshalb bist du etwas
    > besonderes.
    > meine güte, bleib mal bei der sache
    >

    ... gibts sowas? Währe auf jeden fall passend ....

  8. Re: Special Olympics Simulator?

    Autor: WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah 20.05.08 - 12:44

    WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >omg< schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dr. Fogler schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > und gehören sofort in die
    > Klinik, denn
    > laut
    > unserer Studie leiden
    > die Gamer
    > unter
    > Realitätsverlust und
    > leben in einer
    > zweiten Welt.
    >
    > und wahrscheinlich spielst du irgendein
    > anderes
    > computer spielund bist desshalb bist
    > du etwas
    > besonderes.
    > meine güte, bleib
    > mal bei der sache
    >
    > ... gibts sowas? Währe auf jeden fall passend
    > ....
    >

    Ich sollte auch zu den Special Olympics .... kann ja nichtmal schreiben. Dääääääääääääääääääääääääääääähääääääääääääää

  9. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: Rainier Wolfcastle 20.05.08 - 12:50

    genau,dass! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dr. Fogler schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > Realitätsverlußt sieht man bald
    > wieder auf den
    > Straßen, wenn die EM anfängt.
    > Da sieht man dann
    > wieder Jubelnde Menschen
    > die brüllen wir haben
    > gesiegt, obwohl sie
    > nicht mitgespielt haben, also
    > ist das Wort
    > "wir" völlig fehl am platze. Und wenn
    >
    > deutschland ausscheidet wird schlimmer geweint
    > wie
    > wenn ein verwanter ersten grades stirbt.
    >
    > Ja, darauf freue ich mich auch jetzt schon.
    >
    > Und Realitätsverlust ist eines der Massenphänomene
    > dieser Zeit, etwas das eine ganze Reihe der 12-35
    > jährigen gemein haben.
    >
    > Ich sag nur:
    > A: "Was wollen sie denn mal werden?"
    > B: "Arbeitsloser, einfach nur... ach ne
    > Megastar!"
    >
    > Nix können und alles wollen... auf zum Atom!

    Auf zu Atem!

  10. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: Masta 20.05.08 - 13:07

    genau,dass! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dr. Fogler schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > Realitätsverlußt sieht man bald
    > wieder auf den
    > Straßen, wenn die EM anfängt.
    > Da sieht man dann
    > wieder Jubelnde Menschen
    > die brüllen wir haben
    > gesiegt, obwohl sie
    > nicht mitgespielt haben, also
    > ist das Wort
    > "wir" völlig fehl am platze. Und wenn
    >
    > deutschland ausscheidet wird schlimmer geweint
    > wie
    > wenn ein verwanter ersten grades stirbt.
    >
    > Ja, darauf freue ich mich auch jetzt schon.
    >
    > Und Realitätsverlust ist eines der Massenphänomene
    > dieser Zeit, etwas das eine ganze Reihe der 12-35
    > jährigen gemein haben.
    >
    > Ich sag nur:
    > A: "Was wollen sie denn mal werden?"
    > B: "Arbeitsloser, einfach nur... ach ne
    > Megastar!"
    >
    > Nix können und alles wollen... auf zum Atom!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Also mir scheint,

    hier haette jemand anders nen Realitaetsverlust.
    Ich glaub nicht das ich mich hier von jemanden runterreduzieren
    lassen muss weil ich mit 33 Jahren WOW spiele.
    Unglaublich.....dann geh du zur deiner EM und heul rum.

    Gruss der nicht arbeitslose WOW Zocker



  11. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: <> 20.05.08 - 13:08

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wenn
    > deutschland ausscheidet wird schlimmer geweint wie
    > wenn ein verwanter ersten grades stirbt.


    http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,314572,00.html

  12. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: Misdemeanor 20.05.08 - 13:13

    Dr. Fogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und gehören sofort in die Klinik, denn laut
    > unserer Studie leiden die Gamer unter
    > Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.

    Yeah!! Endlich mal jemand, der auch meiner Meinung ist!

  13. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: robinx 20.05.08 - 13:30

    <> schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wenn
    > deutschland ausscheidet wird
    > schlimmer geweint wie
    > wenn ein verwanter
    > ersten grades stirbt.
    >
    > www.spiegel.de


    Jo deutschland hab ich auch klein geschrieben Verwandter fehlt ein 'd' aber ist es in Bezug auf meine Aussage, dass viel mehr Menschen unter Realtitätsverlust nicht völlig egal ob ich jetzt "wie" oder "als" oder vieleicht sogar "als wie wenn" geschrieben habe? Kommt man sich bei solch einem Post nicht vor als sei man Don Quijote, welcher gegen Windmühlen kämpft? Die Deutsche sprache unterliegt eh einem ständigen Wandel. Und wenn ich mir anschaue wieviel leute angeblich SMS (Short Message Service) schreiben und ich habe es aufgegeben diese leute zu fragen wieso Sie denken eine SMS zu schreiben und warum Sie keine SM schreiben

  14. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: <> 20.05.08 - 13:58

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo deutschland hab ich auch klein geschrieben
    > Verwandter fehlt ein 'd' aber ist es in Bezug auf
    > meine Aussage, dass viel mehr Menschen unter
    > Realtitätsverlust nicht völlig egal ob ich jetzt
    > "wie" oder "als" oder vieleicht sogar "als wie
    > wenn" geschrieben habe? Kommt man sich bei solch
    > einem Post nicht vor als sei man Don Quijote,
    > welcher gegen Windmühlen kämpft? Die Deutsche
    > sprache unterliegt eh einem ständigen Wandel. Und
    > wenn ich mir anschaue wieviel leute angeblich SMS
    > (Short Message Service) schreiben und ich habe es
    > aufgegeben diese leute zu fragen wieso Sie denken
    > eine SMS zu schreiben und warum Sie keine SM
    > schreiben


    ich hab eben noch hoffnungen :( zumal ich als einwanderer besser deutsch kann als sehr viele deutsche...

    es gibt ausserdem ein unterschied: viele wissen es garnicht das sie einen fehler machen, das ist traurig!

  15. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: hm... 20.05.08 - 23:30

    <> schrieb:

    > ich hab eben noch hoffnungen :( zumal ich als
    > einwanderer besser deutsch kann als sehr viele
    > deutsche...
    >
    > es gibt ausserdem ein unterschied: viele wissen es
    > garnicht das sie einen fehler machen, das ist
    > traurig!

    Oha, aber mit der Groß-/Kleinschreibung haperts aber noch so ein bisschen, oder?! ;)


  16. Re: Realitätsverlust

    Autor: gamer/nogamer/game 21.05.08 - 00:29

    > ... und gehören sofort in die Klinik, denn laut
    > unserer Studie leiden die Gamer unter
    > Realitätsverlust und leben in einer zweiten Welt.
    >
    > Yeah!! Endlich mal jemand, der auch meiner Meinung ist!

    Flame ftw?

    Thema verfehlt 5 setzen! (Das ist übrigens auch fast so etwas wie "Realitätsverlust")
    .. Btw. Welcher Mensch ist überhaupt nahe an der Realität? und vor allem an welcher? ein jeder hat die seine, habt Ihr das schon einmal gemerkt? .. "unserer Studie" was ist das überhaupt für ein versnobbtes herabblickendes Gehabe. Klingt wie ein Menschen der NUR SEINE Realität kennt .. Wie wäre es mal mit Augen aufmachen und den Menschen gegenüber auch wirklich einmal anschauen - auch in die Augen und auf den Mund (beim zuhören) und nicht aufs Formular! ..

