Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gmail Labs: Neue Funktionen für…

Wann wird endlich der DoS gefixt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: blub 06.06.08 - 12:42

    Seit gMail vor einiger zeit sein System umgestellt hab, wird regelmäßig der Firefox von gMail gekillt, wenn man die Seite verlässt.
    Das ist auf mehreren PCs reproduzierbar.
    Angeblich soll das irgendwie an Firebug liegen. Das Problem ist aber auch da, wenn Firebug deaktiviert ist.
    Und das ist ein extrem nerviger Bug.
    Will man kurz mal schauen, ob ne neue Mail da ist und muss dann erstmal 20 Sekunden warten, bis FF endlich ne Crashmeldung bringt. Klickt man danach auf Sitzung wiederherstellen, hat man das selbe Problem gleich wieder. Super, alle offenen Tabs fürn Eimer....

  2. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: firefox-user 06.06.08 - 13:03

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit gMail vor einiger zeit sein System umgestellt
    > hab, wird regelmäßig der Firefox von gMail
    > gekillt, wenn man die Seite verlässt.
    > Das ist auf mehreren PCs reproduzierbar.
    > Angeblich soll das irgendwie an Firebug liegen.
    > Das Problem ist aber auch da, wenn Firebug
    > deaktiviert ist.
    > Und das ist ein extrem nerviger Bug.
    > Will man kurz mal schauen, ob ne neue Mail da ist
    > und muss dann erstmal 20 Sekunden warten, bis FF
    > endlich ne Crashmeldung bringt. Klickt man danach
    > auf Sitzung wiederherstellen, hat man das selbe
    > Problem gleich wieder. Super, alle offenen Tabs
    > fürn Eimer....

    Dieses Problem ist mir aber nicht bekannt und habe auch Firefox und Firebug im Einsatz

  3. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: blub 06.06.08 - 13:16

    Geh auf gMail und sobald du siehst, dass keine neue Mail da ist, gehst du einfach auf eine andre Webseite.
    Meistens wird dann das Fenster weiß und links oben erscheint ein 2x2px Kästchen. Und genau dort bleibt er meistens hängen.

  4. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: Jobediah 06.06.08 - 13:19

    Nicht reproduzierbar, konfiguriere deinen Browser korrekt.

  5. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: nochn user 06.06.08 - 13:20

    nutze seit 2005 gmail + firefox und hatte noch NIE auch nur das kleinste problem! nichtmal darstellungsfehler oder sowas :o/
    allerdings nutze ich nur die englische oberfläche..aber daran sollte es hoffentlich nicht liegen, oder?

  6. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: choddy 06.06.08 - 13:21

    nochn user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nutze seit 2005 gmail + firefox und hatte noch NIE
    > auch nur das kleinste problem! nichtmal
    > darstellungsfehler oder sowas :o/
    > allerdings nutze ich nur die englische
    > oberfläche..aber daran sollte es hoffentlich nicht
    > liegen, oder?

    Muss dich enttäuschen, kann die Sache leider auch nicht reproduzieren. GMail und der FF laufen bei mir Hand in Hand zusammen ;o)

  7. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: WWWusel 06.06.08 - 13:23

    Kann ich auch nicht bestätigen.
    Auch bei mir läuft GMail mit Firebug im Firefox ohne Probleme zusammen.

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geh auf gMail und sobald du siehst, dass keine
    > neue Mail da ist, gehst du einfach auf eine andre
    > Webseite.
    > Meistens wird dann das Fenster weiß und links oben
    > erscheint ein 2x2px Kästchen. Und genau dort
    > bleibt er meistens hängen.


  8. Hab das Problem auch nicht. kt

    Autor: Sicaine_t 06.06.08 - 13:31

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit gMail vor einiger zeit sein System umgestellt
    > hab, wird regelmäßig der Firefox von gMail
    > gekillt, wenn man die Seite verlässt.
    > Das ist auf mehreren PCs reproduzierbar.
    > Angeblich soll das irgendwie an Firebug liegen.
    > Das Problem ist aber auch da, wenn Firebug
    > deaktiviert ist.
    > Und das ist ein extrem nerviger Bug.
    > Will man kurz mal schauen, ob ne neue Mail da ist
    > und muss dann erstmal 20 Sekunden warten, bis FF
    > endlich ne Crashmeldung bringt. Klickt man danach
    > auf Sitzung wiederherstellen, hat man das selbe
    > Problem gleich wieder. Super, alle offenen Tabs
    > fürn Eimer....


  9. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: Henning Rogge 06.06.08 - 13:38

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit gMail vor einiger zeit sein System umgestellt
    > hab, wird regelmäßig der Firefox von gMail
    > gekillt, wenn man die Seite verlässt.
    > Das ist auf mehreren PCs reproduzierbar.
    > Angeblich soll das irgendwie an Firebug liegen.
    > Das Problem ist aber auch da, wenn Firebug
    > deaktiviert ist.
    > Und das ist ein extrem nerviger Bug.
    > Will man kurz mal schauen, ob ne neue Mail da ist
    > und muss dann erstmal 20 Sekunden warten, bis FF
    > endlich ne Crashmeldung bringt. Klickt man danach
    > auf Sitzung wiederherstellen, hat man das selbe
    > Problem gleich wieder. Super, alle offenen Tabs
    > fürn Eimer....

    Das Problem hatte ich auch eine Zeit lang in Zusammenhang mit ner Firefox3 Beta und Firebug...

    ich habe es dadurch gelöst das ich meine Bookmarks gesichert habe und den Profile-Ordner gelöscht habe. Habe seitdem allerdings Firebug nicht wieder installiert.

    Henning

  10. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: ThommyHommy 06.06.08 - 13:43

    Dein System ist alles! Dein System ist Gott! Du bist der Nabel der Welt!

    Wenn eine Webseite es schafft dass der Browser abschmiert dann hat der Browser ein Problem. Egal wie er konfiguriert ist!

  11. Re: Hab das Problem auch nicht. kt

    Autor: blub 06.06.08 - 13:56

    Hmmm... nachdem hier alle Schreiben, dass sie das Problem nciht haben, ich es aber auf mehreren Rechnern habe, will ich mal noch die anderen PlugIns aufzählen, die ich nutze:
    FireBug, ABP, ABP: Element Hiding Helper, Wörterbücher für deutsch und englisch, FoxyProxy und WebDeveloper

  12. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: diGriz 06.06.08 - 14:20

    Ich nutze auch seit etwa der Zeit GMail, ebenfalls unter Firefox, aber mit deutscher Oberfläche (reine Faulheit). Bislang habe ich keine Probleme gehabt.

  13. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: daniel-daniel 06.06.08 - 14:47

    ich hatte auch das problem mit FF2 unter ubuntu mit 64-bit
    jetzt habe ich gewechselt auf ubuntu 32-bit und FF3, der fehler ist nicht mehr da.

    aber, den fehler hatte ich definitiv auch!


    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geh auf gMail und sobald du siehst, dass keine
    > neue Mail da ist, gehst du einfach auf eine andre
    > Webseite.
    > Meistens wird dann das Fenster weiß und links oben
    > erscheint ein 2x2px Kästchen. Und genau dort
    > bleibt er meistens hängen.


  14. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: Monsieur Blanche 06.06.08 - 14:55

    Warum deinstalliert blub nicht einfach Plugin für Plugin...
    Ich wette, der Bug verschwindet dann

  15. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: gamb 06.06.08 - 15:24

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit gMail vor einiger zeit sein System umgestellt
    > hab, wird regelmäßig der Firefox von gMail
    > gekillt, wenn man die Seite verlässt.
    > Das ist auf mehreren PCs reproduzierbar.
    > Angeblich soll das irgendwie an Firebug liegen.
    > Das Problem ist aber auch da, wenn Firebug
    > deaktiviert ist.
    > Und das ist ein extrem nerviger Bug.
    > Will man kurz mal schauen, ob ne neue Mail da ist
    > und muss dann erstmal 20 Sekunden warten, bis FF
    > endlich ne Crashmeldung bringt. Klickt man danach
    > auf Sitzung wiederherstellen, hat man das selbe
    > Problem gleich wieder. Super, alle offenen Tabs
    > fürn Eimer....


    Ich hab exakt den selben Fehler. Firebug ist installiert aber deaktiviert für gmail. Trotzdem kackt es seit Gmail umgestellt hat dauernd in Gmail ab. Bei verschiedensten Aktionen crasht er. Auf nem anderen PC gehts komischerweise trotz exakt gleicher Konfiguration.

  16. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: Pickel 06.06.08 - 16:28

    ThommyHommy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dein System ist alles! Dein System ist Gott! Du
    > bist der Nabel der Welt!
    >
    Nein, das bin ich!

  17. Re: Hab das Problem auch nicht. kt

    Autor: Puh 06.06.08 - 16:35

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmmm... nachdem hier alle Schreiben, dass sie das
    > Problem nciht haben, ich es aber auf mehreren
    > Rechnern habe, will ich mal noch die anderen
    > PlugIns aufzählen, die ich nutze:
    > FireBug, ABP, ABP: Element Hiding Helper,
    > Wörterbücher für deutsch und englisch, FoxyProxy
    > und WebDeveloper


    Wozu benutzt du einen Proxy?

  18. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: wwww 06.06.08 - 16:45

    ThommyHommy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dein System ist alles! Dein System ist Gott! Du
    > bist der Nabel der Welt!
    >
    > Wenn eine Webseite es schafft dass der Browser
    > abschmiert dann hat der Browser ein Problem. Egal
    > wie er konfiguriert ist!

    Dann nutz doch den IE?

  19. Re: Wann wird endlich der DoS gefixt?

    Autor: himbeertoni 06.06.08 - 20:04

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit gMail vor einiger zeit sein System umgestellt
    > hab, wird regelmäßig der Firefox von gMail
    > gekillt, wenn man die Seite verlässt.
    > Das ist auf mehreren PCs reproduzierbar.
    > Angeblich soll das irgendwie an Firebug liegen.
    > Das Problem ist aber auch da, wenn Firebug
    > deaktiviert ist.
    > Und das ist ein extrem nerviger Bug.
    > Will man kurz mal schauen, ob ne neue Mail da ist
    > und muss dann erstmal 20 Sekunden warten, bis FF
    > endlich ne Crashmeldung bringt. Klickt man danach
    > auf Sitzung wiederherstellen, hat man das selbe
    > Problem gleich wieder. Super, alle offenen Tabs
    > fürn Eimer....

    kann das problem bestätigen, genauso wie beschrieben

  20. Re: Nach ganz normaler logik vorgehen?

    Autor: WobleibtdieLogik 07.06.08 - 11:06

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmmm... nachdem hier alle Schreiben, dass sie das
    > Problem nciht haben, ich es aber auf mehreren
    > Rechnern habe, will ich mal noch die anderen
    > PlugIns aufzählen, die ich nutze:
    > FireBug, ABP, ABP: Element Hiding Helper,
    > Wörterbücher für deutsch und englisch, FoxyProxy
    > und WebDeveloper


    Wie wärs mal ganz logisch vor zu gehen?

    Alle Plugins deinstallieren auf einem System und nach jedem wieder neu installierten Plugin den Gmail-Test machen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim, deutschlandweit
  3. über duerenhoff GmbH, Erding
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
      Streaming
      Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

      Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

    2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
      Netzbetreiber
      Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

      Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

    3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
      Ubuntu-Sicherheitslücke
      Snap und Root!

      Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


    1. 19:17

    2. 18:18

    3. 17:45

    4. 16:20

    5. 15:42

    6. 15:06

    7. 14:45

    8. 14:20