Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Nintendo hat Branche…

@golem: Bitte mal erklaeren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: U. 27.05.08 - 13:25

    Was bitte sind denn "Firstpartys"? Und was ist ein "Contra"? Ich werde den Eindruck nicht los, dass dieser Vertriebler in seiner eigenen Welt lebt. Oder jedenfalls nicht in meiner...

    U.

  2. Re: @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: qim 27.05.08 - 13:32

    Also wenigstens Contra kann ich dir erklären, das ist eine sehr bekannte Spielemarke von Konami. Da ist vor einigen Wochen der 4. Teil für Nintendo DS veröffentlicht worden.

    U. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was bitte sind denn "Firstpartys"? Und was ist ein
    > "Contra"? Ich werde den Eindruck nicht los, dass
    > dieser Vertriebler in seiner eigenen Welt lebt.
    > Oder jedenfalls nicht in meiner...
    >
    > U.


  3. Re: @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: objective 27.05.08 - 13:42

    qim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also wenigstens Contra kann ich dir erklären, das
    > ist eine sehr bekannte Spielemarke von Konami. Da
    > ist vor einigen Wochen der 4. Teil für Nintendo DS
    > veröffentlicht worden.
    >
    > U. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was bitte sind denn "Firstpartys"? Und was
    > ist ein
    > "Contra"? Ich werde den Eindruck
    > nicht los, dass
    > dieser Vertriebler in seiner
    > eigenen Welt lebt.
    > Oder jedenfalls nicht in
    > meiner...
    >
    > U.

    First Partys: Gehören in irgendeiner Art zum Mutterkonzern des jeweiligen Konsolenherstellers (können auch eigene Studios sein [also eigener Name], die dem Konzern aber gehören).

    Second Partys (den Begriff gibts eigentlich nicht, wird aber oft benutzt) sind Spieleschmieden die exklusiv (!) [meistens durch nen Vertrag] für EINE Konsole entwicklen.

    Third Partys sind die wichtigsten Entwickler die für alle Systeme entwicklen, bzw für mehr als eine Konsole und nicht durch "Knebelveträge" wie die Seconds gebunden sind.

    Beispiele:
    Bungie ist ein Microsoft First Party, da sie gekauft wurden und nun zum Microsoft Konzern gehören. Den Namen haben sie aber aus Prestigegründen beibehalten. Könnten aber auch unter dem Label "Microsoft" vermarkten. edit: hab mich geirrt, die Games werden unter "Microsoft Games Studio" vermarktet

    Nintendo ist einer der größten First-Partys im Konsolenbereich, da sie nicht nur unter ihrem Namen entwicklen, sondern auch sehr sehr viele angeschloßene Spieleschmieden besitzen.

    Factor 5 war damals ein Nintendo Second Party.
    Werden jetzt wohl Third Party für PS3 und Xbox360

    CONTRA:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_(Computerspiel)




  4. Re: first party

    Autor: Missingno. 27.05.08 - 13:42

    U. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was bitte sind denn "Firstpartys"?

    A first party is a company that created the actual software or hardware.

    Im Fall von Nintendo DS und Wii sind alle Titel von Nintendo selbst "first party". Dagegen sind Titel von beispielsweise EA "third party". "second party" könnte man verwenden, wenn eine Software von einem Tochter-/Schwesterunternehmen von Nintendo stammt. (Könnte auch sein, dass ich das selbst nicht ganz begriffen habe. *g*)

  5. Re: @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: Stalkingwolf 27.05.08 - 13:43

    Firstparty sind wahrscheinlich Spiele von MS, Nintendo und Sony selber

  6. Re: Schlimm...

    Autor: tac 27.05.08 - 15:42

    U. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was bitte sind denn "Firstpartys"? Und was ist ein
    > "Contra"? Ich werde den Eindruck nicht los, dass
    > dieser Vertriebler in seiner eigenen Welt lebt.
    > Oder jedenfalls nicht in meiner...
    >
    > U.

    Genau das habe ich auch gedacht.

