Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox-Stromkabeltausch keine…

Mit dem guten alten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit dem guten alten...

    Autor: weirdmf 22.03.05 - 12:07

    ...Coleco wäre das nicht passiert! Ausserdem waren die Spiele sowieso viel besser! Aber was will man schon von Microschrott erwarten? Bill Gates würde doch seine eigene Mutter mit Benzin übergiessen und abfackeln wenn er dafür Geld bekommt!
    weirdmf
    :)

  2. Mit der guten alten...

    Autor: Karl Krause 22.03.05 - 12:10

    weirdmf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...Coleco wäre das nicht passiert!

    ... Playstation2 passiert sowas auch nicht!

    Hihi... macht mich rot! Oh halt, falsches Forum... :D


  3. Re: Mit der guten alten...

    Autor: Sony_Stinkt 22.03.05 - 12:43

    Karl Krause schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weirdmf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...Coleco wäre das nicht passiert!
    >
    > ... Playstation2 passiert sowas auch nicht!

    Dafür fällt dann direkt die komplette Laufwerksoptik aus, ein bekannter Serienfehler. Sony hat halt generell Qualitätsprobleme.

  4. Re: Mit der guten alten...

    Autor: gon 22.03.05 - 12:47

    Sony_Stinkt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karl Krause schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weirdmf schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...Coleco wäre das nicht
    > passiert!
    > > ... Playstation2 passiert
    > sowas auch nicht!
    >
    > Dafür fällt dann direkt die komplette
    > Laufwerksoptik aus, ein bekannter Serienfehler.
    > Sony hat halt generell Qualitätsprobleme.
    >
    >


    in meinem umkreis glaubt eigentlich niemand an das defekte netzteil.
    viel eher daran, daß M$ mit dieser aktion auf einen schlag nahezu alle addressen von xbox-besitzern bekommt.

    was wird wohl passieren, wenn die xbox 2 rauskommt ?
    richtig , diese leute haben dann alle werbung im briefkasten

  5. Re: Mit der guten alten...

    Autor: Meine Rede 22.03.05 - 14:03

    gon schrieb:

    > richtig , diese leute haben dann alle werbung im
    > briefkasten


    ein schelm der böses denkt :)

  6. Re: Mit der guten alten...

    Autor: blubb 22.03.05 - 14:24

    Meine Rede schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gon schrieb:
    >
    > > richtig , diese leute haben dann alle werbung
    > im
    > briefkasten
    >
    > ein schelm der böses denkt :)


    Ne PS2 mit der XBOX zu vergleichen is meiner meinung nach eh lächerlich. Mit der XBOX kannst du viel mehr machen. Chip rein und du hast n komplettes media center in deinem wohnzimmer stehn. außerdem kannst du problemlos das dvd laufwerk tauschen usw.
    Die PS2 is ja wohl für ihre Fehler bekannt... einmal liest sie das game nur wenn sie liegt, einmal nur wenn sie steht und schlussendlich is alles zu spät.

    ich hab zwar auch eine xbox aber ich muss sagen..
    .. schon mal was von nem so schwerwiegenden fehler bei nem nintendo gerät gehört? teilweise scheiss spiele aber die qualität is top

    ... blubb

  7. XBOX als Mediacenter? Eine Gefahr...

    Autor: SH 22.03.05 - 14:44

    blubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne PS2 mit der XBOX zu vergleichen is meiner
    > meinung nach eh lächerlich. Mit der XBOX kannst du
    > viel mehr machen. Chip rein und du hast n
    > komplettes media center in deinem wohnzimmer
    > stehn. außerdem kannst du problemlos das dvd
    > laufwerk tauschen usw.

    Das mit dem Mediacenter ist zwar eine feine Sache, doch es birgt großte Gefahren. Die XBOX könnte in den nächsten Versionen die üblichen DVD-(oder-was-auch-immer)-Player ersetzen und sorgt mit einem vollständigen DRM-System für die Unterstützung durch die Medienindustrie.
    Meiner Meinung nach ist dies das größte Risikio solcher "Medienkonsolen", denn so werden mir als Kosument einige Rechte entzogen.

