Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Goosh - die Google…

Find ich super

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Find ich super

    Autor: cdisch 09.06.08 - 08:28

    viel schneller zu bedienen als die normale Google Oberfläche.

    Auch das öffnen der Links mit den Zahlen. Man bräuchte gar keine Maus mehr... ,aber auf den geöffneten Seiten geht dann ohne Maus leider nicht mehr :-(

  2. Re: Find ich super

    Autor: dunkelroot 09.06.08 - 08:35

    lol du bist mir aber einer, Österreicher?


    cdisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > viel schneller zu bedienen als die normale Google
    > Oberfläche.
    >
    > Auch das öffnen der Links mit den Zahlen. Man
    > bräuchte gar keine Maus mehr... ,aber auf den
    > geöffneten Seiten geht dann ohne Maus leider nicht
    > mehr :-(
    >
    >


  3. Geil!

    Autor: Jensenks 09.06.08 - 08:38

    Lynx reloaded!

  4. Re: Find ich super

    Autor: cdisch 09.06.08 - 08:40

    Nein kein Österreicher.

    Bin Westfale...
    und arbeite beruflich fast den ganzen Tag auf der Unix shell :-)

  5. Re: Find ich super

    Autor: Scub 09.06.08 - 08:42

    Find ich irgendwie ein bischen sehr übertrieben. Auch der letzte Shelluser kann doch ein bischen Komfort vertragen oder?^^

    Ist aber mal ganz lustig.


  6. Re: Geil!

    Autor: treeguard 09.06.08 - 08:48

    Ahoi,

    > Lynx reloaded!
    Schon mal mit Lynx, Links, Links2 oder w3m ausprobiert?
    Dank Ajax leider nicht möglich ;-)
    Vielleicht kriegt es der Autor dieser Seite ja noch hin, bei nicht-Ajax-fähigen Browsern eine Bedienung mit Hilfe von reinen Text-Boxen zu ermoeglichen. Dann geht's auch mit Lynx.

    Viele Grüße,
    treeguard


  7. Re: Find ich super

    Autor: detru 09.06.08 - 08:51

    o_0 ne shell ist immer komfortabler als ne GUI, daran wird sich nie etwas ändern...ich freu mich schon darauf, wenn man shells mit Stimmbefehl steuern kann :) dann werden die unschlagbar

    Scub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich irgendwie ein bischen sehr übertrieben.
    > Auch der letzte Shelluser kann doch ein bischen
    > Komfort vertragen oder?^^
    >
    > Ist aber mal ganz lustig.
    >
    >


  8. Re: Find ich super

    Autor: dr_ole 09.06.08 - 08:54

    sehr viel schneller zu bedienen als google. ich finds super klasse.

    Scub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich irgendwie ein bischen sehr übertrieben.
    > Auch der letzte Shelluser kann doch ein bischen
    > Komfort vertragen oder?^^
    >
    > Ist aber mal ganz lustig.
    >
    >


  9. Re: Find ich super

    Autor: Zu faul mich anzumelden 09.06.08 - 09:00

    vimperator ist Dein Freund!

    cdisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > viel schneller zu bedienen als die normale Google
    > Oberfläche.
    >
    > Auch das öffnen der Links mit den Zahlen. Man
    > bräuchte gar keine Maus mehr... ,aber auf den
    > geöffneten Seiten geht dann ohne Maus leider nicht
    > mehr :-(
    >
    >


  10. verbal = langsam

    Autor: Wunderling 09.06.08 - 09:13

    stimmbefehl? bist du des wahnsinns? verbale kommunikation is viiiiel zu langsam. "tab schliessen" is viel langsamer gesagt als ctrl+F4 oder ctr+w zu druecken....

    detru schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > o_0 ne shell ist immer komfortabler als ne GUI,
    > daran wird sich nie etwas ändern...ich freu mich
    > schon darauf, wenn man shells mit Stimmbefehl
    > steuern kann :) dann werden die unschlagbar
    >
    > Scub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Find ich irgendwie ein bischen sehr
    > übertrieben.
    > Auch der letzte Shelluser kann
    > doch ein bischen
    > Komfort vertragen
    > oder?^^
    >
    > Ist aber mal ganz lustig.
    >
    >


  11. Re: Find ich super

    Autor: Turrican101 09.06.08 - 09:27

    detru schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > o_0 ne shell ist immer komfortabler als ne GUI,
    > daran wird sich nie etwas ändern...
    >

    Ne GUI kann aber jeder Idiot bedienen, ne Shell nicht, dazu muss er erstmal wissen wie er die zu bedienen hat! ;)

  12. Re: Find ich super

    Autor: woswasi 09.06.08 - 09:30

    Turrican101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > detru schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > o_0 ne shell ist immer komfortabler als ne
    > GUI,
    > daran wird sich nie etwas
    > ändern...
    >
    > Ne GUI kann aber jeder Idiot bedienen, ne Shell
    > nicht, dazu muss er erstmal wissen wie er die zu
    > bedienen hat! ;)

    dazu sollten aber die commands eventuell auch erklärt werden. und eventuell gültige parameter aufgelistet werden wenn man zb mit man nachschlägt



    außerdem funktioniert goosh nur mit firefox

  13. Re: Find ich super

    Autor: robinx 09.06.08 - 09:30

    detru schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > o_0 ne shell ist immer komfortabler als ne GUI,
    > daran wird sich nie etwas ändern...ich freu mich
    > schon darauf, wenn man shells mit Stimmbefehl
    > steuern kann :) dann werden die unschlagbar

    ne shell mit stimme ich hoffe es wird besser wie der versuch mit der Windows Vista Spracheingabe ein Perl Script zu schreiben, und selbst wenn der erkennt was ich sage duerfte es laenger dauern dass zu sprechen als es zu tippen
    http://de.youtube.com/watch?v=KyLqUf4cdwc

  14. Re: Find ich super

    Autor: UllaDieTrulla 09.06.08 - 09:34


    > außerdem funktioniert goosh nur mit firefox
    >
    >


    IE 7 scheint auch zu funktionieren

  15. Re: Find ich super

    Autor: gehtdichnixan 09.06.08 - 09:44

    woswasi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > außerdem funktioniert goosh nur mit firefox
    >
    >


    Opera funktioniert auch einwandfrei

  16. Re: verbal = langsam

    Autor: verbalakrobat 09.06.08 - 09:45

    Wunderling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > stimmbefehl? bist du des wahnsinns? verbale
    > kommunikation is viiiiel zu langsam. "tab
    > schliessen" is viel langsamer gesagt als ctrl+F4
    > oder ctr+w zu druecken....
    >

    "Tab schliessen."
    "Nein, nicht den, den anderen!"
    "Schliess den ersten Tab!!"
    "Nicht du, IE! Ich meine den Firefox..."

  17. IE6 und W2000 geht!!!

    Autor: Cent 09.06.08 - 10:09

    Mit aktuellstem IE6 und W2000 geht es auch. Habs grad probiert.

    woswasi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Turrican101 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > detru schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > o_0 ne shell ist immer
    > komfortabler als ne
    > GUI,
    > daran wird sich
    > nie etwas
    > ändern...
    >
    > Ne GUI
    > kann aber jeder Idiot bedienen, ne Shell
    >
    > nicht, dazu muss er erstmal wissen wie er die
    > zu
    > bedienen hat! ;)
    >
    > dazu sollten aber die commands eventuell auch
    > erklärt werden. und eventuell gültige parameter
    > aufgelistet werden wenn man zb mit man
    > nachschlägt
    >
    > außerdem funktioniert goosh nur mit firefox
    >
    >


  18. Re: Find ich super

    Autor: Coal 09.06.08 - 10:40

    Scub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich irgendwie ein bischen sehr übertrieben.
    > Auch der letzte Shelluser kann doch ein bischen
    > Komfort vertragen oder?^^

    Eine Shell ist in den meisten Anwendungsfällen* komfortabler und vor allem schneller als jede GUI. Das liegt daran, dass du hier direkt von A nach B kommst statt dich erst durch diverse Menüs zu hangeln und irgendwelche Buttons anzuklicken. Für jemandem, der noch nie eine Shell aus der Nähe gesehen hat, ist das vielleicht etwas ungewohnt. Aber sich den einen oder anderen Befehl zu merken kann doch nicht zu schwer sein, oder? :)

    Google über eine Kommandozeile zu bedienen ist durchaus mal interessant zu sehen. Vielleicht wird da irgendwann was Offizielles draus.

    *Ausnahmen bilden Fälle, wo es grafisch sinnvoller wäre (z.B. in der Bildbearbeitung)

  19. Re: Find ich super

    Autor: Turrican101 09.06.08 - 10:44

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ne shell mit stimme ich hoffe es wird besser wie
    > der versuch mit der Windows Vista Spracheingabe
    > ein Perl Script zu schreiben, und selbst wenn der
    > erkennt was ich sage duerfte es laenger dauern
    > dass zu sprechen als es zu tippen
    > de.youtube.com
    >

    Stell ich mir lustig vor wenn da einer sitzt und das alles vorlabert, vor allem mit den ganzen Sonderzeichen die man da braucht! :D



  20. Re: Find ich super

    Autor: mess-with-the-best 09.06.08 - 10:46


    > Ne GUI kann aber jeder Idiot bedienen, ne Shell
    > nicht, dazu muss er erstmal wissen wie er die zu
    > bedienen hat! ;)

    Automatisierte Optionen für externe Programme die google Funktionen nutzen wollen werden wohl eher auf eine Shell vertrauen als auf Linknamen.
    Ich denk mir dass deswegen eingebaut wurde, oder lieg ich da jetzt falsch?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Mark Hurd: Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben
    Mark Hurd
    Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

    Mark Hurd war als Chef von NCR, Hewlett-Packard und zuletzt Oracle einer der einflussreichsten Manager der Computerbranche. Nun ist er im Alter von 62 Jahren an einer Krankheit verstorben.

  2. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  3. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.


  1. 11:35

  2. 18:18

  3. 18:00

  4. 17:26

  5. 17:07

  6. 16:42

  7. 16:17

  8. 15:56