1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 60 Minuten: Age of Conan

Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Moschus 23.05.08 - 13:06

    und das Stück Software bis dahin reifen lassen. In der Zeit dürften genügend Beta-Tester gespielt und gezahlt haben, so dass Conan in zwei Jahren in der Grabbelkiste liegt.

  2. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Wurstbrot 23.05.08 - 14:29

    Moschus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und das Stück Software bis dahin reifen lassen. In
    > der Zeit dürften genügend Beta-Tester gespielt und
    > gezahlt haben, so dass Conan in zwei Jahren in der
    > Grabbelkiste liegt.

    Das wird auch in einem Jahr schon in der Grabbelkiste für 20,- € liegen. Genau dasselbe ist doch mit WoW, HdRO u. EQ2 passiert. Warum sollte es hier anders sein? ^^

  3. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Kakashi 23.05.08 - 14:30

    Wurstbrot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moschus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und das Stück Software bis dahin reifen
    > lassen. In
    > der Zeit dürften genügend
    > Beta-Tester gespielt und
    > gezahlt haben, so
    > dass Conan in zwei Jahren in der
    > Grabbelkiste
    > liegt.
    >
    > Das wird auch in einem Jahr schon in der
    > Grabbelkiste für 20,- € liegen. Genau dasselbe ist
    > doch mit WoW, HdRO u. EQ2 passiert. Warum sollte
    > es hier anders sein? ^^

    Ändert aber nichts an den Monsatskosten, sollte das Spiel dann noch existieren. Im Normalfall sind sie entweder noch da für immernoch 13€ im monat, oder nicht mehr da, dann bringt dir auch das Spiel nichts mehr....sehr selten wirds einfach gratis...ausser es kommen freeshards :)


    ----------
    Performing an accidental wipe on your CEO smartphone could achieve a career limiting reaction.
    “Andrew Bettany”

  4. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Topas 23.05.08 - 14:38

    Wurstbrot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moschus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und das Stück Software bis dahin reifen
    > lassen. In
    > der Zeit dürften genügend
    > Beta-Tester gespielt und
    > gezahlt haben, so
    > dass Conan in zwei Jahren in der
    > Grabbelkiste
    > liegt.
    >
    > Das wird auch in einem Jahr schon in der
    > Grabbelkiste für 20,- € liegen. Genau dasselbe ist
    > doch mit WoW, HdRO u. EQ2 passiert. Warum sollte
    > es hier anders sein? ^^

    Klar gibt es das Spiel dann für ein "Appel un en Ei", aber die Erweiterungen nicht.
    Denk mal drüber nach.
    Wenn ich hier die Meinungen so lesen, hab ich das Gefühl hier äussern sich Leute die selbst noch nie ernsthaft ein Online-Rollenspiel gespielt haben.
    Vielleicht solltet ihr mal über euren kleinen Tellerrand schauen.
    Oder zumindest andere das machen lassen was sie wollen.
    Das schon nebenbei noch eure Nerven.


  5. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Wurstbrot 23.05.08 - 15:03

    Topas schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Klar gibt es das Spiel dann für ein "Appel un en
    > Ei", aber die Erweiterungen nicht.
    > Denk mal drüber nach.
    > Wenn ich hier die Meinungen so lesen, hab ich das
    > Gefühl hier äussern sich Leute die selbst noch nie
    > ernsthaft ein Online-Rollenspiel gespielt haben.
    > Vielleicht solltet ihr mal über euren kleinen
    > Tellerrand schauen.
    > Oder zumindest andere das machen lassen was sie
    > wollen.
    > Das schon nebenbei noch eure Nerven.

    Hmm, also wenn ich jetzt HdRO kaufen würde, dann würde mich das Game 20,- € inkl. einem Freimonat kosten. Die erste kostenpflichtige Erweiterung gibt es voraussichtl. im September diesen Jahres. Also nicht nur, dass die Erweiterung das teurer ist. Nein, sie ist noch gar nicht erhältlich.
    So könnte ich für ungefähr die Hälfte (ich hab letztes Jahr für das Game 40,- € bezahlt) des Neupreises mal 30 Tage reinschnuppern. Und das womöglich sogar wesentlich besser als vor einem Jahr wo bei weitem noch nicht soviel Content in Eriador geboten wurde.