    Ansonsten back to topic:
    .. bessere Grafik warum nicht. Die Technik lässt es zu bessere + detailliertere shadders als vor 3 Jahren zu nutzen und so Darstellungen mit noch mehr Atmosphäre zu liefern. Wer es im Context nicht kennt/versteht speckert besser nicht einfach nur dummklug rum sondern verhält sich eher mal ruhig und liest nach. Immerhin werden dadurch auch wieder neue PC's gekauft ..
    .. gogo Wirtschaft ankurbeln ;o)

  17. Re: Realitätsverlust

    Autor: Besserwisser747 21.05.08 - 05:06

    "Realität definiert sich durch subjektive Wahrnehmung"
    -A. Einstein

    Woher will jemand wissen, wie die Realität des Anderen aussieht?
    Ich stell es mir eher schwierig vor, in den Kopf einer seiner Mitmenschen hinein zu kriechen...


    Und damit ich beim Thema bleibe: WoW ist ganz nett, allerdings hat der Reiz des Spiels nichts mit der Grafik zu tun. Man erinnere sich an C64 - Zeiten, wo alle noch ihren Spaß hatten - von toller Grafik keine Spur. Da hat nämlich noch die Fantasie den Rest erledigt...

  18. Re: Realitätsverlust

    Autor: DER GORF 21.05.08 - 12:11

    Besserwisser747 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Realität definiert sich durch subjektive
    > Wahrnehmung"
    > -A. Einstein
    >
    > Woher will jemand wissen, wie die Realität des
    > Anderen aussieht?
    > Ich stell es mir eher schwierig vor, in den Kopf
    > einer seiner Mitmenschen hinein zu kriechen...
    >
    > Und damit ich beim Thema bleibe: WoW ist ganz
    > nett, allerdings hat der Reiz des Spiels nichts
    > mit der Grafik zu tun. Man erinnere sich an C64 -
    > Zeiten, wo alle noch ihren Spaß hatten - von
    > toller Grafik keine Spur. Da hat nämlich noch die
    > Fantasie den Rest erledigt...


    http://www.kewl.ch/bild/16913

    k.w.t.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  19. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: Sachsenanna 21.05.08 - 13:50

    Misdemeanor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dr. Fogler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und gehören sofort in die Klinik, denn
    > laut
    > unserer Studie leiden die Gamer
    > unter
    > Realitätsverlust und leben in einer
    > zweiten Welt.
    >
    > Yeah!! Endlich mal jemand, der auch meiner Meinung
    > ist!

    Gib es doch einfach zu, Ihr beide seid in der Klinik sehr einsam und versucht Gesellschaft zu bekommen? rofl


  20. Re: WoW User sind Gehirnkrank

    Autor: SM 25.05.08 - 23:01

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > <> schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > robinx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und wenn
    > deutschland
    > ausscheidet wird
    > schlimmer geweint wie
    >
    > wenn ein verwanter
    > ersten grades stirbt.
    >
    > www.spiegel.de
    >
    > Jo deutschland hab ich auch klein geschrieben
    > Verwandter fehlt ein 'd' aber ist es in Bezug auf
    > meine Aussage, dass viel mehr Menschen unter
    > Realtitätsverlust nicht völlig egal ob ich jetzt
    > "wie" oder "als" oder vieleicht sogar "als wie
    > wenn" geschrieben habe? Kommt man sich bei solch
    > einem Post nicht vor als sei man Don Quijote,
    > welcher gegen Windmühlen kämpft? Die Deutsche
    > sprache unterliegt eh einem ständigen Wandel. Und
    > wenn ich mir anschaue wieviel leute angeblich SMS
    > (Short Message Service) schreiben und ich habe es
    > aufgegeben diese leute zu fragen wieso Sie denken
    > eine SMS zu schreiben und warum Sie keine SM
    > schreiben


    Frag mal deine birne, für was SM im Sprachgebrauch noch steht...

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. PSI Energie Gas & Öl, Essen
  4. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 25€ Steam-Gutschein gratis erhalten
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

  1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
    Streaming
    Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

  2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
    Netzbetreiber
    Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

    Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

  3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
    Ubuntu-Sicherheitslücke
    Snap und Root!

    Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


  1. 19:17

  2. 18:18

  3. 17:45

  4. 16:20

  5. 15:42

  6. 15:06

  7. 14:45

  8. 14:20