    Sales- und Marketingdirektor; European Headquarter; Publishern; Firstpartys; Metal Gear Solid 4; Ranking; Headquarter; Pro Evolution Soccer; Casual-Trend; Special-Interest-Presse;
    Das habe ich nur aus Seite 1 rausgesucht, wobei Fan usw schon mal weggelassen wurde. Man kann es auch übertreiben...

    Ansonsten für die, die es nicht lassen können (auch wenn es schon alt ist ;-)):
    http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,366295,00.html
    http://www.roetsch.de/pdm/
    http://homepageberatung.at/cont/junk/bullshit_generator/index.php

  7. Re: @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: blubb² 27.05.08 - 15:50

    objective schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Second Partys (den Begriff gibts eigentlich nicht,
    > wird aber oft benutzt)

    Das ist ein Widerspruch in sich.

  8. Re: @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: blubb² 27.05.08 - 16:01

    U. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oder jedenfalls nicht in meiner...

    Tja, du bist halt offensichtlich kein Profi. Denn sonst hättest du auch so ein riesiges Arsenal an nützlichen Anglizismen drauf, die dich unglaublich kompetent erscheinen lassen.

  9. Re: @golem: Bitte mal erklaeren

    Autor: Der Videospieler 27.05.08 - 16:19

    U. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was bitte sind denn "Firstpartys"? Und was ist ein
    > "Contra"? Ich werde den Eindruck nicht los, dass
    > dieser Vertriebler in seiner eigenen Welt lebt.
    > Oder jedenfalls nicht in meiner...
    >
    > U.


    Du lebst wohl nicht in der Videospielewelt, mein Lieber. Ein First Party Entwickler ist einer, der zu den großen Entwicklern für eine Plattform gehört, meist gehören sie dem Hersteller der Konsole an. Wie z.B. bei Nintendo ein First Party Titel von einem entweder fast 100%ig zu Nintendo gehörenden Entwicklerstudio stammt, oder eben von Ihnen selbst. 3rd Partys nennt man dann Publisher wie z.B. EA und Konsorten. Oder vielleicht sind die auch 2nd Party ;-)

    Und "Contra" ist eins der etwas populäreren und bekannteren Titel von Konami. Actionshooter, hierzulande erschien mal Robocop auf dem Gameboy, z.B. Wenn du das kennst, kennst du auch Contra.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  3. L. STROETMANN Großverbraucher GmbH & Co. KG, Werne
  4. Triaz GmbH, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. 159,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. 639,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
    Bundestagsanhörung
    Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

    Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
    2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
    3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    1. CD Projekt: Gog Galaxy 2.0 soll PC- und Konsolenspieler zusammenbringen
      CD Projekt
      Gog Galaxy 2.0 soll PC- und Konsolenspieler zusammenbringen

      Epic Games Store, Origin oder Steam - egal: Das Entwicklerstudio CD Projekt hat Version 2.0 von Gog Galaxy angekündigt. Erfolge und Spielzeiten sowie andere Daten sollen auf Wunsch auch von Konsolen erfasst werden.

    2. USA vs. Wikileaks: Assange nun auch wegen Spionage angeklagt
      USA vs. Wikileaks
      Assange nun auch wegen Spionage angeklagt

      Die US-Anklageschrift gegen den Wikileaks-Gründer ist um 17 Punkte erweitert worden, darunter Spionagevorwürfe. Sollte Assange an die USA ausgeliefert werden, drohen ihm Jahrzehnte in Haft.

    3. MSI GE65 Raider: Gaming-Notebook hat zwölf Threads, RTX-Grafik und 240 Hz
      MSI GE65 Raider
      Gaming-Notebook hat zwölf Threads, RTX-Grafik und 240 Hz

      Auf die inneren Werte kommt es an: Zwar sieht das Chassis des MSI GE65 Raider nicht außergewöhnlich aus, allerdings stecken ein aktueller Sechskernprozessor von Intel und eine Geforce-RTX-Grafikeinheit darin. Auch ist Platz für zwei SSDs und zwei RAM-Module.


    1. 11:20

    2. 11:12

    3. 10:47

    4. 10:35

    5. 10:22

    6. 10:05

    7. 09:47

    8. 09:12