    Für WoW gilt i.ü. das gleiche. Das erste AddOn erschien fast 2 Jahre nach Release.

    Ich hab das Gefühl du hast keine Ahnung, das kostenpfl. AddOns nicht alle halbe Jahre erscheinen sondern i.d.R. erst wesentlich später. Man kann sehr wohl nach einem Jahr vor erscheinen eines AddOns für kleines Geld antesten.

  6. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Khaanara 23.05.08 - 15:11

    > Hmm, also wenn ich jetzt HdRO kaufen würde, dann
    > würde mich das Game 20,- € inkl. einem Freimonat
    > kosten.

    Wobei man sich lieber die Gold-Version holen sollte, bei der die Bücher 1-10 zumindest schon dabei sind. Ansonsten kann man erst einmal einige Tage die Bücher herunterladen , bevor man spielt.

    Oder gleich den 14-tägigen Testaccount downloaden und danach nur den Key der Kaufversion nutzen ;)

  7. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: MeinBeitrag 23.05.08 - 15:19

    Wurstbrot schrieb:

    > Ich hab das Gefühl du hast keine Ahnung, das
    > kostenpfl. AddOns nicht alle halbe Jahre
    > erscheinen sondern i.d.R. erst wesentlich später.
    > Man kann sehr wohl nach einem Jahr vor erscheinen
    > eines AddOns für kleines Geld antesten.


    Das interessanteste bei den Online Spielen ist imho das Entdecken der Welten. Das ist nach einem Jahr deutlich schwieriger, weil man davon ausgehen kann, das die meisten auf dem Server schon alles gesehen und vielleicht nebenbei ihren 2. oder 3. Twink nachziehen. Da ists dann meist auch schon schwieriger mit Level Gruppen etc.

    Ich persönlich finde die Preismodelle auch ziemlich happig, mit Vollpreis (abzüglich 1. Monat) + monatlicher Abogebühr + Erweiterungen die auch noch mal nahe an Vollpreis kosten (und idr vorherige Erweiterungen / Basis Spiel voraussetzen). Allerdings ist das bei allen so, und die Leute akzeptieren das - also entweder mitmachen, oder sein lassen ...

    Abgesehen davon: Verglichen mit dem zeitlichen Aufwand, den man in so ein Spiel stecken muss, wenn man es wirklich 'richtig' spielen will (2 Stunden pro Tag und mehr) ist der Anschaffungspreis ziemlich vernachlässigbar ...

  8. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: ConanderBarbar 23.05.08 - 15:19

    Khaanara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Hmm, also wenn ich jetzt HdRO kaufen würde,
    > dann
    > würde mich das Game 20,- € inkl. einem
    > Freimonat
    > kosten.
    >
    > Wobei man sich lieber die Gold-Version holen
    > sollte, bei der die Bücher 1-10 zumindest schon
    > dabei sind. Ansonsten kann man erst einmal einige
    > Tage die Bücher herunterladen , bevor man spielt.
    >
    > Oder gleich den 14-tägigen Testaccount downloaden
    > und danach nur den Key der Kaufversion nutzen ;)


    looooool... hast du eine Ahnung wie viele Conan Bücher es gibt?

    bei weitem mehr als nur 10 :)

  9. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Rabauke 23.05.08 - 15:20

    Moschus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und das Stück Software bis dahin reifen lassen. In
    > der Zeit dürften genügend Beta-Tester gespielt und
    > gezahlt haben, so dass Conan in zwei Jahren in der
    > Grabbelkiste liegt.


    wie Recht du hast, viel versprochen wenig gehalten, naja wenigstens die Bluteffekte sind schon voll impementiert, da lacht natürlich die Koralle aber nicht jedem gefällt auch die Comichafte darstellung der Spritzerei.

    wenn sich das Spiel hält kauf ich es mir mal in 6-9Monaten, sicher nicht früher

  10. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: ConanderBarbar 23.05.08 - 15:21

