Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung will persönliche…

Das ist ungeheuerlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist ungeheuerlich

    Autor: titrat 06.06.08 - 11:49

    Das sind Zustände wie in einer Bananenrepublik.
    Geheimabkommen, Verletzung jeglichen Datenschutzes und von Grundrechten.

    Aber Ihr wolltet ja die SPD und CDU/CSU, anstatt die FDP, die das aufdeckte und die diesen Staatsi-Moloch bekämpfen.

  2. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: idee 07.06.08 - 09:56

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das sind Zustände wie in einer Bananenrepublik.
    > Geheimabkommen, Verletzung jeglichen Datenschutzes
    > und von Grundrechten.
    >
    > Aber Ihr wolltet ja die SPD und CDU/CSU, anstatt
    > die FDP, die das aufdeckte und die diesen
    > Staatsi-Moloch bekämpfen.


    Wollt ich doch garnicht. Bin nur mit dem Kuli verrutscht. ;)

    Wo wir gerade von wollen reden: Willst du in einer Welt voller Korruption und Verbrechen leben? So langsam muss diese Seuche in den Griff bekommen werden, und da müssen die westlichen Staaten auch mehr Möglichkeiten nutzen können.

  3. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: Merkbefreit 07.06.08 - 11:33

    Nichts für Ungut aber die FDP ist genauso eine Schweinedatei wie CDU CSU und die SPD. Nur weil sie gerade nix zu melden haben und zufällig mal die richtigen Forderungen STellen macht sie das noch lange nicht wählbar.. ich sag nur Lissabon ...das war 1000 mal schlimmer als diese Geschichte hier.. aber das wird man erst in ein paar Jahren merken.. wenn den Deutschen Aufgeht wieviele REchte sie mit diesem Vertrag verloren haben.

    idee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > titrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das sind Zustände wie in einer
    > Bananenrepublik.
    > Geheimabkommen, Verletzung
    > jeglichen Datenschutzes
    > und von
    > Grundrechten.
    >
    > Aber Ihr wolltet ja die
    > SPD und CDU/CSU, anstatt
    > die FDP, die das
    > aufdeckte und die diesen
    > Staatsi-Moloch
    > bekämpfen.
    >
    > Wollt ich doch garnicht. Bin nur mit dem Kuli
    > verrutscht. ;)
    >
    > Wo wir gerade von wollen reden: Willst du in einer
    > Welt voller Korruption und Verbrechen leben? So
    > langsam muss diese Seuche in den Griff bekommen
    > werden, und da müssen die westlichen Staaten auch
    > mehr Möglichkeiten nutzen können.


  4. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: Merkbefreit 07.06.08 - 11:34

    grmpf: natürlich eine Schweinepartei.. zu viel am PC gesessen *g*

    Merkbefreit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nichts für Ungut aber die FDP ist genauso eine
    > Schweinedatei wie CDU CSU und die SPD. Nur weil
    > sie gerade nix zu melden haben und zufällig mal
    > die richtigen Forderungen STellen macht sie das
    > noch lange nicht wählbar.. ich sag nur Lissabon
    > ...das war 1000 mal schlimmer als diese Geschichte
    > hier.. aber das wird man erst in ein paar Jahren
    > merken.. wenn den Deutschen Aufgeht wieviele
    > REchte sie mit diesem Vertrag verloren haben.
    >
    > idee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > titrat schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das sind Zustände wie in
    > einer
    > Bananenrepublik.
    > Geheimabkommen,
    > Verletzung
    > jeglichen Datenschutzes
    > und
    > von
    > Grundrechten.
    >
    > Aber Ihr wolltet
    > ja die
    > SPD und CDU/CSU, anstatt
    > die FDP,
    > die das
    > aufdeckte und die diesen
    >
    > Staatsi-Moloch
    > bekämpfen.
    >
    > Wollt ich doch garnicht. Bin nur mit dem Kuli
    >
    > verrutscht. ;)
    >
    > Wo wir gerade von wollen
    > reden: Willst du in einer
    > Welt voller
    > Korruption und Verbrechen leben? So
    > langsam
    > muss diese Seuche in den Griff bekommen
    >
    > werden, und da müssen die westlichen Staaten
    > auch
    > mehr Möglichkeiten nutzen können.
    >
    >


  5. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: jip 07.06.08 - 11:42

    Die FDP ist doch für die Überwachung zumindest wenn sie dafür dient Raubkopierer dingfest zu machen.
    Auf jeden fall ist die FDP für den Auskunfstanspruch der Rechteinhaber gegenüber den Providern.