    Dass Microsoft diesen Weg eingeschlagen hat, dürfte wohl offensichtlich sein, die Medienindustrie will diese Technologie um jeden Preis durchsetzen. Mit dem Monopol dieses Konzern ist dieses Vorhaben nur noch eine Frage der Zeit.....

  8. Re: XBOX als Mediacenter? Eine Gefahr...

    Autor: Peter Fischer 22.03.05 - 14:49

    SH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das mit dem Mediacenter ist zwar eine feine Sache,
    > doch es birgt großte Gefahren. Die XBOX könnte in
    > den nächsten Versionen die üblichen
    > DVD-(oder-was-auch-immer)-Player ersetzen und
    > sorgt mit einem vollständigen DRM-System für die
    > Unterstützung durch die Medienindustrie.
    > Meiner Meinung nach ist dies das größte Risikio
    > solcher "Medienkonsolen", denn so werden mir als
    > Kosument einige Rechte entzogen.

    http://www.xboxmediacenter.de/

    Nix M$ ...

    Jesus is coming. Look busy.

  9. Re: XBOX als Mediacenter? Eine Gefahr...

    Autor: blubb 22.03.05 - 14:54

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SH schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das mit dem Mediacenter ist zwar eine feine
    > Sache,
    > doch es birgt großte Gefahren. Die
    > XBOX könnte in
    > den nächsten Versionen die
    > üblichen
    > DVD-(oder-was-auch-immer)-Player
    > ersetzen und
    > sorgt mit einem vollständigen
    > DRM-System für die
    > Unterstützung durch die
    > Medienindustrie.
    > Meiner Meinung nach ist dies
    > das größte Risikio
    > solcher "Medienkonsolen",
    > denn so werden mir als
    > Kosument einige Rechte
    > entzogen.
    >
    > Nix M$ ...
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!



    oh so schnell.. super

    danke

    ..blubb


    PS. glaubst du wirklich microsoft ist die einzige firma die in diese richtung gehen wird?

  10. Re: XBOX als Mediacenter? Eine Gefahr...

    Autor: SH 22.03.05 - 14:54

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Nix M$ ...
    >

    War eher allgemein gemeint, nicht auf irgendwelche spezielle Projekte bezogen. Microsoft will ja das Wohnzimmer vernetzen und in ein "Kino" verwandeln, dazu kann die XBOX (die zukünftigen Versionen) gut dienen.

  11. Re: Mit der guten alten...

    Autor: brainsen 22.03.05 - 15:10

    gon schrieb:

    > in meinem umkreis glaubt eigentlich niemand an das
    > defekte netzteil.
    > viel eher daran, daß M$ mit dieser aktion auf
    > einen schlag nahezu alle addressen von
    > xbox-besitzern bekommt.
    >
    > was wird wohl passieren, wenn die xbox 2 rauskommt
    > ?
    > richtig , diese leute haben dann alle werbung im
    > briefkasten

    dachte ich auch dran, als ich das formular ausgefüllt habe. allerdings wäre die aktion _etwas_ teuer. allerdings könnte man aus der kombination von prdokutionsdatum (lässt schlüsse aufs kaufdatum zu) und kaufverhalten bei spielen (oder registriert man die nicht?) nette schlüsse ziehen. data mining lässt gruessen

  12. Re: XBOX als Mediacenter? Eine Gefahr...

    Autor: Clown 22.03.05 - 17:12

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SH schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das mit dem Mediacenter ist zwar eine feine
    > Sache,
    > doch es birgt großte Gefahren. Die
    > XBOX könnte in
    > den nächsten Versionen die
    > üblichen
    > DVD-(oder-was-auch-immer)-Player
    > ersetzen und
    > sorgt mit einem vollständigen
    > DRM-System für die
    > Unterstützung durch die
    > Medienindustrie.
    > Meiner Meinung nach ist dies
    > das größte Risikio
    > solcher "Medienkonsolen",
    > denn so werden mir als
    > Kosument einige Rechte
    > entzogen.
    >
    > Nix M$ ...
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!


    Zur Vervollständigung:
    Folgendes ist auf der Seite des XBOX-Mediacenters zu lesen:
    "DRM (Digital Rights Management) protected files are not supported by XBMC". Und die Software läuft auch nur mit eingebautem Chip. Also wie zur Hölle kann das dann ein Risiko sein?

  13. Re: XBOX als Mediacenter? Eine Gefahr...

    Autor: Matthias Strack 22.03.05 - 18:52

    Clown schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SH schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das mit dem Mediacenter ist
    > zwar eine feine
    > Sache,
    > doch es birgt
    > großte Gefahren. Die
    > XBOX könnte in
    > den
    > nächsten Versionen die
    > üblichen
    >
    > DVD-(oder-was-auch-immer)-Player
    > ersetzen
    > und
    > sorgt mit einem vollständigen
    >
    > DRM-System für die
    > Unterstützung durch
    > die
    > Medienindustrie.
    > Meiner Meinung nach
    > ist dies
    > das größte Risikio
    > solcher
    > "Medienkonsolen",
    > denn so werden mir als
    >
    > Kosument einige Rechte
    > entzogen.
    > >
    >
    > > Nix M$ ...
    > >
    > ==================================================
    >
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm
    > pretty fucking close!
    >
    > Zur Vervollständigung:
    > Folgendes ist auf der Seite des XBOX-Mediacenters
    > zu lesen:
    > "DRM (Digital Rights Management) protected files
    > are not supported by XBMC". Und die Software läuft
    > auch nur mit eingebautem Chip. Also wie zur Hölle
    > kann das dann ein Risiko sein?

    Er meint wohl die nächste Generation der XBOX (bzw Konsolen allgemein), nicht die aktuelle mit dem XBMC.

  14. Re: Mit der guten alten...

    Autor: Beavis 23.03.05 - 07:24

    Ich hab noch ein schönes S-NES daheim stehen das macht auch keine Mucken obwohl es schon uralt ist.
    Und die Games sehen zwar nicht aus wie heute sind aber einfach kultig!
    Hab im Bekanntenkreis auch noch nie von defekten Nintendo konsolen gehört!
    Also würd ich mir jederzeit wieder nintendo holen, aber ich stehe nicht auf die aktuellen konsolen, dann spiel ich lieber am pc.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt/Main
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. alanta health service GmbH, Hennef

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  3. 4,99€
  4. 13,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Heimautomatisierung Wäschefaltroboter-Hersteller Seven Dreamers ist insolvent
  2. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  3. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

  1. Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz
    Windows 10 1809
    Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Noch immer hat Microsoft mit der aktuellen Version 1809 für Windows 10 zu kämpfen. Momentan können einige Nutzer anscheinend keine Windows-Hello-Gesichtsauthentifizierung einrichten. Microsoft empfiehlt: Alt+F4.

  2. 110.000 Haushalte: Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1
    110.000 Haushalte
    Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1

    Vodafone hat in seinem Koaxialnetz die Umstellung auf 1 GBit/s im Download abgeschlossen. Weitere 110.000 Kabelhaushalte wurden ausgebaut.

  3. Roller: Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs
    Roller
    Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs

    Während in Deutschland noch auf die Erlaubnis gewartet wird, E-Scooter legal im Straßenverkehr zu nutzen, hat Österreich vorgelegt: Die elektrischen Roller werden mit Fahrrädern gleichgesetzt, dürfen allerdings nicht mehr auf Gehwegen fahren.


  1. 13:50

  2. 13:30

  3. 13:10

  4. 12:38

  5. 12:20

  6. 12:07

  7. 11:46

  8. 11:38