    MeinBeitrag schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wurstbrot schrieb:
    >
    > > Ich hab das Gefühl du hast keine Ahnung,
    > das
    > kostenpfl. AddOns nicht alle halbe
    > Jahre
    > erscheinen sondern i.d.R. erst
    > wesentlich später.
    > Man kann sehr wohl nach
    > einem Jahr vor erscheinen
    > eines AddOns für
    > kleines Geld antesten.
    >
    > Das interessanteste bei den Online Spielen ist
    > imho das Entdecken der Welten. Das ist nach einem
    > Jahr deutlich schwieriger, weil man davon ausgehen
    > kann, das die meisten auf dem Server schon alles
    > gesehen und vielleicht nebenbei ihren 2. oder 3.
    > Twink nachziehen. Da ists dann meist auch schon
    > schwieriger mit Level Gruppen etc.
    >
    > Ich persönlich finde die Preismodelle auch
    > ziemlich happig, mit Vollpreis (abzüglich 1.
    > Monat) + monatlicher Abogebühr + Erweiterungen die
    > auch noch mal nahe an Vollpreis kosten (und idr
    > vorherige Erweiterungen / Basis Spiel
    > voraussetzen). Allerdings ist das bei allen so,
    > und die Leute akzeptieren das - also entweder
    > mitmachen, oder sein lassen ...
    >
    > Abgesehen davon: Verglichen mit dem zeitlichen
    > Aufwand, den man in so ein Spiel stecken muss,
    > wenn man es wirklich 'richtig' spielen will (2
    > Stunden pro Tag und mehr) ist der
    > Anschaffungspreis ziemlich vernachlässigbar ...
    >

    das Problem ist mehr...
    das für Games die Geld auf Zeit kosten,
    mehr Zeit investiert wird als für Games die einfach nur Geld kosten,
    und die man daddeln kann wenn man Zeit hat...


  11. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: FranUnFine 23.05.08 - 15:22

    ConanderBarbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > looooool... hast du eine Ahnung wie viele Conan
    > Bücher es gibt?
    >
    > bei weitem mehr als nur 10 :)


    Errrr, ich denke, er meint die HdR:O-Erweiterungen...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Wurstbrot 23.05.08 - 15:23

    Khaanara schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wobei man sich lieber die Gold-Version holen
    > sollte, bei der die Bücher 1-10 zumindest schon
    > dabei sind. Ansonsten kann man erst einmal einige
    > Tage die Bücher herunterladen , bevor man spielt.

    Die Server von denen sind aber recht fix. Ich hab vor kurzem das Game neu installiert und nach knapp 3 Std. (DSL6000) war der Spuk auch gegessen. :)

  13. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Tappete 23.05.08 - 15:27

    MeinBeitrag schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wurstbrot schrieb:
    >
    > > Ich hab das Gefühl du hast keine Ahnung,
    > das
    > kostenpfl. AddOns nicht alle halbe
    > Jahre
    > erscheinen sondern i.d.R. erst
    > wesentlich später.
    > Man kann sehr wohl nach
    > einem Jahr vor erscheinen
    > eines AddOns für
    > kleines Geld antesten.
    >
    > Das interessanteste bei den Online Spielen ist
    > imho das Entdecken der Welten. Das ist nach einem
    > Jahr deutlich schwieriger, weil man davon ausgehen
    > kann, das die meisten auf dem Server schon alles
    > gesehen und vielleicht nebenbei ihren 2. oder 3.
    > Twink nachziehen. Da ists dann meist auch schon
    > schwieriger mit Level Gruppen etc.
    >
    > Ich persönlich finde die Preismodelle auch
    > ziemlich happig, mit Vollpreis (abzüglich 1.
    > Monat) + monatlicher Abogebühr + Erweiterungen die
    > auch noch mal nahe an Vollpreis kosten (und idr
    > vorherige Erweiterungen / Basis Spiel
    > voraussetzen). Allerdings ist das bei allen so,
    > und die Leute akzeptieren das - also entweder
    > mitmachen, oder sein lassen ...
    >
    > Abgesehen davon: Verglichen mit dem zeitlichen
    > Aufwand, den man in so ein Spiel stecken muss,
    > wenn man es wirklich 'richtig' spielen will (2
    > Stunden pro Tag und mehr) ist der
    > Anschaffungspreis ziemlich vernachlässigbar ...
    >

    LOL :D 2 Stunden am Tag sagt er :D das ich nicht lache, was verstehst Du eigentlich unter "wirklich 'richtig' spielen"? Ich selber komme von EQ & WoW und würde mal sagen, das man unter 6 Stunden täglich in keinem der beiden Spielen wirklich auf einen grünen Zweig kommt. Deshalb wird Everquest ja auch in Fachkreisen Neverrest genannt. Aus Zeit und Monotonieerscheinungen habe ich allerdings das onlinezocken an den Nagel gehangen, weil solche Spiele eben nicht mit 2 Stunden am Tag spielbar sind.
    Das wird bei Age of Conan nicht anders sein.

    Entweder man rennt 2 Stunden alleine rum, kloppt ein paar monster und crafted fleissig oder man verbrennt seine Lebenszeit mit stundenlangem raiden bzw. mit farmen um raiden gehen zu können. Alles andere funktioniert auf lange Sicht nicht. Amen.

  14. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: FranUnFine 23.05.08 - 15:30

    Tappete schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deshalb wird Everquest
    > ja auch in Fachkreisen Neverrest genannt.

    Ich dachte Evercrack?



    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Lullubat 23.05.08 - 15:41

    Das Game ist einfach Bullshit, es sieht zwar an gewissen Stellen gut aus aber der Funke springt einfach nicht über.

    so ein kiddie game wie WOW hat mich damals von der ersten Stunde an begeistert aber in Age of Conan dümpelt man irgendwie so vor sich hin.

    Man kann es auch einfach nicht mit nem Kumpel gut zocken da besonders gleich am Anfang man immer in solo Instanzen gefangen ist.

    und die ungeschnittene Gewaltdarstellung ist auch nur die erste Stunde amüsant, danach sieht es einfach nur billig gemacht aus.

  16. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Roland_Deschain 23.05.08 - 15:45

    Tappete schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MeinBeitrag schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wurstbrot schrieb:
    >
    > > Ich hab
    > das Gefühl du hast keine Ahnung,
    > das
    >
    > kostenpfl. AddOns nicht alle halbe
    > Jahre
    >
    > erscheinen sondern i.d.R. erst
    > wesentlich
    > später.
    > Man kann sehr wohl nach
    > einem
    > Jahr vor erscheinen
    > eines AddOns für
    >
    > kleines Geld antesten.
    >
    > Das
    > interessanteste bei den Online Spielen ist
    >
    > imho das Entdecken der Welten. Das ist nach
    > einem
    > Jahr deutlich schwieriger, weil man
    > davon ausgehen
    > kann, das die meisten auf dem
    > Server schon alles
    > gesehen und vielleicht
    > nebenbei ihren 2. oder 3.
    > Twink nachziehen.
    > Da ists dann meist auch schon
    > schwieriger mit
    > Level Gruppen etc.
    >
    > Ich persönlich
    > finde die Preismodelle auch
    > ziemlich happig,
    > mit Vollpreis (abzüglich 1.
    > Monat) +
    > monatlicher Abogebühr + Erweiterungen die
    >
    > auch noch mal nahe an Vollpreis kosten (und
    > idr
    > vorherige Erweiterungen / Basis
    > Spiel
    > voraussetzen). Allerdings ist das bei
    > allen so,
    > und die Leute akzeptieren das -
    > also entweder
    > mitmachen, oder sein lassen ...
    >
    > Abgesehen davon: Verglichen mit dem
    > zeitlichen
    > Aufwand, den man in so ein Spiel
    > stecken muss,
    > wenn man es wirklich 'richtig'
    > spielen will (2
    > Stunden pro Tag und mehr) ist
    > der
    > Anschaffungspreis ziemlich
    > vernachlässigbar ...
    >
    > LOL :D 2 Stunden am Tag sagt er :D das ich nicht
    > lache, was verstehst Du eigentlich unter "wirklich
    > 'richtig' spielen"? Ich selber komme von EQ &
    > WoW und würde mal sagen, das man unter 6 Stunden
    > täglich in keinem der beiden Spielen wirklich auf
    > einen grünen Zweig kommt. Deshalb wird Everquest
    > ja auch in Fachkreisen Neverrest genannt. Aus Zeit
    > und Monotonieerscheinungen habe ich allerdings das
    > onlinezocken an den Nagel gehangen, weil solche
    > Spiele eben nicht mit 2 Stunden am Tag spielbar
    > sind.
    > Das wird bei Age of Conan nicht anders sein.
    >
    > Entweder man rennt 2 Stunden alleine rum, kloppt
    > ein paar monster und crafted fleissig oder man
    > verbrennt seine Lebenszeit mit stundenlangem
    > raiden bzw. mit farmen um raiden gehen zu können.
    > Alles andere funktioniert auf lange Sicht nicht.
    > Amen.


