Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung will persönliche…

Vollkommen durchgedreht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vollkommen durchgedreht?

    Autor: zkttzuk 06.06.08 - 12:17

    Nehmen wir mal an es ginge darum Terroanschläge präventiv zu verhindern. Welche Rolle soll die sexuelle Orientierung dabei spielen?

    Homosexualität ist bei Muslimen verpöhnt. Also sind alle heterosexuellen Verdächtig?

    WANN IST DER PUNKT GEKOMMEN AN DEM WIR DIESE REGIERUNG MIT GEWALT STÜRZEN MÜSSEN UM UNSERE FREIE DEMOKRATIE ZU RETTEN?

    Das ist das einzige was ich mich noch frage! Denn unsere Regierung ist vollkommen ausser Kontrolle.

  2. Vollkommen durchgedreht!

    Autor: Weisse Rose 06.06.08 - 14:10

    zkttzuk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nehmen wir mal an es ginge darum Terroanschläge
    > präventiv zu verhindern. Welche Rolle soll die
    > sexuelle Orientierung dabei spielen?
    >
    > Homosexualität ist bei Muslimen verpöhnt. Also
    > sind alle heterosexuellen Verdächtig?
    >
    > WANN IST DER PUNKT GEKOMMEN AN DEM WIR DIESE
    > REGIERUNG MIT GEWALT STÜRZEN MÜSSEN UM UNSERE
    > FREIE DEMOKRATIE ZU RETTEN?
    >
    > Das ist das einzige was ich mich noch frage! Denn
    > unsere Regierung ist vollkommen ausser Kontrolle.


    So sieht's aus.
    Diesem von uns legalisierten Terroristen-Staat kommen wir mit demokratischen Mitteln nicht mehr bei. Es wird langsam Zeit, dass mehr Menschen erkennen:
    Keine Partei egal wie sie heisst kann uns vor diesem neuen Faschismus retten!
    Dazu hätten wir viel eher reagieren müssen.

    Es scheint fast so, als sei ein Putsch das einzig verbleibende Mittel.
    Um sich davor zu schützen, haben unsere neuen Herren in D und in der EU
    jedoch bereits ihre Massnahmen ergriffen.
    Wie z.B. partielle Wiedereinführung der Todesstrafe bei pol. Unruhen.

  3. Stürzen

    Autor: e23908zweorh 06.06.08 - 14:14

    Aufpassen, was du hier schreibst. Landest direkt auf der Liste.
    Abgesehen davon: Das stürzen wird sicher nich viel bringen, denn dann werden wir nämlich direkt befreit.

  4. Re: Stürzen

    Autor: Darq 08.06.08 - 06:02

    e23908zweorh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufpassen, was du hier schreibst. Landest direkt
    > auf der Liste.
    > Abgesehen davon: Das stürzen wird sicher nich viel
    > bringen, denn dann werden wir nämlich direkt
    > befreit.

    Die Frage ist eher , was kommt danach?
    Nehmen wir mal an die in Deutschland lebenden Menschen bekommen tatsächlich ihren Arsch hoch und lehnen sich auf.
    Wie soll das ganze überhaupt aussehen?
    Das es so nicht weiter geht dürfte jedem offensichtlich sein.
    Was wird der zündende Funke sein?
    Wer übernimmt danach die Macht?
    Wird die Bundeswehr aufs Volk schießen?
    Würden allabendliche Demonstrationen die vielleicht über mehrere Monte andauern etwas ändern oder müsste es ein Gewaltakt sein?
    Alle, inklusive mir, motzen wenn es Meldungen solcher Art gibt, aber was tut man dagegen?
    Was kann man denn tun als deutscher Staatsangehöriger und als jemand der dem deutschen Staat nicht angehört?

  5. EURE WAHL

    Autor: Freiheit 08.06.08 - 11:52

    Hey,
    also eins möcht ich euch ja mal sagen. es liegt an euch. wenn euch eure freiheit was wert ist, hätte ich nicht cdu/csu / spd gewählt. wer sich wirklich für bürgerrechte einsetzt, das ist die freie demokratische partei deutschland!

    Nicht der Staat gewährt den Bürgern Freiheiten, sondern die Bürger gewähren dem Staat einschränkungen Ihrer Freiheit!!

  6. Re: Vollkommen durchgedreht!

    Autor: Anonym 08.06.08 - 12:40

    Weisse Rose schrieb:
    > Um sich davor zu schützen, haben unsere neuen
    > Herren in D und in der EU
    > jedoch bereits ihre Massnahmen ergriffen.
    > Wie z.B. partielle Wiedereinführung der
    > Todesstrafe bei pol. Unruhen.
    >
    >

    Und Verschärfung des Waffenrechts bei Klingen- und Schusswaffen in den letzten Jahren.


  7. Re: EURE WAHL

    Autor: revoluzer 09.06.08 - 13:02

    Freiheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey,
    > also eins möcht ich euch ja mal sagen. es liegt an
    > euch. wenn euch eure freiheit was wert ist, hätte
    > ich nicht cdu/csu / spd gewählt. wer sich wirklich
    > für bürgerrechte einsetzt, das ist die freie
    > demokratische partei deutschland!
    >
    > Nicht der Staat gewährt den Bürgern Freiheiten,
    > sondern die Bürger gewähren dem Staat
    > einschränkungen Ihrer Freiheit!!


    ganz so einfach ist es leider nicht.
    wir dürfen nicht vergessen seit wann wir diese wahlsystem und dieses grundgesetz haben. beide wurden nach dem 2. weltkrieg von siegmächten uns aufgedrückt mit der DAMALS gerchtfertigen absicht das deutsche volk zu entmündigen. mittlerweile sollten und - davon bin ich überzeugt - sind wir aber klug genug um wieder selber die verantwortung für unser land zu übernehmen.
    das können wir aber nicht. denn seien wir doch mal ehrlich. in den letzen jahren wars doch vor und nach der wahl immer das gleiche. jede partei hat versprechen über versprechen abgeliefert und nach der wahl sich an keine mehr erinnert und der bürger? tja der hat de fakto keine rechtliche handhabe dagegen was zu machen.
    deshalb bin ich der meinung es muss einen gewaltsamen putsch geben und hinterher die schweizer verfassung eingeführt werden. dann und erst dann liegt die macht wieder beim volk

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 344,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
    Harmony OS
    Die große Luftnummer von Huawei

    Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner


      1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
        Disney
        4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

        Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

      2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
        Kickstarter
        Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

        Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

      3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
        Taleworlds
        Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

        Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


      1. 13:13

      2. 12:34

      3. 11:35

      4. 10:51

      5. 10:27

      6. 18:00

      7. 18:00

      8. 17:41