Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prince of Persia: Screenshot-Überraschung

Persien ist nicht arabisch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persien ist nicht arabisch

    Autor: doppelhinweiser 22.05.08 - 10:19

    D:

  2. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: VVayne 22.05.08 - 10:26

    doppelhinweiser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D:

    Sehr interessant!

  3. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: RezaShah 22.05.08 - 10:51

    VVayne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > doppelhinweiser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > D:
    >
    > Sehr interessant!


    Ist aber so ...

  4. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: kein_arab 22.05.08 - 10:58

    doppelhinweiser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D:


    naja.. was soll man machen.. für einige Leute gibt es im nahen Osten nur Israel und "Arabien"...

    So wie es für die Amis NUR die USA und Israel gibt und alle anderen sind Ausserirdische... ;-)

  5. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: stimmtschon 22.05.08 - 11:29

    doppelhinweiser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D:


    Deutschland ist doch auch bald türkisch..

  6. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: kein_arab 22.05.08 - 11:33

    stimmtschon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > doppelhinweiser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > D:
    >
    > Deutschland ist doch auch bald türkisch..

    genau.. und Mallorca deutsch...

  7. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: IstDochWurscht 22.05.08 - 11:36

    Perser und Araber unterscheiden sich doch äußerlich nicht, sogar die meisten Wörter der persischen Sprache sind eigentlich arabisch. Habe lange genug dort unten gearbeitet, um das beurteilen zu können. Die Perser glauben aber ebenso wie die Araber, etwas besseres als der jeweilige Nachbar zu sein.

    Und von der Gewalt und der Haltung zu Frauen will ich erst gar nicht anfangen, da überbieten sich beide Kontrahenten gegenseitig.

    Wenn ein deutscher Journalist die beiden zum verwechseln ähnlichen Brüder mal verwechselt, regen sich gleich alle auf.



  8. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: Niko Belic 22.05.08 - 11:51

    stimmtschon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > doppelhinweiser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > D:
    >
    > Deutschland ist doch auch bald türkisch..

    Mooooment...

    Offenbach ist und bleibt (ex-) Jugoslawisch.

    Und da gibt es bestimmt auch noch andere Enklaven in "D" :)))

  9. Persien liegt in Deutschland

    Autor: realtwinny 22.05.08 - 12:03


    > http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=persien&sll=51.151786,10.415039&sspn=9.831934,20.566406&ie=UTF8&z=16

  10. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: jaAllesWurscht 22.05.08 - 12:06

    IstDochWurscht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Perser und Araber unterscheiden sich doch
    > äußerlich nicht,

    Ja genau, Chinesen und Tibeter auch nicht. Ist doch alles das gleiche-> was soll der Theater.
    Und Deutsche und Polen sehen auch gleich aus, sind sogar direkte Nachbarn. Also darf man alles wild durcheinanderwerfen, und wenn wir die Spirale so weiterdrehen wissen wir am ende genauso wenig über die restliche Welt wie z.B die Amis über Europa. Ach ja der durchschnittliche Deutsche weiss ja auch nicht mehr über den Nahen Osten als der Amerikaner über Europa.


    > Und von der Gewalt und der Haltung zu Frauen will
    > ich erst gar nicht anfangen, da überbieten sich
    > beide Kontrahenten gegenseitig.

    Häh?? wenn wir nur eine Kategorie haben dann kann ja nur einer den anderen überbieten, oder??

  11. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: Turkiyye 22.05.08 - 12:10

    stimmtschon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > doppelhinweiser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > D:
    >
    > Deutschland ist doch auch bald türkisch..

    Türkei ist heute schon ein Teil von Deutschland:
    http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=t%C3%BCrkei,+deutschland&sll=38.963745,35.243322&sspn=19.716376,37.30957&ie=UTF8&z=16

  12. viel mehr... der ganze Balkan!

    Autor: Heiko Wagner 22.05.08 - 12:16

    http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=auf+dem+balkan+n%C3%B6rtershausen&sll=50.225319,7.482085&sspn=1.307333,3.669434&ie=UTF8&z=16&iwloc=addr

    bis dann,

    Heiko Wagner

    'Der Abstand zwischen Kopf und Brett ist der geistige Horizont.'

  13. Re: Persien liegt in Deutschland

    Autor: hdajksd kasd 22.05.08 - 12:19

    realtwinny schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > maps.google.de


    Das ist ja geil …

  14. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: white caucasian 22.05.08 - 12:22

    jaAllesWurscht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...] Und Deutsche und Polen sehen auch gleich aus, sind
    > sogar direkte Nachbarn.

    Geht's noch? Viele Polen (allg. Slawen)erkennt man doch beim ersten Blick ins Gesicht. - nicht böse gemeint, ist aber so.

  15. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: jaAllesWurscht 22.05.08 - 12:36

    white caucasian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaAllesWurscht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > [...] Und Deutsche und Polen sehen auch
    > gleich aus, sind
    > sogar direkte Nachbarn.
    >
    > Geht's noch? Viele Polen (allg. Slawen)erkennt man
    > doch beim ersten Blick ins Gesicht. - nicht böse
    > gemeint, ist aber so.

    Aber für Chinesen und Japaner sehen Deutsche und Polen gleich aus.
    Und Perser und Araber kann man auch in den meisten Fällen auf dem ersten Blick unterscheiden.

    Ich wollte nur dass er sich mal das ganze auch mal aus einer anderen Perspektive betrachtet und sein Horizont etwas erweitert.


  16. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: ps 22.05.08 - 12:48

    white caucasian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaAllesWurscht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > [...] Und Deutsche und Polen sehen auch
    > gleich aus, sind
    > sogar direkte Nachbarn.
    >
    > Geht's noch? Viele Polen (allg. Slawen)erkennt man
    > doch beim ersten Blick ins Gesicht. - nicht böse
    > gemeint, ist aber so.


    "ich bin kein rassist, ABER.."

  17. Re: Persien liegt in Deutschland

    Autor: Hap 22.05.08 - 12:49

    hdajksd kasd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > realtwinny schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > maps.google.de
    >
    > Das ist ja geil …


    Ja. Und wenn das Spiel nicht so toll, ist machen die Macher Urlaub in Sibierien...
    http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=persien&sll=51.151786,10.415039&sspn=9.831934,20.566406&ie=UTF8&z=16

  18. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: Birne 22.05.08 - 12:57

    jaAllesWurscht schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich wollte nur dass er sich mal das ganze auch mal
    > aus einer anderen Perspektive betrachtet und sein
    > Horizont etwas erweitert.

    Wie wäres mit der Perspektive wir sind alle Menschen?
    Alles andere ist Nationalistische Wortklauberei.

  19. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: jaAllesWurscht 22.05.08 - 13:20

    Birne schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wie wäres mit der Perspektive wir sind alle
    > Menschen?

    Wenn alle das so sehen würden wäre ich einverstanden.
    Die meisten sehen das aber nicht so. Ich behaupte: Sie eigentlich auch nicht.

    Wie ist es denn bei Ihnen? Haben Sie immer diese Einstellung, oder denken Sie auch manchmal abfällig von denen da unten, und differenzieren dann unbewusst.
    Sind für Sie Deutsche und Araber z.B wirklich gleich/gleichwertig?
    Oder denken Sie dann wir sind aber dies und das, haben dies und das erreicht/erschaffen und die anderen blablabla ?

    > Alles andere ist Nationalistische Wortklauberei.

    Ok dann wird es sie ja nicht stören wenn demnächst in Zeitungen steht: "der polnische Dichter Goethe ..."

    Man sollte Worte nur dann aussprechen wenn man wirklich zu ihnen stehen kann.


  20. Re: Persien ist nicht arabisch

    Autor: dekaden|Z 22.05.08 - 14:02

    Birne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaAllesWurscht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > Alles andere ist Nationalistische Wortklauberei.

    araber und perser sind volksstämme bzw. ethnien und keine nationen -- genauso wie germanen und slaven.

    außerdem sollte man zwischen der zuordnung eines menschen zu einem volk (im ethnologischen und vor allem unvoreingenommenen sinn) und rassismus (im sinn von intoleranz oder "wir sind besser als die") differenzieren.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  2. Hays AG, Nürnberg
  3. maxon motor GmbH, Sexau nahe Freiburg im Breisgau
  4. über unternehmensberatung monika gräter, Töging am Inn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen

  1. Taiga Motors Orca: Jet-Ski mit Elektromotor fährt zwei Stunden
    Taiga Motors Orca
    Jet-Ski mit Elektromotor fährt zwei Stunden

    Taiga Motors hat einen Jet-Ski vorgestellt, der rein elektrisch fährt und mit seinem Akku eine Fahrt von zwei Stunden Dauer erlaubt. Mit 24.000 US-Dollar ist das Wasserfahrzeug aber sehr teuer.

  2. Gearbox: Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
    Gearbox
    Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags

    Zuvor war der Epic Games Launcher ein Diskussionsthema, jetzt kommen technische Probleme hinzu. Borderlands 3 fällt auf allen Plattformen durch diverse Leistungseinbrüche und Bugs auf. Auch Golem.de kann einige Probleme bestätigen.

  3. Mozilla: Firefox erscheint künftig im Vier-Wochen-Rhythmus
    Mozilla
    Firefox erscheint künftig im Vier-Wochen-Rhythmus

    Der Browserhersteller Mozilla will den Veröffentlichungszyklus von Firefox auf nur noch vier Wochen reduzieren. Damit sollen neue Funktionen schneller die Nutzer erreichen.


  1. 10:45

  2. 10:33

  3. 10:18

  4. 10:05

  5. 09:53

  6. 09:09

  7. 08:26

  8. 08:15