  6. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: Radikal Demokratisch 07.06.08 - 11:53

    Merkbefreit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nichts für Ungut aber die FDP ist genauso eine
    > Schweinedatei wie CDU CSU und die SPD. Nur weil
    > sie gerade nix zu melden haben und zufällig mal
    > die richtigen Forderungen STellen macht sie das
    > noch lange nicht wählbar.. ich sag nur Lissabon
    > ...das war 1000 mal schlimmer als diese Geschichte
    > hier.. aber das wird man erst in ein paar Jahren
    > merken.. wenn den Deutschen Aufgeht wieviele
    > REchte sie mit diesem Vertrag verloren haben.

    Damit wird die EU die nicht demokratisch legitimiert ist die macht übernehmen.
    Dann kann man die BRD gleich in die "Lobbykratische EU Republik Deutschland" umbenennen.

    Solange Kommision und EU Rat nicht demokratisch legitimiert sind können die ganz Europa an die Lobbyisten verkaufen ohne das das Volk sich durch Wahlen dagegen wehren könnte.

  7. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: Darq 08.06.08 - 05:27

    idee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo wir gerade von wollen reden: Willst du in einer
    > Welt voller Korruption und Verbrechen leben? So
    > langsam muss diese Seuche in den Griff bekommen
    > werden, und da müssen die westlichen Staaten auch
    > mehr Möglichkeiten nutzen können.

    Welche Seuche nochmal?
    Was hat die weitergabe der Sexuellen orientierung und einer Gewerkschaftsmitgliedschaft mit Korruption und Verbrechen, wobei das erstere zum letzteren gehört, zu tun?

    Wenn überhaupt dann ist es ein Verbrechen was Frau Diktatorin Merkel einfach so mal beschließt.

  8. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: wiesodennbloss 11.06.08 - 00:42

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > Aber Ihr wolltet ja die SPD und CDU/CSU, anstatt
    > die FDP, die das aufdeckte und die diesen
    > Staatsi-Moloch bekämpfen.

    Trügerisch zu glauben, es würde einen merklichen Unterschied geben, wenn Farben und Buchstaben andere sind. Das Stichwort EU-Reformvertrag fiel bereits. Wer einen Parteivorsitz innehält und sich mit den hochkarätigsten Entscheidern und Leistungsträgern trifft*, der hat automatisch Viele unterstützer hinter sich. Man hütet sich zusätzlich vor Abweichung vom politischen Leitfaden wenn man der selben Partei angehört wie eben dieser, der auf solchen Treffen** sicher nicht die eigenen Klugheiten verteilt sondern die anderer empfängt und weiterträgt.

    * http://www3.liberale.de/webcom/show_article.php?wc_c=567&wc_id=1574&wc_p=1
    ** http://www.google.com/search?q=Westerwelle+Bilderberg&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a


  9. Re: Das ist ungeheuerlich

    Autor: 9to5 13.06.08 - 11:40

    wiesodennbloss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > titrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    > Aber Ihr wolltet ja die SPD und
    > CDU/CSU, anstatt
    > die FDP, die das aufdeckte
    > und die diesen
    > Staatsi-Moloch bekämpfen.
    >
    > Trügerisch zu glauben, es würde einen merklichen
    > Unterschied geben, wenn Farben und Buchstaben
    > andere sind. Das Stichwort EU-Reformvertrag fiel
    > bereits. Wer einen Parteivorsitz innehält und sich
    > mit den hochkarätigsten Entscheidern und
    > Leistungsträgern trifft*, der hat automatisch
    > Viele unterstützer hinter sich. Man hütet sich
    > zusätzlich vor Abweichung vom politischen
    > Leitfaden wenn man der selben Partei angehört wie
    > eben dieser, der auf solchen Treffen** sicher
    > nicht die eigenen Klugheiten verteilt sondern die
    > anderer empfängt und weiterträgt.
    >
    > * www3.liberale.de
    > ** www.google.com
    >
    >


    Bei der SPD und der CDU/CSU sind die Webseiten im Unterschied zu Harper(Konservative Canada) ohnehin nur nach Zensur zu erreichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. BavariaDirekt, München
  3. Dataport, Hamburg
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-68%) 8,99€
  3. 24,99€
  4. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59