Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple sperrt iTunes für DRM-freie…

Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: Kopfschüttler 22.03.05 - 11:36

    finde ich gut und konsequent. BTW sollte sich Jon Lech Johansen aka DVD Jon seine Zukunft überdenken. Kann mir gut vorstellen, dass die übliche Hacker-Karriere (zuerst 2 Jahre Knast, später Prestigejob als Sicherheitsspezi) nicht mehr lange funktionieren wird.

  2. Re: Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: DrupaApfel 22.03.05 - 11:43

    Kann ja bei dir anfangen (Schwerbehindertenbetreuung).


    Kopfschüttler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > finde ich gut und konsequent. BTW sollte sich Jon
    > Lech Johansen aka DVD Jon seine Zukunft
    > überdenken. Kann mir gut vorstellen, dass die
    > übliche Hacker-Karriere (zuerst 2 Jahre Knast,
    > später Prestigejob als Sicherheitsspezi) nicht
    > mehr lange funktionieren wird.


  3. Re: Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: SJanssen 22.03.05 - 12:37

    DrupaApfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ja bei dir anfangen
    > (Schwerbehindertenbetreuung).
    >

    Das war nun ein wirklich qualitativ hochwertiger Beitrag.
    Durftest gestern nicht auf Mutti oder warum heute so agressiv?

    Sven

  4. Re: Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: Mutti 22.03.05 - 12:40

    SJanssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DrupaApfel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann ja bei dir anfangen
    >
    > (Schwerbehindertenbetreuung).
    >
    > Das war nun ein wirklich qualitativ hochwertiger
    > Beitrag.
    > Durftest gestern nicht auf Mutti oder warum heute
    > so agressiv?
    >
    > Sven


    Wenn Ihr beide erwachsen geworden seit, dürft Ihr gerne wieder ins Forum kommen, aber das dauert anscheinend noch etwas..

  5. Re: Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: SJanssen 22.03.05 - 12:58

    was?
    Moment ... ich hab nur darauf hingewiesen, das er doch etwas freundlicher sein sollte.
    Und der Nachtrag stimmt doch. Also wenn ich am Vortag ... *grins*

    Sven

  6. Re: Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: KillBill 22.03.05 - 13:15

    DrupaApfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ja bei dir anfangen
    > (Schwerbehindertenbetreuung).
    >
    > Kopfschüttler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > finde ich gut und konsequent. BTW sollte sich
    > Jon
    > Lech Johansen aka DVD Jon seine
    > Zukunft
    > überdenken. Kann mir gut vorstellen,
    > dass die
    > übliche Hacker-Karriere (zuerst 2
    > Jahre Knast,
    > später Prestigejob als
    > Sicherheitsspezi) nicht
    > mehr lange
    > funktionieren wird.
    >
    > Es wäre wohl endlich mal an der Zeit dass die Firma mit dem Apfel ein bisschen was für die Linuxianer macht!
    Klar dass auf die Tour immer irgendwelche hassardeure "böse" software basteln.....was anderes kriegste nich!






  7. Re: Apple sperrt iTunes für DRM-freie Einkäufe

    Autor: hauwech 22.03.05 - 16:45

    hehe...der war gut...dummerweise seit ihr BEIDE SCHEISSE!!!!


    DrupaApfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ja bei dir anfangen
    > (Schwerbehindertenbetreuung).
    >
    > Kopfschüttler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > finde ich gut und konsequent. BTW sollte sich
    > Jon
    > Lech Johansen aka DVD Jon seine
    > Zukunft
    > überdenken. Kann mir gut vorstellen,
    > dass die
    > übliche Hacker-Karriere (zuerst 2
    > Jahre Knast,
    > später Prestigejob als
    > Sicherheitsspezi) nicht
    > mehr lange
    > funktionieren wird.
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. WBS GRUPPE, Berlin
  3. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  4. Sparkassenverband Bayern, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00