1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unterstützen US-Unternehmen die…

Gute Zensur / Schlechte Zensur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Zensur / Schlechte Zensur?

    Autor: No Patents 21.05.08 - 20:09

    Das heisst wohl soviel, dass die westlichen Regierungen
    schaedliche Inhalte verbieten duerfen, waehrend so etwas
    bei den Chinesen als boese Zensur anzusehen ist?!

    Ich persoenlich wuerde _alle_(!) Unterdruecker - auch die
    'guten' westlichen - in einen Sack mit Bleigewichten stecken
    und an einer tiefen Stelle ins Meer werfen.

  2. Re: Gute Zensur / Schlechte Zensur?

    Autor: ich, wer sonst 21.05.08 - 20:38

    No Patents schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das heisst wohl soviel, dass die westlichen
    > Regierungen schaedliche Inhalte verbieten duerfen,
    > waehrend so etwas bei den Chinesen als boese
    > Zensur anzusehen ist?!

    Ein bisschen naiv, meinst Du nicht, wo doch die Chinesen danach trachten den USA die Führungsrolle in der Welt (früher Supermacht genannt) abzunehmen.
    Das kannst Du nicht wollen, dann müsstest Du nämlich bei Macdoof auch den Burger mit Stäbchen essen. So böse sind die Chinesen.

    Übrigens, wer hier Ironie findet ...



  3. Re: Gute Zensur / Schlechte Zensur?

    Autor: No Patents 21.05.08 - 21:00

    ich, wer sonst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein bisschen naiv, meinst Du nicht, wo doch die
    > Chinesen danach trachten den USA die Führungsrolle
    > in der Welt (früher Supermacht genannt)
    > abzunehmen.
    > Das kannst Du nicht wollen, dann müsstest Du
    > nämlich bei Macdoof auch den Burger mit Stäbchen
    > essen. So böse sind die Chinesen.

    Ich habe nicht gesagt, dass ich die chinesischen
    Politbueromitglieder nicht ins Meer kippen wuerde. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  3. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

  1. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  2. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.

  3. K-ZE: Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten
    K-ZE
    Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

    Renault will den eigentlich nur für den chinesischen Markt gedachten Elektro-Mini-SUV K-ZE über seine Marke Dacia auch nach Europa bringen. Es könnte das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt werden.


  1. 15:19

  2. 15:03

  3. 14:26

  4. 13:27

  5. 13:02

  6. 22:22

  7. 18:19

  8. 16:34