1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB-Festplatte mit Firewire…

Firewire400?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firewire400?

    Autor: Jan-HBM 27.05.08 - 09:26

    Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon Firewire800?

  2. Re: Firewire400?

    Autor: Akiko 27.05.08 - 09:35

    Jan-HBM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon
    > Firewire800?

    Der aktuelle Stand ist Firewire1200. Aber das hat kaum ein Gerät von Haus. Mal davon abgesehen, dass Firewire400 eh schneller ist als USB2, auch wenn USB2 die theoretisch höhere Transferrate hat. Firewire ist DMA-fähig, etwas, was USB oft das Genick bricht.

  3. Re: Firewire1200?

    Autor: IEEE 1394b 27.05.08 - 09:39

    aktuell ist FireWire 800,
    es sollen 1600 und 3200 folgen.



    Akiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jan-HBM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch
    > schon
    > Firewire800?
    >
    > Der aktuelle Stand ist Firewire1200. Aber das hat
    > kaum ein Gerät von Haus. Mal davon abgesehen, dass
    > Firewire400 eh schneller ist als USB2, auch wenn
    > USB2 die theoretisch höhere Transferrate hat.
    > Firewire ist DMA-fähig, etwas, was USB oft das
    > Genick bricht.


  4. Re: Firewire400?

    Autor: Wurstpeller 27.05.08 - 09:45

    Jan-HBM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon
    > Firewire800?

    Ich garantiert nicht.

  5. Re: Firewire400?

    Autor: firewire 27.05.08 - 09:58

    Jan-HBM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon
    > Firewire800?


    Firewire 3200 steht auch schon in den Startlöchern,

    http://www.netzwelt.de/news/76784-usb-30-gegen-firewire-3200.html

  6. Re: Firewire400?

    Autor: Stalkingwolf 27.05.08 - 10:07

    packen die meisten Platten doch gar nicht.
    Warum sollten die Hersteller dann die Schnittstelle überhaupt einbauen.

  7. Re: Firewire400?

    Autor: :-) 27.05.08 - 10:12

    firewire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jan-HBM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch
    > schon
    > Firewire800?
    >
    > Firewire 3200 steht auch schon in den
    > Startlöchern,
    >
    > www.netzwelt.de


    Aber was nützt eine fire wire 3200, wenn der Rechner nur mit 2 GHz arbeitet und Daten im Mittel nur mit USB2 Geschwindigkeit bereitstellen kann?

    Das Gleiche gilt ja heute schon für so manchen Rechner, der nach außen USB2 hat, intern aber grad mal knapp über USB1 kommt.

    Für die schlauen Kritiker gleich der Hinweis: Ich habe nicht gesagt, dass ein Rechner mit fire wire 3200 auch mit 10GHz laufen muß. Schließlich ist fire wire ein Übertragungssystem für mehrere Geräte.


  8. Re: Firewire400?

    Autor: Wyv 27.05.08 - 10:29

    Jan-HBM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon
    > Firewire800?

    Ich tippe z.B. mal auf die große Anzahl von MacBook, MacMini, sowie alle möglichen älteren Macs hoch vom G4.
    Die haben nämlich i.d.R. nur FW400-Anschlüsse.

    Allerding wäre ein weiterer FW800 Anschluss bei diesem Gerät echt nicht verkehrt gewesen, egal ob es nun einen Geschwindigkeitsvorteil bringt oder nicht.

  9. Firewire400 rockt!!!

    Autor: gorchfrog 27.05.08 - 11:14

    Jan-HBM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon
    > Firewire800?

    Ich kaufe das, weil das hervorragend mit DV und HDV Video zusammengeht. Und zwar um Meilen besser als USB... (irgendwas streikt da immer). Bei mobilen Präsentationen kann ich die Imagefilme (viel Rohmaterial) auf der externen Platte mitnehmen und zwar im Schnittprogrammformat um sie vor den Augen des Kunden am Notebook zu bearbeiten. Das macht Eindruck und meine interne Notebookplatte wird nicht zugemüllt!!!

  10. Re: Firewire400?

    Autor: 400! Das ist Sparta! 27.05.08 - 11:53

    Jan-HBM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kauft so was, es gibt inzwischen doch schon
    > Firewire800?

    Und? 400er FW ist schnell genug udn alle meien Rechner hier, mac wie PC haben FW400, FW800 hat noch keiner. Ich hab auch gar keine Lust auf einen anderen Stecker - derzeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fidor Bank AG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Remagen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Südpfalzwerkstatt gGmbH, Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  2. ab 30,00€ bei ubi.com
  3. (aktuell u.a. Bosch Akku-Bohrschrauber für 109,99€ und Scheppach Tischbohrmaschine für 79,90€)
  4. (u.a. Transcend SDXC 64 GB für 10,79€ und Samsung microSDXC 256 GB für 42,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

  1. Bluetooth-Hörstöpsel: Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds
    Bluetooth-Hörstöpsel
    Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds

    Microsoft will die Surface Earbuds erst im Frühjahr 2020 auf den Markt bringen. Die noch für dieses Jahr geplante Markteinführung der Bluetooth-Hörstöpsel wurde abgesagt. Begründet wurde das damit, dass der Hersteller eine möglichst gute Qualität der True Wireless In-Ears erzielen wolle.

  2. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
    Valve
    Half-Life schickt Alyx in City 17

    Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

  3. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
    Mobilfunk
    Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

    Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.


  1. 08:15

  2. 20:02

  3. 18:40

  4. 18:04

  5. 17:07

  6. 16:47

  7. 16:28

  8. 16:02