1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3.1 erscheint Ende 2008

Acid3 in Firefox 3.1 ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acid3 in Firefox 3.1 ?

    Autor: loepppel 20.05.08 - 13:52

    Die könnten dann ja 100/100 im Acid3 test machen ;-)
    Wenn wir darauf bis Ende 2009 warten müssen, wär das schlecht!
    Safari 3.2 wird die 100/100 wohl auch machen.
    Und Opera 10 auf jeden Fall! (Wobei es glaub ich schon in 9.5 kommt)

    Gruß,
    loeppel

  2. Wäre nett, aber nicht notwendig

    Autor: SH 20.05.08 - 13:55

    loepppel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die könnten dann ja 100/100 im Acid3 test machen
    > ;-)
    > Wenn wir darauf bis Ende 2009 warten müssen, wär
    > das schlecht!
    > Safari 3.2 wird die 100/100 wohl auch machen.
    > Und Opera 10 auf jeden Fall! (Wobei es glaub ich
    > schon in 9.5 kommt)

    ACID3 wäre mit FF3.1 nett, aber sicherlich nicht notwendig.
    Bei Safari und Internet Explorer wäre eine vernünftige Speicherverwaltung sinnvoller (immerhin sind es DIE Browser mit dem höchsten Speicherverbrauch).

    Ansonsten wären bei den Beiden und Opera eine vernünftige JavaScript-Implementierung nett, Opera macht da gute Fortschritte, aber bei Safari und IE sieht's etwas mager aus, dort sind beide nur mäßig schnell.
    Der IE ist wohl der langsamste Browser bei JavaScript.

  3. Re: Wäre nett, aber nicht notwendig

    Autor: AC/DC 20.05.08 - 14:50

    SH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > loepppel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die könnten dann ja 100/100 im Acid3 test
    > machen
    > ;-)
    > Wenn wir darauf bis Ende 2009
    > warten müssen, wär
    > das schlecht!
    > Safari
    > 3.2 wird die 100/100 wohl auch machen.
    > Und
    > Opera 10 auf jeden Fall! (Wobei es glaub ich
    >
    > schon in 9.5 kommt)
    >
    > ACID3 wäre mit FF3.1 nett, aber sicherlich nicht
    > notwendig.
    > Bei Safari und Internet Explorer wäre eine
    > vernünftige Speicherverwaltung sinnvoller
    > (immerhin sind es DIE Browser mit dem höchsten
    > Speicherverbrauch).
    >
    > Ansonsten wären bei den Beiden und Opera eine
    > vernünftige JavaScript-Implementierung nett, Opera
    > macht da gute Fortschritte, aber bei Safari und IE
    > sieht's etwas mager aus, dort sind beide nur mäßig
    > schnell.
    > Der IE ist wohl der langsamste Browser bei
    > JavaScript.


    Hört Ihr auch gerne Metal?

  4. Re: Acid3 in Firefox 3.1 ?

    Autor: jf 20.05.08 - 16:06

    loepppel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die könnten dann ja 100/100 im Acid3 test machen
    > ;-)
    > Wenn wir darauf bis Ende 2009 warten müssen, wär
    > das schlecht!
    > Safari 3.2 wird die 100/100 wohl auch machen.
    > Und Opera 10 auf jeden Fall! (Wobei es glaub ich
    > schon in 9.5 kommt)
    >
    > Gruß,
    > loeppel


    Fände ich auch super, Firefox -sollte- in solchen Dingen ein Vorbild sein.

    Webkit, Opera und Gecko müssten hätten zumindest das Potential es dieses Jahr noch zu schaffen.

  5. Re: Wäre nett, aber nicht notwendig

    Autor: Quelle 20.05.08 - 20:00

    Auf was stützt du denn deine Behauptungen?

  6. Re: Acid3 in Firefox 3.1 ?

    Autor: Süden 22.05.08 - 19:22

    jf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fände ich auch super, Firefox -sollte- in solchen
    > Dingen ein Vorbild sein.
    >
    > Webkit, Opera und Gecko müssten hätten zumindest
    > das Potential es dieses Jahr noch zu schaffen.


    Zusatzinfo: Operas Layout Engine heisst Presto -> http://en.wikipedia.org/wiki/Presto_(layout_engine)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  4. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen