Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebook-Hotlines oft "ausreichend…

Die Apple-Hotline

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Apple-Hotline

    Autor: Blork 29.05.08 - 16:11

    Lol 49 €?

    Kniffelig sollte es bei dem System doch per se gar nicht geben.


    "Apples Helfer mit Abstand die teuersten"


    Passt ja in das restliche Design.

    Befriedigende Leistung mit Abstand am teuersten.



    Medion gut?

    Nun es ist wohl mal Zeit umzudenken und nicht alles was im Aldi erhältlich ist schlechtzureden.

  2. Re: Die Apple-Hotline

    Autor: fasa 29.05.08 - 16:15

    Seit wann muss man denn bei der Apple Hotline bezahlen ???
    Das musste ich noch nie.

  3. Re: Die Apple-Hotline

    Autor: Zelos 29.05.08 - 16:30

    Knifflig kanns bei Apple schon geben ;-).
    Kommt halt auf das Problem an, wenns um diese bescheuerten Modem-Skripte geht (um mal ein Standardproblem zu nehmen), dann ist das ganze schon nicht mehr trivial.

    Das andere ist: Was erwartet man von Notebook Hotlines?
    idR ruft man ja da an, um Hardware-Garantiefälle abzuwickeln.

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lol 49 €?
    >
    > Kniffelig sollte es bei dem System doch per se gar
    > nicht geben.
    >
    > "Apples Helfer mit Abstand die teuersten"
    >
    > Passt ja in das restliche Design.
    >
    > Befriedigende Leistung mit Abstand am teuersten.
    >
    > Medion gut?
    >
    > Nun es ist wohl mal Zeit umzudenken und nicht
    > alles was im Aldi erhältlich ist schlechtzureden.


  4. Re: Die Apple-Hotline

    Autor: Guu 29.05.08 - 16:38

    fasa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wann muss man denn bei der Apple Hotline
    > bezahlen ???
    > Das musste ich noch nie.

    Aha, so kommt es ans Licht. Betrügst wohl schon seit Jahren die Hotline!!!!11

    SCNR


  5. Re: Die Apple-Hotline

    Autor: oli_s_ 29.05.08 - 21:46

    fasa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wann muss man denn bei der Apple Hotline
    > bezahlen ???
    > Das musste ich noch nie.
    >
    >


    Vielleicht wars nicht kniffelig genug?

  6. Re: Die Apple-Hotline

    Autor: egalomat 30.05.08 - 08:05

    1. Mußte ich noch nie was an der Hotline zahlen
    2. Rufen die Sogar zurück wenn die sich mit anderen Kollegen absprechen.
    3. Jedes mal wenn ich da anrufen, kann ich mir zeit lassen, es kommt keine Hektik
    denn die Mitarbeiter an der Hotline nehmen sich viel Zeit.
    Das ist meine erfahrung und ich habe dieses Jahr oft das angerufen für Kunden
    und ich verwende keine Händler Hotline oder so.




    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lol 49 €?
    >
    > Kniffelig sollte es bei dem System doch per se gar
    > nicht geben.
    >
    > "Apples Helfer mit Abstand die teuersten"
    >
    > Passt ja in das restliche Design.
    >
    > Befriedigende Leistung mit Abstand am teuersten.
    >
    > Medion gut?
    >
    > Nun es ist wohl mal Zeit umzudenken und nicht
    > alles was im Aldi erhältlich ist schlechtzureden.


  7. Re: Die Apple-Hotline

    Autor: Dschungelkid 30.05.08 - 08:19

    egalomat schrieb:
    -----------------
    > 1. Mußte ich noch nie was an der Hotline zahlen
    > 2. Rufen die Sogar zurück wenn die sich mit
    > anderen Kollegen absprechen.
    > 3. Jedes mal wenn ich da anrufen, kann ich mir
    > zeit lassen, es kommt keine Hektik
    > denn die Mitarbeiter an der Hotline nehmen sich
    > viel Zeit.

    Wählst du eventuell immer 110 vor?


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Regensburg
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  3. awinia gmbh, Freiburg
  4. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17