    Das ist aber auch Ansichtssche...ich spiel seit knapp 1 1/2 Jahren Wow und spiele in der Woche maximal 10 Stunden und komme trotzdem ganz gut voran (zwei 70er). Es hängt auch von den Prioritäten ab: Ich möchte die Zeit, um den 25er Raid-Content zu sehen, gar nicht investieren. Durch die gute Gilde (wir sind nur 15, dafür aber alle gut befreundet, zum Teil auch ausserhalb des Spiels) macht es aber auch so genug Spaß, dass ich dabei bleibe.

  17. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Khaanara 23.05.08 - 15:48

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ConanderBarbar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > looooool... hast du eine Ahnung wie viele
    > Conan
    > Bücher es gibt?
    >
    > bei weitem
    > mehr als nur 10 :)
    >
    > Errrr, ich denke, er meint die
    > HdR:O-Erweiterungen...
    >
    Genau die meinte ich :)
    Updates werden dort Bücher genannt !

    Da ich Bücher aus der Reihe "Heyne SF-und Fantasy" sammle, weiss ich schon, dass es mehr "Conan"-Bücher gibt :)

  18. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: Khaanara 23.05.08 - 15:50


    >
    > Die Server von denen sind aber recht fix. Ich hab
    > vor kurzem das Game neu installiert und nach knapp
    > 3 Std. (DSL6000) war der Spuk auch gegessen. :)
    >
    Zur Not gibt es die Bücher bei 4Players. War bei mir schneller als der Update-Server :)


  19. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: blubbi 23.05.08 - 17:14

    Das Argument mit dem MMORPG später spielen weils günstiger ist, ist einfach Schwachsinn. Wenn man Monate später anfängt und allen anderen hinterherhinkt, nicht mit dabei ist wenn die neuen Gebiete entdeckt werden, PVP mitbetreiben kann,etc. Wenn man erst Monate später anfängt ist es kaum mehr mit einem MMORPG zu vergleichen, eher mit einem Einzelspielerspiel. Dann hast du höchstens die Wahl mit Leuten die möglichst schnell ihren 2t Char aufziehen und alles schon erlebt habn in die Gruppe gehen oder allein im Nirgendwo rumrennen. Wenn du am Anfang mit dabei bist ist es einfach cool mit andren Leuten auf Entdeckungstour zu gehen. Es hat seinen Grund wieso das spiel in ein paar Monaten 3 mal weniger kosten wird. => Weil eben 3 mal weniger Spaß vorhanden ist.

  20. Re: Fazit: In 2 Jahren nochmal reinschauen

    Autor: ConanderBarbar 23.05.08 - 17:17

    Khaanara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ConanderBarbar schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > looooool... hast du eine
    > Ahnung wie viele
    > Conan
    > Bücher es
    > gibt?
    >
    > bei weitem
    > mehr als nur 10
    > :)
    >
    > Errrr, ich denke, er meint
    > die
    > HdR:O-Erweiterungen...
    >
    > Genau die meinte ich :)
    > Updates werden dort Bücher genannt !
    >
    > Da ich Bücher aus der Reihe "Heyne SF-und Fantasy"
    > sammle, weiss ich schon, dass es mehr
    > "Conan"-Bücher gibt :)


    in dem Fall zieh ich das lol zurück...

    aber nur das lol ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, München, Ingolstadt
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart, Wien (Österreich)
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...
  3. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich
  4. (u. a. Call of Duty: Black Ops 3 für 14,29€, PSN Card 20 Euro Guthaben für 18,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
    3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten