1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit…

Schön schwarzweiß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön schwarzweiß

    Autor: efwwefwefwefefw 04.06.08 - 14:35

    das Interface. Mich nerven als Designer unnötig bunte Bonbon-Interfaces wie bei Apple. Aber dadurch fällt gei HTC gleichzeitig der Makel direkt ins Auge. Das bunte Microsoft-Logo. Windows will ich nun wirklich nicht auf dem Mobiiltelefon.

  2. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: lalala 04.06.08 - 14:44

    efwwefwefwefefw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das Interface. Mich nerven als Designer unnötig
    > bunte Bonbon-Interfaces wie bei Apple. Aber
    > dadurch fällt gei HTC gleichzeitig der Makel
    > direkt ins Auge. Das bunte Microsoft-Logo. Windows
    > will ich nun wirklich nicht auf dem Mobiiltelefon.


    Das windows mobile 6 ist nen super OS für eine smartphone. schnell und stabil!

  3. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: weißschwarz 04.06.08 - 15:54

    efwwefwefwefefw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das Interface. Mich nerven als Designer unnötig
    > bunte Bonbon-Interfaces wie bei Apple. Aber
    > dadurch fällt gei HTC gleichzeitig der Makel
    > direkt ins Auge. Das bunte Microsoft-Logo. Windows
    > will ich nun wirklich nicht auf dem Mobiiltelefon.


    wieso nochmal will man kein WinMo auf seinem smartphone? auf nem schnöden mobiltelefon geb ich dir recht, da reicht irgendwas. aber über die funktionsvielfalt durch unendlich viele drittsoftware oder perfekte synchronisierbarkeit mit outlook(oder auch TB & SB) gibt es nichts was da heran kommt.

  4. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: WM6User 04.06.08 - 16:25

    efwwefwefwefefw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Windows will ich nun wirklich nicht auf dem Mobiiltelefon.
    Was denn Dann? Symbian? Linux? Android? Recht viele Alternativen hat man nicht und von allen ist bisher WM die flexibelste.


  5. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: graugelb 04.06.08 - 16:31

    Und wieder schmeißen sich alle in die Abhängigkeit von Microsoft. Geschichte wiederholt sich.

  6. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: WM6User 04.06.08 - 16:36

    graugelb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wieder schmeißen sich alle in die Abhängigkeit
    > von Microsoft. Geschichte wiederholt sich.

    Willst lieber von Apple abhängig sein? Oder von irgendwelchen unbekannten die ein OpenSource-Projekt betreiben? Oder gar vom Google-Imperium das noch schlimmer ist als MS? Man sieht die Dummen sterben auch nicht aus... kein Wunder dass sich alles wiederholen muss.

  7. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: Noch so einer 04.06.08 - 19:15

    > Was denn Dann? Symbian? Linux? Android? Recht
    > viele Alternativen hat man nicht und von allen ist
    > bisher WM die flexibelste.

    In wie fern das flexiebelste ?

    Ich habe vor ein paar monaten mein WM Handy (HTC) geben ein iPhone ausgetauscht. Ich kann einfach nur bestätigen das Teil ist MEILEN vor der Bedienung gegenüber der Windows Konkurenz. Es ist sogar soweit, dass man sich neue (schlechte) Angewohnheiten mit dem iPhone zulegt. Z.B. Noch kurz vor dem Einschlafen ein paar Seitn ansufen und sehen, wass es noch so neues auf der Welt gibt... :-)

    Mit dem Windows Handy war so eine einfache Handlung einfach nur eine Qual und wurde von mir nur im äussersten Notfall verwendet.

    Sagen wir es mal so... Wenn ich meine ersten Monate als Besitzer eines iPhones revue pssieren lasse kann ich nur sagen: Ich verstehe den Hype!

    Just my 5 cents

  8. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: WM6User 04.06.08 - 19:54

    Noch so einer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit dem Windows Handy war so eine einfache
    > Handlung einfach nur eine Qual und wurde von mir
    > nur im äussersten Notfall verwendet.

    Wieso? Mit Opera Mini geht das fast so schön wie am iPhone. Und er kommende neu IE kann das dann auch. So what?

  9. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: Noch so einer 04.06.08 - 20:38

    Ich denke wir reden einfach nicht vom gleichen.

    Klar kann man mit einem Fahrrad auch von Freiburg nach Hamburg fahren. Mit dem Auto oder der Bahn ist es aber wesentlich angenehmer... oder ?


    > Wieso? Mit Opera Mini geht das fast so schön wie
    > am iPhone. Und er kommende neu IE kann das dann
    > auch. So what?


  10. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: Sfu 04.06.08 - 20:49

    Wieder so nen bezahlter Werbefutzi der in Foren rumtrollt und Werbung für Apple macht :P

  11. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: Noch so einer 04.06.08 - 20:57

    > Wieder so nen bezahlter Werbefutzi der in Foren
    > rumtrollt und Werbung für Apple macht :P

    Nein... Aber einer, der sich nervt, dass ein Gerät von irgendwelchen hirnlosen Lemmingen unberechtigt schlecht gemacht wird... :-)



  12. Re: Schön schwarzweiß

    Autor: WM6User 05.06.08 - 09:24

    Noch so einer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wieder so nen bezahlter Werbefutzi der in
    > Foren
    > rumtrollt und Werbung für Apple macht
    > :P
    >
    > Nein... Aber einer, der sich nervt, dass ein Gerät
    > von irgendwelchen hirnlosen Lemmingen unberechtigt
    > schlecht gemacht wird... :-)

    Ich freu mich schon zu sehen wie Du den Abhang hinterstürzt.

    Nur um dein trolliges Lemminggeschrei zu entkräften: Wenn Du auch nur ansatzweise schlau wärst hättest Du mal nach den Marktanteilen der jeweiligen Betriebssysteme gegoogelt. Und selbst wenn man sich eine älter Statistik aus dem Ende letzen Jahres ansieht: Der Lemming bist eindeutig Du und dabei bist Du sogar in der Minderheit. Denn die meisten deiner ach so niedlichen Tierchen besitzen ein Gerät das auf Symbians-Produkte baut. Also erzähl keinen hirnverbrannten Scheiß und schau der Realität ins Auge anstatt dumm rumzutrollen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. Technischer Direktor (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
  3. IT-Projektmanager (m/w/d)
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  4. (Wirtschafts)Informatiker*in als Innovation Engineer für Digitalisierung und Datenwirtschaft
    Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund-Hombruch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3070 Ti GAMING OC LHR für 1.149€)
  2. (u. a. GeForce RTX 3070 Ti Gaming X Trio 8G LHR für 1.214,21€)
  3. (u. a. LG 75NANO999NA NanoCell 75 Zoll LCD 8K für 2.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen