Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Grafik-Update für World of Warcraft?

Sensationelle Umstrukturierung bei WoW geplant!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sensationelle Umstrukturierung bei WoW geplant!

    Autor: Insider 20.05.08 - 11:58

    Wie aus wohlinformierten Kreisen bekannt wurde, plant Blizzard mit einem der nächsten Addons auch einen mutigen Schritt, der Ihnen noch mehr Lemminge, äh, Kunden garantiert. Es wird in Zukunft drei Clients geben. Einmal den Classic-Client, der die alte Grafikengine weiterbenutzt und für schwächere Rechner gedacht ist, einmal den Premium-Client mit HDR, DX10, [...], dann wird es aber auch noch den neuen Text-clienten geben! Jawohl, Text-Client.
    die Entwickler dazu in einem Statement: "Wir besinnen uns damit auf die traditionsreichen Textadventures zurück und hoffen, damit auch noch den letzten Nerd locken zu können."

  2. Re: YMMFD

    Autor: WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah 20.05.08 - 12:01

    Insider schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie aus wohlinformierten Kreisen bekannt wurde,
    > plant Blizzard mit einem der nächsten Addons auch
    > einen mutigen Schritt, der Ihnen noch mehr
    > Lemminge, äh, Kunden garantiert. Es wird in
    > Zukunft drei Clients geben. Einmal den
    > Classic-Client, der die alte Grafikengine
    > weiterbenutzt und für schwächere Rechner gedacht
    > ist, einmal den Premium-Client mit HDR, DX10,
    > [...], dann wird es aber auch noch den neuen
    > Text-clienten geben! Jawohl, Text-Client.
    > die Entwickler dazu in einem Statement: "Wir
    > besinnen uns damit auf die traditionsreichen
    > Textadventures zurück und hoffen, damit auch noch
    > den letzten Nerd locken zu können."

    Bwahahaha ... dass sieht dann so aus:

    \> target golem
    - you targeted golem
    \> hit golem
    - you hit golem for 510 Hitpoints
    .
    .
    .

  3. Re: YMMFD

    Autor: Vollstrecker 20.05.08 - 12:05

    WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Insider schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie aus wohlinformierten Kreisen bekannt
    > wurde,
    > plant Blizzard mit einem der nächsten
    > Addons auch
    > einen mutigen Schritt, der Ihnen
    > noch mehr
    > Lemminge, äh, Kunden garantiert. Es
    > wird in
    > Zukunft drei Clients geben. Einmal
    > den
    > Classic-Client, der die alte
    > Grafikengine
    > weiterbenutzt und für schwächere
    > Rechner gedacht
    > ist, einmal den
    > Premium-Client mit HDR, DX10,
    > [...], dann
    > wird es aber auch noch den neuen
    >
    > Text-clienten geben! Jawohl, Text-Client.
    > die
    > Entwickler dazu in einem Statement: "Wir
    >
    > besinnen uns damit auf die traditionsreichen
    >
    > Textadventures zurück und hoffen, damit auch
    > noch
    > den letzten Nerd locken zu können."
    >
    > Bwahahaha ... dass sieht dann so aus:
    >
    > \> target golem
    > - you targeted golem
    > \> hit golem
    > - you hit golem for 510 Hitpoints
    > .
    > .
    > .
    >

    Ultima 1+2 lassen grüßen.

    Man das waren noch spiele. Auch damals die ersten Adventure mit Grafik, aber trotzdem noch mit Text z.B. wie Larry.

  4. Re: YMMFD

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.05.08 - 12:08

    WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > /hit Andreas Meisenhofer


    Andi: evades your attack!


    > /fear (Target)


    Andi: is immune!


    > /Kick Ass


    Andi: casts 'mirror'.

    Andi: receives 'attack of opportunity'.
    Andi:'s fatal strike ===TERMINATES=== you!

    You are dead!

    Andi: loots your equipment.
    Andi: sacrifices your equipment to the gods.
    Andi: receives 2 copper coins.
    Andi: says 'Muhahahaha'

    Andi: leaves south.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: YMMFD

    Autor: ~jaja~ 20.05.08 - 12:13

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andi: leaves south.

    Evil ~jaja~: blast Andi with a rocket into small pieces of putrid debris.

    Evil ~jaja~: ~laugh~

    Evil ~jaja~: quit game


    Ebay: Warrior zu verkaufen. Startgebot 500€


    3...2...1...

    Dieser Artikel ist beendet. Höchstes Gebot: 666€


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  6. Re: YMMFD

    Autor: amki 20.05.08 - 12:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andi: leaves south.
    >

    Andi runs into a buzz saw, still laughing.

    Game Over

  7. Re: Sensationelle Umstrukturierung bei WoW geplant!

    Autor: gralkor 20.05.08 - 14:25

    Insider schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie aus wohlinformierten Kreisen bekannt wurde,
    > plant Blizzard mit einem der nächsten Addons auch
    > einen mutigen Schritt, der Ihnen noch mehr
    > Lemminge, äh, Kunden garantiert. Es wird in
    > Zukunft drei Clients geben. Einmal den
    > Classic-Client, der die alte Grafikengine
    > weiterbenutzt und für schwächere Rechner gedacht
    > ist, einmal den Premium-Client mit HDR, DX10,
    > [...], dann wird es aber auch noch den neuen
    > Text-clienten geben! Jawohl, Text-Client.
    > die Entwickler dazu in einem Statement: "Wir
    > besinnen uns damit auf die traditionsreichen
    > Textadventures zurück und hoffen, damit auch noch
    > den letzten Nerd locken zu können."

    Die Konkurrenz (MUDs, zB www.mud.de) ist einfach zu kostenfrei dafuer.
    Und von der Qualitaet der Questen (und auch der Community, da dort die Leute ja lesen und denken koennen muessen, Klicken kann ja jeder) ist es normalerweise einige Generationen weiter.
    Auch heute, 14 Jahre nach dem Todesgesang auf MUDs ist das noch aktuell
    (http://www.zeit.de/1994/41/Zauberreich-aus-Bits-und-Bytes )

    lG
    G.

  8. Re: Sensationelle Umstrukturierung bei WoW geplant!

    Autor: -- 20.05.08 - 16:04

    Da gab es schon mal etwas ähnliches als Aprilscherz:
    http://www.wow-europe.com/de/moltencore/

    Zugegeben: Nicht komplett textbasiert, aber so ists doch auch schon ganz nett. ;)

  9. Re: YMMFD

    Autor: Sachsenanna 21.05.08 - 15:11

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > WoW_Depp_Noob_Nerd_Wahahahah schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > /hit Andreas Meisenhofer
    >
    > Andi: evades your attack!
    >
    > > /fear (Target)
    >
    > Andi: is immune!
    >
    > > /Kick Ass
    >
    > Andi: casts 'mirror'.
    >
    > Andi: receives 'attack of opportunity'.
    > Andi:'s fatal strike ===TERMINATES=== you!
    >
    > You are dead!
    >
    > Andi: loots your equipment.
    > Andi: sacrifices your equipment to the gods.
    > Andi: receives 2 copper coins.
    > Andi: says 'Muhahahaha'
    >
    > Andi: leaves south.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.

    Sachsenanna: Silence
    Sachsenanna: I´ll kill you

    /gm console
    /kill all

  10. Re: YMMFD

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 21.05.08 - 15:22

    Sachsenanna schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sachsenanna: Silence
    > Sachsenanna: I´ll kill you
    >
    > /gm console
    > /kill all

    Ha.. Ha.. Ha.. ... wie ... witzig ... *schaaaarch*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: YMMFD

    Autor: Sachsenanna 21.05.08 - 19:22

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sachsenanna schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sachsenanna: Silence
    > Sachsenanna: I´ll
    > kill you
    >
    > /gm console
    > /kill all
    >
    > Ha.. Ha.. Ha.. ... wie ... witzig ... *schaaaarch*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.


    Da Herr Meisenhofer ja den Humor gepachtet hat, dachte ich, ich geh ihn in seinen Beiträgen mal suchen ... helft mir, ich finde nix.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kirchheim unter Teck
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Dataport, Rostock
  4. KÖNIGSTEINER E-RECRUITING GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 554,00€ (Bestpreis!)
  2. 59,99€ - Release 19.10.
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    1. Bundesbildungsministerin: Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt
      Bundesbildungsministerin
      Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt

      Das Bundesbildungsministerium will im Digitalpakt Schule kein Geld für Schüler-Tablets ausgeben. Für die Geräte sollen arme Familien Hartz-IV-Leistungen beantragen.

    2. Detroit und Dark Souls Remastered: Verkabelter oder fleischiger Golem?
      Detroit und Dark Souls Remastered
      Verkabelter oder fleischiger Golem?

      Golem.de Live Um 20 Uhr streamt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek Detroit: Become Human und schaut live in Dark Souls Remastered rein. Welches Spiel wird mehr Zuschauer gewinnen, "Team Verkabelt" (Detroit) oder "Team Fleischig" (Dark Souls)?

    3. Micro-LED: Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display
      Micro-LED
      Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display

      Displayweek 2018 Während Samsung und LG Displays für VR-Anwedungen über 1.000 ppi anbieten, wächst mit der Micro-LED-Technik ein wichtiger Konkurrent zur OLED. Mehrere Tausend ppi sollen schon bald möglich sein.


    1. 18:36

    2. 17:49

    3. 16:50

    4. 16:30

    5. 16:00

    6. 15:10

    7. 14:50

    8. 14:35