Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVB-T-Empfänger für die Autobahn…

Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang verbessern?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang verbessern?

    Autor: New-Tech 06.06.08 - 13:49

    Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang verbessern?

  2. Re: Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang verbessern?

    Autor: Techmaster Flash 06.06.08 - 13:57

    New-Tech schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang
    > verbessern?

    Wenn der auf Zeta läuft, bis zu sechsmal (2x3). Ansonsten kommt es darauf an, wieviele Cores du hast.

  3. Re: Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang verbessern?

    Autor: 93-1F-BD-16-07 06.06.08 - 15:13

    New-Tech schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang
    > verbessern?

    Unter Umständen ja! Bei WLAN-Accesspoints ist es ja inzwischen schon Gang und Gäbe, daß jeder Hersteller ein oder mehrere Modelle mit zwei oder sogar drei Antennen Diversity anbietet. Fast alle Notebooks mit integriertem WLAN haben zwei Antennen, die sich jeweils links und rechts im Displayrahmen befinden. Warum wohl, wenn diese meist quasistationär an einem Schreib- oder Wohnzimmertisch genutzt werden?

    Der Grund ist, daß in geschlossenen Räumen durch Reflektion an Möbeln, Fenstern und Wänden sehr viele Interferenzen auftreten. Das sind Bereiche, in denen sich Funkwellen addieren aber auch gegenseitig auslöschen.
    Das alleine wäre aber noch nicht das Problem, denn man könnte ja das Gerät einfach um eine halbe Wellenlänge verschieben um der Auslöschungszone zu entgehen. Derartige Interenzen können aber auch noch eine Oberwellencharakteristik bekommen, d.h. die Wellenauslöschungen stehen nicht an fester Stelle im Raum, sondern wandern selbst noch hin und her.
    Wenn das passiert, ist es mit nur einen einzigen Antenne praktisch unmöglich einen optimalen Standort zu finden. Diversity kann die Empfangsleistung eigentlich nicht im dem Sinne "verbessern" aber bei schwankendem Signaleinfall, steigert es die Empfangsstabilität, denn statistisch gesehen, ist bei zwei Antennen die Wahrscheinlichkeit eben doppelt so hoch, daß wenigstens eine davon ein brauchbares Signal empfängt.



  4. Re: Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang verbessern?

    Autor: Holger Loos 08.06.08 - 02:01

    New-Tech schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ein Doppeltuner auch stationär den Empfang
    > verbessern?

    Ja definitiv, ich hab in meiner Hinterhof-Wohnung im Berlin zunächst mit einem einfachen DVB-T Stick versucht fern zu sehen, leider war das Ergebnis trotz eigentlich guter Lage (zum Funkturm am Alexanderplatz sind es vielleict 5km Luftlinie) gerade bei den Sendern im RTL-Packet sehr schwach oder ich konnte RTL sehen, aber dann die Pro7Sat1 Sender wieder nicht.
    Zunächst Probierte ich mit einer "besseren" Antenne herum, aber wirklich guten Empfang auf allen Sender habe ich erst seit dem ich mir einen Diversity Stick gekauft habe.

    Also klares fazit, gerade bei schwierigen Empfangslagen, lohnt sich diverstiy.

    Demnächst werde ich den Unterschied auch bei meinen Eltern (extreme Randlage im nürnbergrt Empfangsgebiet), bei denen ich bisher mit einem TechniSat DigiPal 1 und einer Einfachen aktiven Antenne von TechniSat ähnliche Probleme hatte, testen.

    Grüße Holger


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39