1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google will deutsche Straßenzüge…

Google will...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google will...

    Autor: X@lot 25.05.08 - 10:42

    Die Frage ist: Darf Google? Aus meiner Sicht ist die derzeitige Auflösung mehr als ausreichend. Ich muß nicht auch noch die Kois in Dieters Teich erkennen können.

  2. Re: Google will...

    Autor: R6196 25.05.08 - 11:05

    würde mir gut gefallen, wenn große städte zu bestaunen währen.
    mein haus o. ganze wohnsiedlungen fänd ich nicht so dufte.

  3. Re: Google will...

    Autor: DasistdasHausvomNikolaus 25.05.08 - 11:09

    R6196 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > würde mir gut gefallen, wenn große städte zu
    > bestaunen währen.
    > mein haus o. ganze wohnsiedlungen fänd ich nicht
    > so dufte.
    >
    >


    Was ist an deinem Dorf so viel anderes als an einer großen Stadt?

  4. Re: Google will...

    Autor: -.- 25.05.08 - 12:04

    R6196 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > würde mir gut gefallen, wenn große städte zu
    > bestaunen währen.
    > mein haus o. ganze wohnsiedlungen fänd ich nicht
    > so dufte.
    >
    >


    Seh ich genauso. Von mir aus soll Google auch das Badezimmerfenster der Nachbarn mit 10 Megapixel ablichten, solange sie das nicht bei mir tun.

    Ehrlich, was ist das für eine Einstellung zu Privatsphäre - mir egal, solangs mich nicht betrifft!? Kleiner Hinweis: In großen Städten leben auch Menschen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main
  3. Dataport, Hamburg
  4. Software AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Pick-up: Rivian baut Ford den Elektrobaukasten
    Pick-up
    Rivian baut Ford den Elektrobaukasten

    Rivian will Ford den Elektrobaukasten liefern, während der Autohersteller die Karosserie und die Innenausstattung zur Verfügung stellt.

  2. Karlsruhe: Erste 5G-Antennen von 1&1 Drillisch kommen von ZTE
    Karlsruhe
    Erste 5G-Antennen von 1&1 Drillisch kommen von ZTE

    Die ersten 5G-Antennen von 1&1 Drillisch wurden gesichtet und begutachtet. United Internet setzt hier von Anfang an auf einen chinesischen Hersteller.

  3. Umweltprämie: Hyundai und Renault gewähren Elektrobonus vor dem Staat
    Umweltprämie
    Hyundai und Renault gewähren Elektrobonus vor dem Staat

    Da die staatliche Erhöhung der Umweltprämie auf sich warten lässt, gewähren Hyundai und Renault Käufern den Herstelleranteil schon jetzt. Bei Hyundai-Fahrzeugen gibt es insgesamt 8.000, bei Renault 6.000 Euro Abzug.


  1. 08:34

  2. 08:19

  3. 07:48

  4. 07:24

  5. 11:38

  6. 10:35

  7. 10:11

  8. 13:15