1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ourmedia - Mehr als kostenloses Film…

Und wer soll das bitte bezahlen???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: craesh 22.03.05 - 11:21

    Hmm, ja... also da steht, dass das "Internet Archiv" den Speicherplatz und den Traffic zur Verfuegung stellen wird... aber koennen die sich das auch leisten??? Fotoalben zu hosten ist ja inzwischen kein Problem mehr, aber Videos sind da schon ein paar Groessenordnungen groesser. Wo ein grosses Fotoalbum sagen wir mal 10MB gross ist, ist ein Kurzfilm gerne mal 50-100MB gross, je nach Qualitaet vielleicht noch groesser. Und wenn dann ein paar hundert Leute ihre Filmchen publizieren wollen, und diese ein paar hundert mal im Monat runterlgeladen werden (sollte das ganze auch bekannt genug werden), kann das schon fast in den Terabyte-Berich pro Monat kommen :( (100MB * 100 Artisten * 100 Downloads im Monat).


    Selbst ne Banner-Armee wird da kaum die Kosten decken koennen :(

  2. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: hq 22.03.05 - 11:24

    craesh schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Selbst ne Banner-Armee wird da kaum die Kosten
    > decken koennen :(


    beschäftige dich mal mit so traffic zeug. selbst bei den billigserver von s4f haste ja schon massen an traffic mit drin. traffic im großeinkauf kostet fast nichtsmehr heutzutage und archive.org hat definitiv dicke kapazitäten. dich wird sicherlich keine bannerarmee erwarten

  3. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: Bulle Roth 22.03.05 - 11:32

    hq schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > craesh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Selbst ne Banner-Armee wird da kaum die
    > Kosten
    > decken koennen :(
    >
    > beschäftige dich mal mit so traffic zeug. selbst
    > bei den billigserver von s4f haste ja schon massen
    > an traffic mit drin. traffic im großeinkauf kostet
    > fast nichtsmehr heutzutage und archive.org hat
    > definitiv dicke kapazitäten. dich wird sicherlich
    > keine bannerarmee erwarten

    Also meine Firma kauft 3TByte/Monat zu Preisen von 30Cent/GByte. Macht immerhin schon ne hohe Hausnummer. Und wie siehts mit Serverhousing aus? Muss doch auch irgendwie finanziert werden...

  4. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: Darky 22.03.05 - 11:32



    Hey selbst bei meinem Pi*** Silverline Server.de
    habe ich unlimeted traffic und 10 GB web space für 6€ im Montat
    und das sind nicht die ...

  5. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: MaX 22.03.05 - 12:13

    craesh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm, ja... also da steht, dass das "Internet
    > Archiv" den Speicherplatz und den Traffic zur
    > Verfuegung stellen wird... aber koennen die sich
    > das auch leisten???

    Schau mal hier:
    http://www.ourmedia.org/mission/partners

  6. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: asmael 22.03.05 - 12:39

    > Hey selbst bei meinem Pi*** Silverline Server.de
    > habe ich unlimeted traffic und 10 GB web space für
    > 6€ im Montat
    > und das sind nicht die ...

    [ ] Du weißt, was eine Mischkalkulation ist

    /Asmael

  7. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: kay 22.03.05 - 14:58

    Hehe, dann benutz mal für länger als nen Monat > 100 GB, da hast du die Kündigung verdammt schnell in der Hand.

    Ansonsten siehe asmael

  8. Re: Und wer soll das bitte bezahlen???

    Autor: nw42 22.03.05 - 16:01

    Tja da staunt der kleine deutsche Modemuser, das man andernorts bereits ernsthaft mit dem Internet arbeiten kann ;-)

    schau einfach mal bei archive.org vorbei, die hosten vor allem GB große MPEG-II Filme, und das tun sie wirklich gut - immer volle 4MBit download und aus dem WIN habs ich's auch schon noch schneller gesehen...

    nw42

    ps: nur weil in deutschland traffic noch wie zu modemzeiten verkauft wird, bedeutet das ja nicht, das alle so komisch drauf sind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  3. Stellentitel (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  2. 2,99€
  3. 5,99€
  4. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de