1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom soll Spitzel noch bis…

Was für Schweinereien laufen da wohl noch ab?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für Schweinereien laufen da wohl noch ab?

    Autor: Der Nordstern 02.06.08 - 09:53

    Von denen wir besser nichts wissen.

    Der Nordstern.

  2. Re: Was für Schweinereien laufen da wohl noch ab?

    Autor: Irishcoffee 02.06.08 - 11:36

    Der Nordstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von denen wir besser nichts wissen.
    >
    > Der Nordstern.
    >


    Was für Schweinereinen laufen in JEDEM Gross-Konzern? Frag Dich das lieber. Dann wird man einsehn das JEDER Konzern dreck am stecken hat. Marktwirtschaft hat nunmal was mit Betrug und anderen illegalen Handlungen zu tun. Das sowas aufgefallen ist, war nunmal "pech". Siemens, Bosch, Lidl, IBM uvam.
    Überall läuft die scheisse schon über den Rand. Und manchmal bekommen davon sogar einige Wind. Wohl deshalb weil nicht genug Geld zum schmieren da war :)

  3. Re: Was für Schweinereien laufen da wohl noch ab?

    Autor: Micky 02.06.08 - 13:06

    ganz genau. Und warum schreien (zumindestens ein Teil)der "armen" Journalisten nun so ? Weil deren Informationsquellen in den oberen Etagen nun leider dicht sind und man nicht mehr mit potenzierten Schwachsinnsmeldungen die ersten Seiten der Boulevardpresse füllen kann ...

    Irishcoffee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Nordstern schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Von denen wir besser nichts wissen.
    >
    > Der Nordstern.
    >
    > Was für Schweinereinen laufen in JEDEM
    > Gross-Konzern? Frag Dich das lieber. Dann wird man
    > einsehn das JEDER Konzern dreck am stecken hat.
    > Marktwirtschaft hat nunmal was mit Betrug und
    > anderen illegalen Handlungen zu tun. Das sowas
    > aufgefallen ist, war nunmal "pech". Siemens,
    > Bosch, Lidl, IBM uvam.
    > Überall läuft die scheisse schon über den Rand.
    > Und manchmal bekommen davon sogar einige Wind.
    > Wohl deshalb weil nicht genug Geld zum schmieren
    > da war :)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg
  2. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  3. FINARX GmbH, Darmstadt
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 65,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 53,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00