1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google will deutsche Straßenzüge…

Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: Rones 25.05.08 - 11:10

    Ich fände es super, wenn sie zunächst erst mal den vorhandenen Datenbestand aktualisieren und verbessern würden. Wenn man sich von den Stadtkernen der Großstädte entfernt, wird die Bildqualität ziemlich schnell schlecht. Außerdem ist der Datenbestand an vielen Ecken schon ziemlich alt (>5 Jahre), da gibt es bestimmt zuerst was zu tun, bevor man sich den StreetView-Schnickschnack antut...

  2. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: -.- 25.05.08 - 12:06

    Rones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fände es super, wenn sie zunächst erst mal den
    > vorhandenen Datenbestand aktualisieren und
    > verbessern würden. Wenn man sich von den
    > Stadtkernen der Großstädte entfernt, wird die
    > Bildqualität ziemlich schnell schlecht. Außerdem
    > ist der Datenbestand an vielen Ecken schon
    > ziemlich alt (>5 Jahre), da gibt es bestimmt
    > zuerst was zu tun, bevor man sich den
    > StreetView-Schnickschnack antut...


    So einfach ist das für Google in Europa wahrscheinlich nicht - mit ein paar SUVs Straßenzüge abfahren ist die eine Sache, aber eine Genehmigung und das Equipment für Orthofots die andere.

    Würde sogar behaupten, bei Luftbildaufnahmen gibt es mehr gesetzliche Auflagen als beim Fotografieren von öffentlich zugänglichen Straßen aus.

  3. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: ichweißnichtwieichheiß 25.05.08 - 12:44

    Machen die das nicht von Satteliten aus?

    -.- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rones schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fände es super, wenn sie zunächst erst
    > mal den
    > vorhandenen Datenbestand
    > aktualisieren und
    > verbessern würden. Wenn man
    > sich von den
    > Stadtkernen der Großstädte
    > entfernt, wird die
    > Bildqualität ziemlich
    > schnell schlecht. Außerdem
    > ist der
    > Datenbestand an vielen Ecken schon
    > ziemlich
    > alt (>5 Jahre), da gibt es bestimmt
    > zuerst
    > was zu tun, bevor man sich den
    >
    > StreetView-Schnickschnack antut...
    >
    > So einfach ist das für Google in Europa
    > wahrscheinlich nicht - mit ein paar SUVs
    > Straßenzüge abfahren ist die eine Sache, aber eine
    > Genehmigung und das Equipment für Orthofots die
    > andere.
    >
    > Würde sogar behaupten, bei Luftbildaufnahmen gibt
    > es mehr gesetzliche Auflagen als beim
    > Fotografieren von öffentlich zugänglichen Straßen
    > aus.


  4. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: It's Me 25.05.08 - 12:49

    ichweißnichtwieichheiß schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Machen die das nicht von Satteliten aus?
    >

    Sind wohl auch Luftaufnahmen von Flugzeugen dabei, und möchtest du das jeder einfach so Bilder aus dem Weltraum machen darf (außer natürlich der CIA und anderen Organisationen *gg*)

    Schönen Sonntag noch ;)

    Just Me.
    It_sMe@jabber.org

  5. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: -meinereiner- 25.05.08 - 15:16

    It's Me schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind wohl auch Luftaufnahmen von Flugzeugen dabei,
    > und möchtest du das jeder einfach so Bilder aus
    > dem Weltraum machen darf (außer natürlich der CIA
    > und anderen Organisationen *gg*)
    >
    > Schönen Sonntag noch ;)
    >
    > Only Me.

    Da bist du nicht ganz auf dem Laufenden.

    Sept. 2007, Neuer Satellit für Google Earth:
    http://www.computerbase.de/news/internet/webdienste/2007/september/neuer_satellit_google_earth/

  6. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: einfach toll 25.05.08 - 17:38

    -meinereiner- schrieb:

    >
    > Da bist du nicht ganz auf dem Laufenden.
    >
    > Sept. 2007, Neuer Satellit für Google Earth:
    > www.computerbase.de

    und wo bleiben diese tollen bilder dann?
    ich habe hier vor ort ca. 7-8 jahre altes material (südlich von magdeburg)

  7. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: Mitmeckerer 25.05.08 - 19:47

    Rones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fände es super, wenn sie zunächst erst mal den
    > vorhandenen Datenbestand aktualisieren und
    > verbessern würden. Wenn man sich von den
    > Stadtkernen der Großstädte entfernt, wird die
    > Bildqualität ziemlich schnell schlecht. Außerdem
    > ist der Datenbestand an vielen Ecken schon
    > ziemlich alt (>5 Jahre), da gibt es bestimmt
    > zuerst was zu tun, bevor man sich den
    > StreetView-Schnickschnack antut...


    Bei uns in der Ecke sind es gar schon 8 - 9 Jahre. :-)

  8. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: Sattelit 25.05.08 - 19:48

    ichweißnichtwieichheiß schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Machen die das nicht von Satteliten aus?

    Nein, die sitzen wahrscheinlich nicht auf Pferden. Ach, du meinst Satelliten?

  9. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: AlterDatenMann 25.05.08 - 19:49

    einfach toll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -meinereiner- schrieb:
    >
    > >
    > Da bist du nicht ganz auf dem
    > Laufenden.
    >
    > Sept. 2007, Neuer Satellit
    > für Google Earth:
    > www.computerbase.de
    >
    > und wo bleiben diese tollen bilder dann?
    > ich habe hier vor ort ca. 7-8 jahre altes material
    > (südlich von magdeburg)
    >

    dito :-) Bei uns kann man sich noch alte Straßen anschauen, die es seit 99 nicht mehr gibt ;-)

  10. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: Maruda 25.05.08 - 22:37

    Köln ist superaktuell, müsst ihr denn auch in solch uninteressanten Käffern wohnen? :P

    Mitmeckerer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rones schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fände es super, wenn sie zunächst erst
    > mal den
    > vorhandenen Datenbestand
    > aktualisieren und
    > verbessern würden. Wenn man
    > sich von den
    > Stadtkernen der Großstädte
    > entfernt, wird die
    > Bildqualität ziemlich
    > schnell schlecht. Außerdem
    > ist der
    > Datenbestand an vielen Ecken schon
    > ziemlich
    > alt (>5 Jahre), da gibt es bestimmt
    > zuerst
    > was zu tun, bevor man sich den
    >
    > StreetView-Schnickschnack antut...
    >
    > Bei uns in der Ecke sind es gar schon 8 - 9 Jahre.
    > :-)


  11. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: Mitmeckerer 25.05.08 - 22:57

    Maruda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Köln ist superaktuell, müsst ihr denn auch in
    > solch uninteressanten Käffern wohnen? :P

    ja, müssen wir ;-)

  12. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: ohmygod 26.05.08 - 08:34

    AlterDatenMann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > dito :-) Bei uns kann man sich noch alte Straßen
    > anschauen, die es seit 99 nicht mehr gibt ;-)
    >

    Was lebt ihr auch aufm Land. Stadtflucht ist wieder IN ! ^^

  13. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: ohmygod 26.05.08 - 08:35

    ohmygod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Was lebt ihr auch aufm Land. Stadtflucht ist
    > wieder IN ! ^^

    Ups ... Landflucht natürlich ... mal schön verwechselt!

  14. Re: Größere Abdeckung mit besseren/aktuelleren Daten

    Autor: AlterDatenMann 26.05.08 - 11:58

    ohmygod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ohmygod schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Was lebt ihr auch aufm Land.
    > Stadtflucht ist
    > wieder IN ! ^^
    >
    > Ups ... Landflucht natürlich ... mal schön
    > verwechselt!
    >
    >

    Freud :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. WDS GmbH, Lippstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 4,65€
  3. (-75%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Bruce Schneier: "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"
    Bruce Schneier
    "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"

    Die Diskussion um Huawei und China greift laut dem Kryptographen Bruce Schneier zu kurz. Vielmehr habe 5G zentrale Sicherheitsprobleme, die nicht mehr gelöst werden könnten.

  2. Garmin Tactix Delta: Smartwatch mit Killswitch
    Garmin Tactix Delta
    Smartwatch mit Killswitch

    Ein Tastendruck, und alle Benutzerdaten auf der Tactix Delta sind gelöscht: Garmin hat die vierte Version seiner militärisch angehauchten Sportuhren vorgestellt. Neben dem Topmodell gibt es auch eine taktische Version der günstigeren Instinct.

  3. Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für 60.000 Haushalte
    Deutsche Telekom
    Einfaches Vectoring für 60.000 Haushalte

    Die Deutsche Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit Vectoring versorgt. In diesem Jahr will die Telekom den Vectoringausbau in Deutschland abschließen.


  1. 15:59

  2. 15:21

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 12:03

  7. 11:57

  8. 11:50