1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tintenstrahler mit 0,7 Litern…

Gelddruckmaschine

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gelddruckmaschine

    Autor: Drucker 02.06.08 - 10:38

    Das mit den Tintenpreisen ist doch Wahnsinn. Das ist eine reine Gelddruckmaschine für die Unternehmen.

    Viele behaupten, dass somit der günstige Hardwarepreis der Drucker erst möglich wird. Ich behaupte, dass die in China oder so gefertigten und in Massenproduktion hergestelleten Drucker keinen so hohen Tintenpreis erfordern.

    Der wahre Grund für die hohen Tintenpreise: Profitgier.

    Warum 5 € für was verlangen, wenn man aus dem Kunden auch 40 € rauspressen kann? Solange da kein Druckerhersteller aus der Reihe Tanzt funktioniert das auch wunderbar. Den Druckerherstellern hier eine Preisabsprache zu unterstellen wäre unnötig, die sind alle gleich gierig.

  2. Re: Gelddruckmaschine

    Autor: devarni 02.06.08 - 11:34

    Schon. Aber es gibt ja auch Ersatztinten die von der Qualität den Orginalen in nichts nachstehen.
    Ein kompletter Satz z.B, für meinen Epson Photodrucker R800 (8 Kartuschen inkl. Gloss-Optimizer, 18ml) kosten da ca. 16€.
    Die Orginaltinten z.B. von Frosch direkt im Epson-Store kosten alleine pro Kartusche 18€ für nur 13ml.

    Die Originaltinten sind also ungefähr um den Faktor 9-10 teurer. Da wird auf jedenfall ordentlich Profit gemacht.

  3. Re: Gelddruckmaschine

    Autor: fokka 02.06.08 - 23:53

    es gibt leider nicht für jeden drucker nachbau patronen, ich habe auch schon öfters schlechte erfahrungen mit angeblich kompatiblen patronen und nachfülltinte gemacht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamassistenz im Bereich IT (m/w/d)
    XENIOS AG, Heilbronn
  2. Informatiker*in, Informationstechniker*in, Elektrotechniker*in mit Masterabschluss o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  3. Full Stack Developer (m/w/d) im Bereich Java-Entwicklung
    SG Service IT GmbH, Osnabrück
  4. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis 557,15€)
  2. 253,64€ (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. 109,90€ (Vergleichspreis 130€)
  4. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de