Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Busen-Bug in Age of Conan

Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: nil 03.06.08 - 14:39

    Aber jedem das seine.

  2. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Kreissäge 03.06.08 - 14:43

    nil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber jedem das seine.

    Dir gefällte also so ein Mückenstich? Mir nicht, ich steh nicht auf Weiber die wie Kerle aussehen.

  3. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Die unbequeme Wahrheit 03.06.08 - 14:46

    "Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner."

    Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber keine gefunden haben.

    Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist schöner." ;-)


  4. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: PH03NiX 03.06.08 - 14:46

    Kreissäge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nil schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber jedem das seine.
    >
    > Dir gefällte also so ein Mückenstich? Mir nicht,
    > ich steh nicht auf Weiber die wie Kerle aussehen.

    Ich glaub jetzt meinst eher die tanten, die die muckibude etwas zu oft besucht haben?

  5. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: ja klar 03.06.08 - 14:55

    Die unbequeme Wahrheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist
    > schöner."
    >
    > Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    > schöner." ;-)
    >
    >


    Aber von 'G' will ich nicht erschlagen werden ;-)

  6. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: bla 03.06.08 - 14:58

    ja klar schrieb:
    > Aber von 'G' will ich nicht erschlagen werden ;-)

    du vielleicht nicht :)

  7. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Hurz 03.06.08 - 15:07

    Kreissäge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nil schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber jedem das seine.
    >
    > Dir gefällte also so ein Mückenstich? Mir nicht,
    > ich steh nicht auf Weiber die wie Kerle aussehen.


    Hehe xD

  8. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Neara 03.06.08 - 15:15

    > Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    > schöner." ;-)


    Ich hoffe, obiges als Sarkasmus auffassen zu dürfen.

    Aber klar, große Brüste zeichnen also eine hübsche Frau aus und ein kleinerer Vorbau ist automatisch unschön? Können wir das noch ein bisschen mehr Verallgemeinern?

    Ich für meinen Teil mag es lieber klein, und das nicht nur aus ästhetischen Gründen. Ein kleinerer Vorbau sieht auch ohne BH meist gut aus, und meinen Erfahrungen nach geben dir Frauen, die solch lächerlichen Sprüchen wie deinem hier öfters lauschen müssen, auch eine wesentlich abenteuerlichere Fahrt im Bett. Nicht, dass eine Frau viel für ihre Oberweite kann. Oder dass Letzteres wirklich etwas über die Schönheit eines Menschen aussagt.

    Aber nenn dich doch bitte ab sofort "Die lächerliche Unwahrheit", denn was du hier tust, ist retardierte Generalisierung und Aufzwängung deiner persönlichen Meinung auf die Allgemeinheit. Schön, wenn du große Brüste magst. Das heißt aber nicht, dass alle mit anderen Vorlieben automatisch fette, halbglatzige Versager sind. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und das ist auch gut so.

  9. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Hurz 03.06.08 - 15:18

    Neara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Das meinen viele Männer, die zwar gerne
    > eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten
    > hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    >
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    >
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    >
    > schöner." ;-)
    >
    > Ich hoffe, obiges als Sarkasmus auffassen zu
    > dürfen.
    >
    > Aber klar, große Brüste zeichnen also eine hübsche
    > Frau aus und ein kleinerer Vorbau ist automatisch
    > unschön? Können wir das noch ein bisschen mehr
    > Verallgemeinern?
    >
    > Ich für meinen Teil mag es lieber klein, und das
    > nicht nur aus ästhetischen Gründen. Ein kleinerer
    > Vorbau sieht auch ohne BH meist gut aus, und
    > meinen Erfahrungen nach geben dir Frauen, die
    > solch lächerlichen Sprüchen wie deinem hier öfters
    > lauschen müssen, auch eine wesentlich
    > abenteuerlichere Fahrt im Bett. Nicht, dass eine
    > Frau viel für ihre Oberweite kann. Oder dass
    > Letzteres wirklich etwas über die Schönheit eines
    > Menschen aussagt.
    >
    > Aber nenn dich doch bitte ab sofort "Die
    > lächerliche Unwahrheit", denn was du hier tust,
    > ist retardierte Generalisierung und Aufzwängung
    > deiner persönlichen Meinung auf die Allgemeinheit.
    > Schön, wenn du große Brüste magst. Das heißt aber
    > nicht, dass alle mit anderen Vorlieben
    > automatisch fette, halbglatzige Versager sind.
    > Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und das
    > ist auch gut so.
    >

    Genau, hauptsache die Frau ist clever, witzig, sportlich und griffig und hat mehr Brust als ich xD

  10. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: ElZar 03.06.08 - 15:22

    Neara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Das meinen viele Männer, die zwar gerne
    > eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten
    > hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    >
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    >
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    >
    > schöner." ;-)
    >
    > Ich hoffe, obiges als Sarkasmus auffassen zu
    > dürfen.
    >
    > Aber klar, große Brüste zeichnen also eine hübsche
    > Frau aus und ein kleinerer Vorbau ist automatisch
    > unschön? Können wir das noch ein bisschen mehr
    > Verallgemeinern?
    >
    > Ich für meinen Teil mag es lieber klein, und das
    > nicht nur aus ästhetischen Gründen. Ein kleinerer
    > Vorbau sieht auch ohne BH meist gut aus, und
    > meinen Erfahrungen nach geben dir Frauen, die
    > solch lächerlichen Sprüchen wie deinem hier öfters
    > lauschen müssen, auch eine wesentlich
    > abenteuerlichere Fahrt im Bett. Nicht, dass eine
    > Frau viel für ihre Oberweite kann. Oder dass
    > Letzteres wirklich etwas über die Schönheit eines
    > Menschen aussagt.
    >
    > Aber nenn dich doch bitte ab sofort "Die
    > lächerliche Unwahrheit", denn was du hier tust,
    > ist retardierte Generalisierung und Aufzwängung
    > deiner persönlichen Meinung auf die Allgemeinheit.
    > Schön, wenn du große Brüste magst. Das heißt aber
    > nicht, dass alle mit anderen Vorlieben
    > automatisch fette, halbglatzige Versager sind.
    > Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und das
    > ist auch gut so.
    >


    sehe ich genauso. zu große brüste sind weder schön noch erotisch. schonmal ein supermodel mit "riesen titten" gesehen? das sind dann maximal pornodarstellerinnen - wie gina wild - die es bei weitem nicht zu einem supermodel schaffen würden. ganz so alleine können wir also mit unserer meinung nicht sein, eher anderesrum, die "fetten, halbglatzigen Versager" sind eher die, die auf den großen brustumfang der zweitklassigen pornoqueens stehen :P

    grüße

    ____________________________________________________________________
    "Welcome back. Our next guest has been teaching the world to cook for over twenty years, but apparently my wife hasn't been listening."

  11. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Oberoberlehrer 03.06.08 - 15:34

    Neara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Das meinen viele Männer, die zwar gerne
    > eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten
    > hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    >
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    >
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    >
    > schöner." ;-)
    >
    > Ich hoffe, obiges als Sarkasmus auffassen zu
    > dürfen.
    >
    > Aber klar, große Brüste zeichnen also eine hübsche
    > Frau aus und ein kleinerer Vorbau ist automatisch
    > unschön? Können wir das noch ein bisschen mehr
    > Verallgemeinern?
    >
    > Ich für meinen Teil mag es lieber klein, und das
    > nicht nur aus ästhetischen Gründen. Ein kleinerer
    > Vorbau sieht auch ohne BH meist gut aus, und
    > meinen Erfahrungen nach geben dir Frauen, die
    > solch lächerlichen Sprüchen wie deinem hier öfters
    > lauschen müssen, auch eine wesentlich
    > abenteuerlichere Fahrt im Bett. Nicht, dass eine
    > Frau viel für ihre Oberweite kann. Oder dass
    > Letzteres wirklich etwas über die Schönheit eines
    > Menschen aussagt.
    >
    > Aber nenn dich doch bitte ab sofort "Die
    > lächerliche Unwahrheit", denn was du hier tust,
    > ist retardierte Generalisierung und Aufzwängung
    > deiner persönlichen Meinung auf die Allgemeinheit.
    > Schön, wenn du große Brüste magst. Das heißt aber
    > nicht, dass alle mit anderen Vorlieben
    > automatisch fette, halbglatzige Versager sind.
    > Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und das
    > ist auch gut so.
    >

    Ich zitiere mal Loriot: "Ach was!"


