1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pac-Man - Kugelrunder Held kehrt zurück

Aber bitte....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber bitte....

    Autor: DrupaPac 23.03.05 - 10:39

    packt auch nen Nostalgie Modus rein. Die 3D Scheiße ist nicht überall sinnvoll

  2. Re: Aber bitte....

    Autor: Sternensänger 23.03.05 - 10:58

    DrupaPac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > packt auch nen Nostalgie Modus rein. Die 3D
    > Scheiße ist nicht überall sinnvoll

    habt ihrs gehört @ golem?

  3. Pac Man ist Gott

    Autor: Laser VZ 200 23.03.05 - 11:07

    Ich hatte ihn erstmals 1983 auf meinem Atari VCS 2600 laufen,
    danach Ms. Pac Man auf der gleichen Hardware. Am Automaten haben
    wir in der Mittagspause vor dem Nachmittagsunterricht zu FOS Zeiten
    auch manche Mark verzockt.

    Ob's in 3D soviel Spaß macht weiß ich nicht, aber damals (tm) wars
    Kult und ich glaube, zu Ostern hole ich meinen Atari wieder mal
    raus (ich habe ihn zum Glück noch - in der Holzausführung)und hetzte Pac Man mal wieder herum :-)

    *Schwelg*

    Viele Grüße
    Laser VZ 200

    Laser VZ 200 / Commodore VC 20 / Sinclair ZX 81 / MSX /
    Commodore C-64 / viele langweilige PC's ...

  4. Re: Pac Man ist Gott

    Autor: Sven Janssen 23.03.05 - 19:19

    ja hast denn noch?
    Ich hab meinen leider verkauft.
    Man gab es da klasse spiele drauf.

    H.E.R.O war mein absolutes Lieblingsgame,
    Phoenix.
    Activisons 10 Kampf ( wohl das härteste was es je gab ;-) )

    Ich hatte das Teil _leider_ nur in plastik schwarz, dafür aber 2 Ausführungen der Joysticks.
    den länglichen mit der Buttons und den hohen mit einem roten Knopf.

    Sven

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  5. Re: Pac Man ist Gott

    Autor: Laser VZ 200 24.03.05 - 08:32

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja hast denn noch?
    > Ich hab meinen leider verkauft.
    > Man gab es da klasse spiele drauf.
    >
    > H.E.R.O war mein absolutes Lieblingsgame,
    > Phoenix.
    > Activisons 10 Kampf ( wohl das härteste was es je
    > gab ;-) )
    >
    > Ich hatte das Teil _leider_ nur in plastik
    > schwarz, dafür aber 2 Ausführungen der Joysticks.
    > den länglichen mit der Buttons und den hohen mit
    > einem roten Knopf.

    Joh, ich hab' ihn noch.
    Leider hatte ich eine Spiele Mitte der 80er wieder verkauft,
    die habe ich teilweise jedoch wieder bei e-bay zurückgeholt.

    Ich hatte folgende Spiele:

    Pac Man von Atari(war bei der Konsole dabei)
    Pitfall (Activision)
    Frogger (Parker)
    Star Wars - The empire strikes back (Parker)
    Megamania (Activision)
    River Raid (Activision)
    Ms. Pac Man (Atari)
    Phoenix (Atari)
    Missile Command (Atari)
    E.T. (Atari)

    Waren sauteuer damals. Die Atari und Parker für DEM 139,00.
    Die Activision für DEM 99,00
    Da ging mal ein Jahr lang mein ganzes Taschengeld drauf...




    Viele Grüße
    Laser VZ 200

    Laser VZ 200 / Commodore VC 20 / Sinclair ZX 81 / MSX /
    Commodore C-64 / viele langweilige PC's ...

  6. Re: Pac Man ist Gott

    Autor: Laser VZ 200 24.03.05 - 08:34

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja hast denn noch?
    > Ich hab meinen leider verkauft.
    > Man gab es da klasse spiele drauf.
    >
    > H.E.R.O war mein absolutes Lieblingsgame,
    > Phoenix.
    > Activisons 10 Kampf ( wohl das härteste was es je
    > gab ;-) )
    >
    > Ich hatte das Teil _leider_ nur in plastik
    > schwarz, dafür aber 2 Ausführungen der Joysticks.
    > den länglichen mit der Buttons und den hohen mit
    > einem roten Knopf.

    Joh, ich hab' ihn noch.
    Leider hatte ich eine Spiele Mitte der 80er wieder verkauft,
    die habe ich teilweise jedoch wieder bei e-bay zurückgeholt.

    Ich hatte folgende Spiele:

    Pac Man von Atari(war bei der Konsole dabei)
    Pitfall (Activision)
    Frogger (Parker)
    Star Wars - The empire strikes back (Parker)
    Megamania (Activision)
    River Raid (Activision)
    Ms. Pac Man (Atari)
    Phoenix (Atari)
    Missile Command (Atari)
    E.T. (Atari)

    Waren sauteuer damals. Die Atari und Parker für DEM 139,00.
    Die Activision für DEM 99,00
    Da ging mal ein Jahr lang mein ganzes Taschengeld drauf...




    Viele Grüße
    Laser VZ 200

    Laser VZ 200 / Commodore VC 20 / Sinclair ZX 81 / MSX /
    Commodore C-64 / viele langweilige PC's ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INTERBODEN GmbH & Co. KG, Ratingen
  2. ServiceOcean SalesDE GmbH, Köln
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit
  2. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  3. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer