Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fahrradcomputer als Open-Source…

Wer braucht das ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht das ?

    Autor: werbrauchtdas 01.06.08 - 11:15

    Wer braucht das ?

    Ein Fahrradtacho gibts für 5,99 in der elektronischen Bucht.

    Alles andere ist Spielerrei. Wahrscheinlich wird noch eine Funktion eingebaut, die Temperatur deines linken und rechten Hoden unabhängig von einander anzeigen kann !

    Das sind die wahren Frickler, die würden auch noch eine Digitalanzeige an ihren Arsch anbauen, wann der voll ist und sie zum scheißen, von ihrem Linuxrechner aufstehen müssen.

  2. Re: Wer braucht das ?

    Autor: kaka2 01.06.08 - 12:30

    > Ein Fahrradtacho gibts für 5,99 in der
    > elektronischen Bucht.
    > Alles andere ist Spielerrei.

    Ja, vom Schreibtischstuhl neben dem Heimtrainer im Keller des Hauses Deiner Mutter aus gesehen ist das so :-)

  3. Re: Wer braucht das ?

    Autor: <Roland 01.06.08 - 14:00

    :) gute Antwort

    Das brauchen Menschen die länger, öfter und weiter fahren als bis zur nächsten Eisdiele und vor allem auch darauf angwiesen sind in einem geiwssen Zeitraum an zu kommen.


    kaka2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ein Fahrradtacho gibts für 5,99 in der
    >
    > elektronischen Bucht.
    > Alles andere ist
    > Spielerrei.
    >
    > Ja, vom Schreibtischstuhl neben dem Heimtrainer im
    > Keller des Hauses Deiner Mutter aus gesehen ist
    > das so :-)


  4. Re: Wer braucht das ?

    Autor: ff55 01.06.08 - 14:04

    werbrauchtdas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht das ?
    >
    > Ein Fahrradtacho gibts für 5,99 in der
    > elektronischen Bucht.
    >
    > Alles andere ist Spielerrei.

    Vielen Dank für deine Aufklärung. Ich werde meine Meinung selbstverständlich umgehend deiner anpassen.

  5. Re: Wer braucht das ?

    Autor: uliII 01.06.08 - 14:49

    Hi,

    auf der Suche nach einem Navi für das Rad wurde ich auch noch nicht fündig. Ok, es gibt Motorradnavis und/oder Wanderkartenmaterial, aber ein sehr kleines, leichtes, einfaches, wasserdichtes Navi speziell für das Fahrrad?

  6. Re: Wer braucht das ?

    Autor: Biker 02.06.08 - 08:55

    Für 600€ gibt's nen schickes Garmin...

    uliII schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > auf der Suche nach einem Navi für das Rad wurde
    > ich auch noch nicht fündig. Ok, es gibt
    > Motorradnavis und/oder Wanderkartenmaterial, aber
    > ein sehr kleines, leichtes, einfaches,
    > wasserdichtes Navi speziell für das Fahrrad?
    >
    >


  7. Re: Wer braucht das ?

    Autor: aha 02.06.08 - 11:08

    kaka2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ein Fahrradtacho gibts für 5,99 in der
    >
    > elektronischen Bucht.
    > Alles andere ist
    > Spielerrei.
    >
    > Ja, vom Schreibtischstuhl neben dem Heimtrainer im
    > Keller des Hauses Deiner Mutter aus gesehen ist
    > das so :-)


    wahrschenlich kannst du den sattel wegen deiner wampe nicht mehr sehen

  8. Re: Wer braucht das ?

    Autor: aha 02.06.08 - 11:09

    Biker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für 600€ gibt's nen schickes Garmin...
    >
    > uliII schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hi,
    >
    > auf der Suche nach einem Navi
    > für das Rad wurde
    > ich auch noch nicht fündig.
    > Ok, es gibt
    > Motorradnavis und/oder
    > Wanderkartenmaterial, aber
    > ein sehr kleines,
    > leichtes, einfaches,
    > wasserdichtes Navi
    > speziell für das Fahrrad?
    >
    >


    ist dann wahrscheinlich teurer als der rostige drahtesel

  9. Re: Wer braucht das ?

    Autor: BikeUser 02.06.08 - 11:19

    aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist dann wahrscheinlich teurer als der rostige
    > drahtesel

    Dann würde ich sagen hast Du das falsche Equipment um Radtouren zu machen bei denen man auf ein Navi angewießen ist.

  10. Re: Wer braucht das ?

    Autor: Zeta wie Beta 02.06.08 - 11:33

    BikeUser schrieb:
    -----------------
    > aha schrieb:
    >-------------
    > > ist dann wahrscheinlich teurer als der
    > > rostige drahtesel

    > Dann würde ich sagen hast Du das falsche
    > Equipment um Radtouren zu machen bei denen man
    > auf ein Navi angewießen ist.

    Für 600 Euro kriegt man kein vernünftiges Touren-Rad?


  11. Re: Wer braucht das ?

    Autor: derchrisuj 02.06.08 - 11:45

    Zeta wie Beta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BikeUser schrieb:
    > -----------------
    > > aha schrieb:
    >-------------
    > > ist
    > dann wahrscheinlich teurer als der
    > >
    > rostige drahtesel
    >
    > > Dann würde ich sagen hast Du das falsche
    >
    > Equipment um Radtouren zu machen bei denen
    > man
    > auf ein Navi angewießen ist.
    >
    > Für 600 Euro kriegt man kein vernünftiges
    > Touren-Rad?
    >
    >


    Ich habe den Garmin Edge 305
    https://buy.garmin.com/shop/shop.do?cID=160&pID=331

    der genau das kann was angeblich kein heute erhaeltlicher Fahrradcomputer kann.
    Und das deutlich unter 600 Euro.

  12. Re: Wer braucht das ?

    Autor: BikerUser 02.06.08 - 12:05

    Zeta wie Beta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für 600 Euro kriegt man kein vernünftiges
    > Touren-Rad?

    Bedingt... kommt auf die Ausstattung an. Unter LX würde ich nichts kaufen und ideal ist IMHO XT. Ein voll ausgestattetes XT-Bike gibts erst ab 1000 €, LX ab 600-700 €. Allerdings sind solche Räder für große mehrtägige Touren völlig ungeeignet, da ist ein Reisrad besser geeignet. Wer dazu mehr wissen will kann sich ja mal die Kaufberatung der Trekkingbike zu Gemüte führen: http://www.dk-content.de/trekkingbike/pdf-archiv/tests/0208_Kaufberatung.pdf

  13. Re: Wer braucht das ?

    Autor: charlie81 02.06.08 - 13:13

    Garmin edge 705 sag i da nur!!!! der hat sogar, ne routing funktion, im gegensatz zum 305, welcher auch super ist, nur halt keine karte hat...

    und wer braucht das??? wenn ich in gegenden fahre, wo ich mich nicht auskenne, z.b. ins gebirge, ist das besser als jede karte...

    Biker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für 600€ gibt's nen schickes Garmin...
    >
    > uliII schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hi,
    >
    > auf der Suche nach einem Navi
    > für das Rad wurde
    > ich auch noch nicht fündig.
    > Ok, es gibt
    > Motorradnavis und/oder
    > Wanderkartenmaterial, aber
    > ein sehr kleines,
    > leichtes, einfaches,
    > wasserdichtes Navi
    > speziell für das Fahrrad?
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  3. Ruhrverband, Essen
  4. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 194,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00