1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freeware FireTune beschleunigt…
  6. Thema

Firefox ist "Featuritis" pur...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: *ROTFL*

    Autor: Stefan Steinecke 23.03.05 - 16:33

    Richtig wäre "Contenance".

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bulle Roth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > PS: Weil ich grad überlegt hab:
    > Wie
    > schreibt sich
    > dieser französische
    > Ausdruck,
    > der in etwa so viel
    > wie "Ruhig
    > Brauner!"
    > heißt?!? Man spricht es so
    >
    > ähnlich wie
    > "kontänohs" aus...
    >
    > -> Contenaunce
    >
    > Danke! (Kommt in mein Notizen.txt)
    >
    > > ... Ob im Langenscheidt in der Übersetzung
    > von
    > Contenaunce "Ruhig Brauner" drinne steht
    > :-)
    >
    > Auf jeden Fall solle sie es... :-)
    >
    > MfG,
    > Penko.
    >
    >


  2. Re: *ROTFL*

    Autor: Penko 23.03.05 - 16:34

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den habe ich seit Monaten am Hals. Vermutlich bin
    > ich auch nicht der einzige User, dessen Nick von
    > dem mißbraucht wurde.

    Ach so, jetzt versteh ich's. Ist aber auch so eine Sache, ein Forum ohne Anmeldung.

    MfG,
    Penko.

  3. Re: *ROTFL*

    Autor: Penko 23.03.05 - 16:36

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtig wäre "Contenance".

    FLAMEWAR!!! ;-)

    > -> Contenaunce

    "Contenaunce" war eben die Denglische Schreibweise des französischen Begriffs... so wie "Portmonay" :-P

    MfG,
    Penko.

  4. Re: Ab auf die Rolltreppe!

    Autor: Penko 23.03.05 - 16:40

    ThePaper schrieb:

    > Jeder der glaubt das Software grundsätzlich immer
    > frei von Bugs ist, lebt meiner Meinung nach in
    > einer rosa Gummizelle und singt Mary Poppins
    > Lieder.

    Genau meine Meinung.

    > TANJ - There ain't no justice!

    MfG,
    Penko.

  5. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Penko 23.03.05 - 16:46

    CE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtige Eingaben: z.B. XHTML mit CSS 2.

    Theoretisch ja, praktisch nein.

    > Allerdings werde ich dich fortan ignorieren.

    Machst Du das im wirklichen Leben (Ich glaube ihr sagt dazu "Real Life", kurz "RL". Weist schon... da wo der Pizzabote herkommt, der das Essen an die Tür bringt) auch so?!? Jeder, der nicht Deiner Meinung ist wird ignoriert?!? Was, wenn Deine Frau oder Freundin (ich bin mal optimistisch, wenn Du verstehst was ich meine) mal nicht Deiner Meinung ist? Oder ein Kollege?!? Oder ein Freund?!? Stelle ich mir kompliziert vor...

    MfG,
    Penko.

  6. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: fred 23.03.05 - 16:57

    Penko schrieb:

    > Machst Du das im wirklichen Leben (Ich glaube ihr
    > sagt dazu "Real Life", kurz "RL". Weist schon...
    > da wo der Pizzabote herkommt, der das Essen an die
    > Tür bringt) auch so?!? Jeder, der nicht Deiner
    > Meinung ist wird ignoriert?!? Was, wenn Deine Frau
    > oder Freundin (ich bin mal optimistisch, wenn Du
    > verstehst was ich meine) mal nicht Deiner Meinung
    > ist? Oder ein Kollege?!? Oder ein Freund?!? Stelle
    > ich mir kompliziert vor...
    >
    > MfG,
    > Penko.


    sag mal warum bist du denn so verbittert?

  7. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: tralala_einTrollIstDa 23.03.05 - 17:09

    Netzwerk-IT Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau so sehe ich das auch. Der IE ist den
    > restlichen Browsern um einiges überlegen. Und
    > kommt mir nicht mit Tabs, die braucht doch kein
    > Mensch.

    Und wenn er in der 7er Version damit herkommt, haste auch wieder was zu trollen...

  8. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Penko 23.03.05 - 17:10

    fred schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penko schrieb:
    >
    > > Machst Du das im wirklichen Leben (Ich glaube
    > ihr
    > sagt dazu "Real Life", kurz "RL". Weist
    > schon...
    > da wo der Pizzabote herkommt, der
    > das Essen an die
    > Tür bringt) auch so?!?
    > Jeder, der nicht Deiner
    > Meinung ist wird
    > ignoriert?!? Was, wenn Deine Frau
    > oder
    > Freundin (ich bin mal optimistisch, wenn Du
    >
    > verstehst was ich meine) mal nicht Deiner
    > Meinung
    > ist? Oder ein Kollege?!? Oder ein
    > Freund?!? Stelle
    > ich mir kompliziert
    > vor...
    > > MfG,
    > Penko.
    >
    > sag mal warum bist du denn so verbittert?


    Sind wir das nicht alle?!?

    MfG,
    Penko.

  9. Re: *ROTFL*

    Autor: Lukhan 23.03.05 - 17:11

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Den habe ich seit Monaten am Hals. Vermutlich
    > bin
    > ich auch nicht der einzige User, dessen
    > Nick von
    > dem mißbraucht wurde.
    >
    > Ach so, jetzt versteh ich's. Ist aber auch so eine
    > Sache, ein Forum ohne Anmeldung.
    >
    > MfG,
    > Penko.
    >
    >

    https://forum.golem.de/register.php?0

    Dort kannst Du Dich anmelden.

    Gruß Lukhan

  10. Re: *ROTFL*

    Autor: Penko 23.03.05 - 17:14

    Lukhan schrieb:

    > Dort kannst Du Dich anmelden.
    >
    > Gruß Lukhan

    Cool, danke für den Link. Dann muss man auch nicht jedesmal den Namen und Email eingeben => höhere Postingfrequenz möglich, da es hier dann sicher auch keine Wartezeit zwischen Posts gibt... überhaupt scheint mir dieses Forum hier auf die eine oder andere Art noch sehr "jungfräulich"...

    MfG,
    Penko.

  11. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: fred 23.03.05 - 17:36

    Penko schrieb:

    >
    > Sind wir das nicht alle?!?
    >
    > MfG,
    > Penko.


    http://www.gene.ch/genpost/2002/Jan-Jun/msg00274.html

    Lg, fred

  12. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: es war der gärtner 23.03.05 - 18:44

    Penko schrieb:

    > bla bla bla....

    ------------------------
    mein lieber herr gesangsverein! da geht einem ja die hut(h)schnur hoch.wie findest du die zeit seit 4 stunden (!) im minutentakt so einen schachsinn abzugeben?!

    nicht dass es morgen heisst:

    es war der penko....

  13. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: why 23.03.05 - 19:14

    Ich find diese Grundsatzdiskussionen, was besser ist z.B. Firefox vs. IE und Linux vs. Windows immer recht unterhaltsam. Der einzige Unterschied ist doch, dass das eine Geld kostet und das andere nicht. Wer das Geld hat, soll es doch zum Fenster hinaus werfen.


    lg,
    why

  14. Re: Dont feed the Trolls

    Autor: Bibabuzzelmann 23.03.05 - 22:33

    Ich will das net ^^

  15. Re: Dont feed the Trolls

    Autor: Bibabuzzelmann 23.03.05 - 22:35

    Lass mich alleine *g

  16. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Nemesyz 23.03.05 - 23:36

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Netzwerk-IT Profi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und
    > kommt mir nicht mit Tabs, die
    > braucht doch kein
    > Mensch.
    >
    > Warum? Ich finde es immer sehr witzig wenn Leute
    > mit Tabs als Argument gegen den MSEI kommen. War
    > der erste Browser mit Tabs doch der IE (via
    > Browseraufsatz, lange vor Opera oder Mozilla).
    >
    > MfG,
    > Penko.
    >
    >

    ein IE mit Tabs? vor Opera ? vor Mozilla ? .... na dann gib mal die versionsnummer an .... würd mich mal interressieren ob das stimmt (mir war das jetzt bei keiner version seit 3.0 aufgefallen vl hab ich den ie in letzter zeit nicht intensiv genug genutzt aber ... hey ... )


    MFG Nemesyz


  17. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Nemesyz 23.03.05 - 23:48

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CE schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Er stellt aber richtige Eingaben nicht
    > richtig
    > dar.
    >
    > Definiere "richtige" Eingaben... Bei mir sieht
    > alles "richtig" aus, wenn ich mit dem IE surfe (im
    > Gegensatz zu Firefox).

    ... bis zu irgendeiner version vom ie (und auch noch heute) wurden mir beim darstellen von webseiten häufig dinge angezeigt die ich nicht sehen wollte .... ich glaube so etwas nennt man popup ... und diese erkläre ich kraft meiner position als dummer user für falsch ...

    >
    > > Außerdem ist das W3C nicht irgendein
    > Verband.
    >
    > Nein, natürlich nicht, er ist DER Verband...
    > *hüstel* Ich muss bei W3C immer an die UNO denken.
    > Nette Idee, aber in der Realität (Gott sei Dank)
    > ohne Einfluß.


    "Gott sei dank hat die UNO keinen Einfluss" ... *hust* ...
    gut das wir zur Zeit den Weltfrieden aus "der einen Hand" des großen Bruders beziehen der weiss was für uns am besten ist und der zu 99% seine Lösung gegenüber der von anderen durchsetzen wird. Darum muss es ja die beste lösung sein!

    Was wäre das auch für eine schräge unwirkliche Welt in der die kruden vorstellungen aus einigen UNO-Resolutionen gewicht hätten! Alleine was die für Menschenrechte verlangen fürchterlich! wo kämen wir da hin?

    >
    > MfG,
    > Penko.


  18. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Nemesyz 23.03.05 - 23:54

    Netzwerk-IT Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Genau so sehe ich das auch. Der IE ist den
    > restlichen Browsern um einiges überlegen. Und
    > kommt mir nicht mit Tabs, die braucht doch kein
    > Mensch.
    >

    ahh das beruhigt mich ich dachte schon ich gehör zu dieser abscheulichen zweibeinigen flugunfähigen Spezies ...

    mal eherlich ich finde das ganz praktisch wenn man neben dem Browser noch viele andere programme offen hat ... IE-fenster gruppieren sich dann was das wechseln n bisl erschwehrt ...

  19. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Nemesyz 24.03.05 - 00:05

    why schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich find diese Grundsatzdiskussionen, was besser
    > ist z.B. Firefox vs. IE und Linux vs. Windows
    > immer recht unterhaltsam. Der einzige Unterschied
    > ist doch, dass das eine Geld kostet und das andere
    > nicht. Wer das Geld hat, soll es doch zum Fenster
    > hinaus werfen.
    >
    > lg,
    > why

    Das ist nicht nur eine Geld sondern auch zum einen eine Wissensfrage denke ich ... nicht jeder der "sich mit rechnern (windows) gut auskennt" wär in der lage linux zu installieren (wobei es bei den Mainstreamdistributionen Suse oder Mandrake) schon fast ne kunst ist das zu versemmeln ...

    zum anderen ist das ne Vorurteilsfrage ... ein beispiel: man erwähnt vor anderen leuten, dass man etwas anderes als z.B. MS-Office benutzt und nennt seine Lösung beim namen. 70% der Zuhörer schreien auf und machen sich drüber lustig ... 100% haben die Lösung nie gesehen ...
    da fragt man sich wo die Aufklärung begraben wurde ...

    ich meine es is schön und gut wenn man mit den Lösungen gut zurechkommt die man verwendet egal von wem sie stammen ... aber man sollte nie dazu neigen die alternativen als unbrauchbar abzutun nur weil man sie nicht kennt bzw sich nicht eingearbeitet hat ... ist es denn schwehr zuzugeben das man irgenwas nicht kennt und deswegen nicht beurteilen kann? ....






  20. Re: Firefox ist "Featuritis" pur...

    Autor: Nemesyz 24.03.05 - 00:10

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Komisch das MS bestätigt hat das sie auf
    > Kosten
    > der Sicherheit mehr Features in den
    > MSIE7 bringen
    > wollen. Das widerspricht
    > sich... ;-)
    >
    > Quelle? Oder müssen wir das jetzt einfach so
    > glauben... weil Du das eben so sagt?!?
    >
    > MfG,
    > Penko.

    hmmm die Quelle interressiert mich auch ...

    aber hey bei MS zähl publicity eh mehr als Sicherheit ... siehe die "Patch-Days" Sicherheitslücken sind da werden aber erst irgendwann am Monatsende gepatcht weil das so doof ausschaut wenn alle zwei tage ein neuer patch rausmuss ....

    mal ehrlich jeden tag ein patch is mir lieber als n paar monate mit ner sicherheitslücke ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Lufthansa Systems GmbH & Co. KG, Raunheim
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,49€
  2. 1,99€
  3. (-56%) 17,50€
  4. 4,26€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Drohnen: Neue App von DJI kann Multicopter identifizieren und orten
    Drohnen
    Neue App von DJI kann Multicopter identifizieren und orten

    Mit einer jüngst vorgestellten App des Copter-Herstellers DJI sollen mit Hilfe handelsüblicher Smartphones jedwede moderne Multicopter identifiziert und lokalisiert werden können. Ein derartiges System könnte sowohl Behörden als auch Privatpersonen helfen.

  2. Raumfahrt: SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
    Raumfahrt
    SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon

    Der Test ist wichtig und wurde mit Spannung erwartet. SpaceX hat die Triebwerke getestet, die den Crew Dragon in einem Notfall von der Rakete wegbringen soll. Beim letzten Test war die Raumfähre explodiert.

  3. Gesetzentwurf: Gaffer- und Spannerfotos sollen strafbar werden
    Gesetzentwurf
    Gaffer- und Spannerfotos sollen strafbar werden

    Die Bundesregierung will bereits die Aufnahme von Gafferfotos zur Straftat erklären. Auch unerwünschte Fotos unter den Rock oder ins Dekolleté von Frauen sollen verboten werden.


  1. 11:44

  2. 11:33

  3. 11:18

  4. 11:00

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 10:15

  8. 10:00