1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU Roaming - zweite Runde: 54 Cent…

Wieso zB Roamingkosten bei Vodafon??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso zB Roamingkosten bei Vodafon??

    Autor: Mein Senf 29.05.08 - 09:16

    Vodafon ist in nahezu jedem europäischen Land vertreten, ein Telefonat von Spanien nach Deutschland geht komplett durchs eigene Netz.

    Die horrenden Kosten für Roaming sind nichts weiter als Abziehen.

  2. Re: Wieso zB Roamingkosten bei Vodafon??

    Autor: RPGamer 29.05.08 - 09:23

    Mein Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vodafon ist in nahezu jedem europäischen Land
    > vertreten, ein Telefonat von Spanien nach
    > Deutschland geht komplett durchs eigene Netz.
    >
    > Die horrenden Kosten für Roaming sind nichts
    > weiter als Abziehen.

    ...als Abzocke, richtig.

    Aber Vodafone ist da noch nett. Durch das Vodafone ReiseVersprechen ist telefonieren im Ausland nicht ganz so teuer (zumindest wenn man länger telefoniert und nicht viele kleine Telefonate hat):

    "weltweit zum gleichen Minutenpreis wie zuhause. Pro ab- oder eingehendem Telefonat kommen nur einmal 75 Cent hinzu"
    http://www.vodafone.de/privat/tarife-flatrate-vertrag-handy-student/101534.html

    Muss allerdings separat aktiviert werden.

  3. Re: Wieso zB Roamingkosten bei Vodafon??

    Autor: Blödlaberer 29.05.08 - 11:50

    Mein Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vodafon ist in nahezu jedem europäischen Land
    > vertreten, ein Telefonat von Spanien nach
    > Deutschland geht komplett durchs eigene Netz.
    >
    > Die horrenden Kosten für Roaming sind nichts
    > weiter als Abziehen.

    Ich geh mal davon aus, dass die einzelnen Vodafongesellschaften in den einzelnen Ländern buchhaltungstechnisch voneinander getrennt sind. D.h. wenn ich als deutscher Vodafon Kunde in UK telefoniere und ich würde nur den UK Tarif zahlen, verdient Vodafon D nix an mir. Ist doch das gleiche wie bei jeder großen Firma. Warum zum Beispiel sind Samsung Notebooks nicht billiger? Die beziehen alle Notebookteile aus ihrem eigenen Unternehmen. Allerdings wird das alles intern abgerechnet und die einzelnen Geschäftsteile stellen sich gegenseitig alles in Rechnung.
    Allerdings gebe ich dir auch recht, ich glaube, wenn Vodafon einen einheitlichen Tarif für alle Vodafonnetze weltweit anbieten würde, könnten sie vor allem viele Businesskunden gewinnen.

  4. Re: Wieso zB Roamingkosten bei Vodafon??

    Autor: detlef 29.05.08 - 13:27

    Mein Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vodafon ist in nahezu jedem europäischen Land
    > vertreten, ein Telefonat von Spanien nach
    > Deutschland geht komplett durchs eigene Netz.
    >
    > Die horrenden Kosten für Roaming sind nichts
    > weiter als Abziehen.

    Die Quadrox AG Hamburg verlangt 39 Cent im Ausland für abgehende Gespräche, ankomment sind sie kostenfrei. www.quadrox-ag.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Circlon | group, Göttingen, Lübeck
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße, Dillingen/Saar, Mainz, Neuwied
  3. ITZ Informationstechnologie GmbH Essen, Essen
  4. ARRI Media GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
    Von Tobias Költzsch

    1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
    2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro