Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prince of Persia: Schönheit statt Sanduhr

PoP 1 war geil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PoP 1 war geil

    Autor: Granini 29.05.08 - 15:28

    PoP 1 war genial. Das würde ich sogar heute noch zocken.

  2. Re: PoP 1 war geil

    Autor: PoP'er 29.05.08 - 15:38

    Bisher war jedes PoP toll bzw. genial. Auch 3D und die SoT-Trilogie.
    Dem neuen steh ich aber ziemlich sehr skeptisch gegenüber.

    Granini schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PoP 1 war genial. Das würde ich sogar heute noch
    > zocken.


  3. Re: PoP 1 war geil

    Autor: zorry 29.05.08 - 15:59

    PoP'er schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bisher war jedes PoP toll bzw. genial. Auch 3D und
    > die SoT-Trilogie.
    > Dem neuen steh ich aber ziemlich sehr skeptisch
    > gegenüber.
    >
    > Granini schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > PoP 1 war genial. Das würde ich sogar heute
    > noch
    > zocken.
    >
    >


    als PoP1 habe ich sogar noch und eventuel bekommt man es auch noch mit ein paar tools auf xp zum laufen... ansonsten gehtder kelr ab wie ne rakete.... das spiel war ja halt 100MHz gewohnt gewesen aber 2,6 GHz *zischhhhhhhhhhh* und nicht mehr kontrolierbar aber man kannst wie gesagt mit nem tool / Emulator zum laufen bringen....

    also ich hab noch mein alten pc 486 zu hause für PoP1 ^^

  4. Re: PoP 1 war geil

    Autor: <> 29.05.08 - 16:00

    blub

    löschen




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.05.08 16:01 durch <>.

  5. Re: PoP 1 war geil

    Autor: SCNR 29.05.08 - 16:06

    zorry schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PoP'er schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bisher war jedes PoP toll bzw. genial. Auch
    > 3D und
    > die SoT-Trilogie.
    > Dem neuen steh
    > ich aber ziemlich sehr skeptisch
    >
    > gegenüber.
    >
    > Granini schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > PoP 1 war genial. Das würde
    > ich sogar heute
    > noch
    > zocken.
    >
    > als PoP1 habe ich sogar noch und eventuel bekommt
    > man es auch noch mit ein paar tools auf xp zum
    > laufen... ansonsten gehtder kelr ab wie ne
    > rakete.... das spiel war ja halt 100MHz gewohnt
    > gewesen aber 2,6 GHz *zischhhhhhhhhhh* und nicht
    > mehr kontrolierbar aber man kannst wie gesagt mit
    > nem tool / Emulator zum laufen bringen....
    >
    > also ich hab noch mein alten pc 486 zu hause für
    > PoP1 ^^

    Alte Spiele kann man z.B. mit DOSBox wunderbar zum Laufen bringen (auch unter anderen Betriebsystemen)! :)

    http://www.dosbox.com/

  6. Re: PoP 1 war geil

    Autor: zorry 29.05.08 - 16:12

    SCNR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zorry schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > PoP'er schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bisher war jedes PoP toll
    > bzw. genial. Auch
    > 3D und
    > die
    > SoT-Trilogie.
    > Dem neuen steh
    > ich aber
    > ziemlich sehr skeptisch
    >
    > gegenüber.
    >
    > Granini schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > PoP 1 war genial. Das
    > würde
    > ich sogar heute
    > noch
    >
    > zocken.
    >
    > als
    > PoP1 habe ich sogar noch und eventuel bekommt
    >
    > man es auch noch mit ein paar tools auf xp
    > zum
    > laufen... ansonsten gehtder kelr ab wie
    > ne
    > rakete.... das spiel war ja halt 100MHz
    > gewohnt
    > gewesen aber 2,6 GHz
    > *zischhhhhhhhhhh* und nicht
    > mehr
    > kontrolierbar aber man kannst wie gesagt mit
    >
    > nem tool / Emulator zum laufen bringen....
    >
    > also ich hab noch mein alten pc 486 zu hause
    > für
    > PoP1 ^^
    >
    > Alte Spiele kann man z.B. mit DOSBox wunderbar zum
    > Laufen bringen (auch unter anderen
    > Betriebsystemen)! :)
    >
    > www.dosbox.com
    >
    >


    jop, danke. sowas meine ich.... habs hat schon fast wieder vergessen^^

  7. Re: PoP 1 war geil

    Autor: DyNAsT1 29.05.08 - 16:14

    SCNR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zorry schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > PoP'er schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bisher war jedes PoP toll
    > bzw. genial. Auch
    > 3D und
    > die
    > SoT-Trilogie.
    > Dem neuen steh
    > ich aber
    > ziemlich sehr skeptisch
    >
    > gegenüber.
    >
    > Granini schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > PoP 1 war genial. Das
    > würde
    > ich sogar heute
    > noch
    >
    > zocken.
    >
    > als
    > PoP1 habe ich sogar noch und eventuel bekommt
    >
    > man es auch noch mit ein paar tools auf xp
    > zum
    > laufen... ansonsten gehtder kelr ab wie
    > ne
    > rakete.... das spiel war ja halt 100MHz
    > gewohnt
    > gewesen aber 2,6 GHz
    > *zischhhhhhhhhhh* und nicht
    > mehr
    > kontrolierbar aber man kannst wie gesagt mit
    >
    > nem tool / Emulator zum laufen bringen....
    >
    > also ich hab noch mein alten pc 486 zu hause
    > für
    > PoP1 ^^
    >
    > Alte Spiele kann man z.B. mit DOSBox wunderbar zum
    > Laufen bringen (auch unter anderen
    > Betriebsystemen)! :)
    >
    > www.dosbox.com
    >
    >


    läuft das unter xp oder Vista?

  8. Re: PoP 1 war geil

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 29.05.08 - 16:30

    DyNAsT1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > läuft das unter xp oder Vista?

    Versuch es einfach mal damit: http://dfendreloaded.sourceforge.net/index_de.html


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: PoP 1 war geil

    Autor: Breithirn 29.05.08 - 21:47

    > als PoP1 habe ich sogar noch und eventuel bekommt
    > man es auch noch mit ein paar tools auf xp zum
    > laufen... ansonsten gehtder kelr ab wie ne
    > rakete.... das spiel war ja halt 100MHz gewohnt
    > gewesen aber 2,6 GHz *zischhhhhhhhhhh*

    100 MHz?? Ich hab das auf einem 8086 gespielt. Der hatte bestenfalls 8 MHz.

  10. Re: PoP 1 war geil

    Autor: alter sack 30.05.08 - 10:49

    Granini schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PoP 1 war genial. Das würde ich sogar heute noch
    > zocken.


    jo, früher war alles besser

  11. Re: PoP 1 war geil

    Autor: Granini 30.05.08 - 13:57

    Was willst Du Kind?

    alter sack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Granini schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > PoP 1 war genial. Das würde ich sogar heute
    > noch
    > zocken.
    >
    > jo, früher war alles besser


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holdin, Karlsruhe
  3. INSYS TEST SOLUTIONS GmbH, Regensburg
  4. BWI GmbH, bundesweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 144,90€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn fiel niedriger aus als im Vorjahresquartal.

  2. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  3. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.


  1. 23:00

  2. 19:06

  3. 16:52

  4. 15:49

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 13:40

  8. 13:00