  12. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Ekelpack 03.06.08 - 15:59

    Die unbequeme Wahrheit schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber
    > keine gefunden haben.

    Wenn ich allerdings am schwabbelige Riesenbrüste mit riesigen Placken als Höfe denke, kann ich daran beim besten Willen nichts schönes finden.

  13. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: die wahrhaftige Wahrheit 03.06.08 - 16:01

    Die unbequeme Wahrheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist
    > schöner."
    >
    > Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    > schöner." ;-)
    >
    >

    genau, alle Männer mit Glatze sind Versager und alle Frauen mit kleiner Oberweite auch, da sie auf fette Männer mit Glatze stehen.
    Das sind alles minderwertige Versager, das Pack sollte man am besten wegsperren, stimmts ?
    Merkste was ? vor 70 Jahren hättest du mit deinen Ansichten super Karriere machen können.



  14. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Die bequeme Wahrheit 03.06.08 - 16:22

    Die unbequeme Wahrheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber
    > keine gefunden haben.

    Hast du denn schon mal Live aus der Nähe Brüste gesehen, geschweige denn berührt?

    Eben...

  15. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Die unbequeme Wahrheit 03.06.08 - 16:24

    die wahrhaftige Wahrheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das sind alles minderwertige Versager, das Pack
    > sollte man am besten wegsperren, stimmts ?
    > Merkste was ? vor 70 Jahren hättest du mit deinen
    > Ansichten super Karriere machen können.

    Man kann ja zu meinem Beitrag stehen, wie man will, aber aufgrund des zitierten Absatzes ist er zumindest nicht der schlechteste Beitrag in diesem Thread.

  16. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Die unbequeme Wahrheit 03.06.08 - 16:25

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die unbequeme Wahrheit schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das meinen viele Männer, die zwar gerne
    > eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten
    > hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Wenn ich allerdings am schwabbelige Riesenbrüste
    > mit riesigen Placken als Höfe denke, kann ich
    > daran beim besten Willen nichts schönes finden.

    Darum schrieb ich "vollen". Nicht "halbvollen".

  17. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Die unbequeme Wahrheit 03.06.08 - 16:30

    Neara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hoffe, obiges als Sarkasmus auffassen zu
    > dürfen.

    Was bedeutet eigentlich ";-)"?

    Bemerkenswert ist auch, dass "klein" und "groß" gerade in diesem Zusammenhang so herrlich subjektiv sind. Was für die einen "schön klein" ist, könnte doch für mich "schön groß" sein? Und, jetzt kommt es: Dabei schrieb ich noch nicht mal "schön groß", sondern lediglich "schön voll"...

    Bei deiner geradezu reflexartigen Reaktion, die nach erträglichem Beginn mit jedem Satz aggressiver wird - und mir Dinge unterstellt, die ich so nicht geschrieben habe -, mache ich mir allerdings schon so meine Gedanken.

  18. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: NPD-Wähler 03.06.08 - 17:18

    Du bist schwul, also STIRB !

  19. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: Hotohori 03.06.08 - 17:30

    Die unbequeme Wahrheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist
    > schöner."
    >
    > Das meinen viele Männer, die zwar gerne eine
    > Freundin mit schönen vollen Brüsten hätten, aber
    > keine gefunden haben.
    >
    > Deren Lebensgefährtinnen sind übrigens
    > überraschend oft der Meinung: "Na und? Dicke
    > Bäuche und Halbglatzen sind sowieso meist
    > schöner." ;-)

    Die Frage ist doch viel eher was klein ist und was groß. Was für die einen groß ist, ist für die Anderen klein und umgekehrt.

    Bei mir ist es jedenfalls so, dass wenn man bei der Oberweite schon von "Busenwunder" spricht, mich das überhaupt nicht mehr anmacht sondern eher schon abstößt.

    Es gibt nun mal bei allem verschiedene Geschmäcker. Aber eines haben wir zumindest gemein, aus der Sicht der Frauen sind wir alle oberflächlich. ;)

  20. Re: Na und? Kleine Brüste sind sowieso meist schöner.

    Autor: nil 04.06.08 - 09:13

    NPD-Wähler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du bist schwul, also STIRB !

    Du bist ja ein echt seltenes Exemplar eines geistlichen Tieffliegers.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Eppendorf AG, Jülich
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,69€
  3. 4,99€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29