Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elpida liefert Muster von DDR2-800

Das mit der CL ist verwirrend formuliert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das mit der CL ist verwirrend formuliert!

    Autor: craesh 23.03.05 - 14:58

    Hmm... also irgendwie ist der Kommentar zur CAS-Latenz voellig ueberfluessig. Mehr noch, er ist verwirrend (wie der ganze restliche Rummel um die CL).

    Da steht, die DDR2-Chips haetten eine CL von 4 Takten, gute DDR1-Chips eine von 2 Takten, was besser waere (oder zumindest keingt das in dem Atikel so). Beide sind aber letztendlich gleich schnell, da der DDR2-Speicher ja die doppelte Taktrate hat! (das bischen Kopfrechnen ist doch nicht so schwer, oder?).

    Wer dazu was nachlesen will, ich hab auf Wikipedia was gutes dazu gefunden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/DDR2-SDRAM
    Die 2. Haelfte des Artikels beschaeftigt sich damit.

    craesh



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.05 14:59 durch craesh.

  2. Re: Das mit der CL ist verwirrend formuliert!

    Autor: Nico Ernst 23.03.05 - 17:03

    > Hmm... also irgendwie ist der Kommentar zur
    > CAS-Latenz voellig ueberfluessig. Mehr noch, er
    > ist verwirrend (wie der ganze restliche Rummel um
    > die CL).

    Ich finde eher die immer grösseren Zahlen bei Speichern (DDR-400, DDR2-533) verwirrend ;-)

    > Da steht, die DDR2-Chips haetten eine CL von 4
    > Takten, gute DDR1-Chips eine von 2 Takten, was
    > besser waere (oder zumindest keingt das in dem
    > Atikel so). Beide sind aber letztendlich gleich
    > schnell, da der DDR2-Speicher ja die doppelte
    > Taktrate hat!

    Beim Vergleich von DDR-400 zu DDR2-800 stimmt das mit dem doppelten Takt - aber es ist bis jetzt noch nicht ein einziger Chipsatz angekündigt, der überhaupt DDR2-800 unterstützen würde!

    Wenn man aber aktuell lieferbare gute DDR-400-Bausteine mit DDR2-533 vergleicht, sind die Latenzen _ingesamt_ höher. Das kaschiert der ein Drittel höhere Takt bei DDR2. In der Praxis ist DDR2 bisher kaum schneller als DDR. Dass DDR2 generell langsamer wäre als DDR, wie in dem verlinkten Wikipedia-Artikel zu lesen, stimmt natürlich nicht und wurde hier ja auch nicht behauptet ;-)

  3. Re: Das mit der CL ist verwirrend formuliert!

    Autor: craesh 23.03.05 - 17:37

    Nico Ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Hmm... also irgendwie ist der Kommentar
    > zur
    > CAS-Latenz voellig ueberfluessig. Mehr
    > noch, er
    > ist verwirrend (wie der ganze
    > restliche Rummel um
    > die CL).
    >
    > Ich finde eher die immer grösseren Zahlen bei
    > Speichern (DDR-400, DDR2-533) verwirrend ;-)

    Das stimmt. Die koennten auch 266x2 bzw. 200x4 schreiben - aber 800 verkauft sich halt besser.



    >
    > > Da steht, die DDR2-Chips haetten eine CL von
    > 4
    > Takten, gute DDR1-Chips eine von 2 Takten,
    > was
    > besser waere (oder zumindest keingt das
    > in dem
    > Atikel so). Beide sind aber
    > letztendlich gleich
    > schnell, da der
    > DDR2-Speicher ja die doppelte
    > Taktrate hat!
    >
    > Beim Vergleich von DDR-400 zu DDR2-800 stimmt das
    > mit dem doppelten Takt - aber es ist bis jetzt
    > noch nicht ein einziger Chipsatz angekündigt, der
    > überhaupt DDR2-800 unterstützen würde!
    >
    > Wenn man aber aktuell lieferbare gute
    > DDR-400-Bausteine mit DDR2-533 vergleicht, sind
    > die Latenzen _ingesamt_ höher. Das kaschiert der
    > ein Drittel höhere Takt bei DDR2. In der Praxis
    > ist DDR2 bisher kaum schneller als DDR. Dass DDR2
    > generell langsamer wäre als DDR, wie in dem
    > verlinkten Wikipedia-Artikel zu lesen, stimmt
    > natürlich nicht und wurde hier ja auch nicht
    > behauptet ;-)

    Es kam aber so rueber, da nicht auf die absoluten Latenzzeiten eingegangen wurde.

    "Zwar takten DDR2-Module auf dem Papier höher als DDR, die Latenzen beim Zugriff haben sich jedoch deutlich erhöht.[...] nämlich 5 statt bisher 4 Takte. Zum Vergleich: Sehr gute DDR-Module können mit einer CL von 2 aufwarten."

    Ja, tatsaechlich sind die Latenzzeiten beim DDR2 doch noch etwas hoeher als beim DDR1, (4/533 = 7,5ns, im Vgl. zu 2/400 = 5ns), aber fuer mich ist das lange kein "deutlich". Ausserdem sind die 400er CL2 Speicher sau teuer, und bei einem 400er CL3 waere man wieder bei 7,5ns.


  4. Re: Das mit der CL ist verwirrend formuliert!

    Autor: qonK! 24.03.05 - 21:57

    > Ausserdem sind die 400er CL2 Speicher sau teuer
    nicht nur sau teuer, auch noch sau schnell ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München
  2. Medion AG, Essen
  3. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07