Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In Far Cry 2 brennt Afrika

Nicht übel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht übel

    Autor: Nur ein Dummtroll 09.06.08 - 16:32

    Ich muss sagen was ich in dem Video gesehen habe finde ich echt nicht von schlechten Eltern. Ich weiß nicht wie das Spiel vom Gameplay her wird. Aber grafisch hat es mich schon entzückt.

    Das letzte mal das ich diesen Effekt verspürte war seiner Zeit auf dem - lacht mich aus - Nintendo 64 (bzw. später auch auf dem PC) mit Turok, welches die FPS Shooter grafisch zunächst in das nächste Jahrhundert portierte und dann bei Half Life, welches noch einmal ordentlich einen draufsetzte. Ein kleiner "hübsch" Effekt stellte sich dann noch bei Far Cry ein.

    Ansonsten war alles nur Effekhascherei, Spiele die versuchten schlechtes Gameplay durch Grafik zu kompensieren, das aber imho nicht schafften. Beispiele hierfür wären für mich:

    - Painkiller
    - Doom 3
    - Half Life 2*
    - Quake 4
    - Prey
    - F.E.A.R.
    - Crysis
    - Call of Duty 4*

    * Grafik hat mich nicht vom Hocker gehauen, aber des Gameplay hat mich hier doch aus dem Socken katapultiert.

  2. Re: Nicht übel

    Autor: PowerPoster 09.06.08 - 16:43

    Nur ein Dummtroll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich muss sagen was ich in dem Video gesehen habe
    > finde ich echt nicht von schlechten Eltern. Ich
    > weiß nicht wie das Spiel vom Gameplay her wird.
    > Aber grafisch hat es mich schon entzückt.
    >
    > Das letzte mal das ich diesen Effekt verspürte war
    > seiner Zeit auf dem - lacht mich aus - Nintendo 64
    > (bzw. später auch auf dem PC) mit Turok, welches
    > die FPS Shooter grafisch zunächst in das nächste
    > Jahrhundert portierte und dann bei Half Life,
    > welches noch einmal ordentlich einen draufsetzte.
    > Ein kleiner "hübsch" Effekt stellte sich dann noch
    > bei Far Cry ein.
    >
    > Ansonsten war alles nur Effekhascherei, Spiele die
    > versuchten schlechtes Gameplay durch Grafik zu
    > kompensieren, das aber imho nicht schafften.
    > Beispiele hierfür wären für mich:
    >
    > - Painkiller
    > - Doom 3
    > - Half Life 2*
    > - Quake 4
    > - Prey
    > - F.E.A.R.
    > - Crysis
    > - Call of Duty 4*
    >
    > * Grafik hat mich nicht vom Hocker gehauen, aber
    > des Gameplay hat mich hier doch aus dem Socken
    > katapultiert.

    du hast alle unreal ausser 99 vergässen

  3. Nein, habe ich nicht

    Autor: Nur ein Dummtroll 09.06.08 - 16:48

    PowerPoster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du hast alle unreal ausser 99 vergässen
    Nein, das habe ich nicht. Ich habe sie bewusst nicht erwähnt. Das ist ja generell immer alles subjektiv. Du siehst es vielleicht ganz anders. Aber ich finde Unreal hat nie sonderlich durch Grafik zu punkten versucht als mehr durch eine sehr performante Engine die den Fokus auf Performance und einen Kompromiss auf optische Aktualität bietet. Ich finde der Schwerpunkt der Entwicklung bei der UT-Reihe lag seit Anbeginn der UT Serie auf dem Gameplay und ich finde jeden Teil durchweg gelungen, bis auf Unreal Tournament 3. Das neue Konzept eines... quasi Story Mode, eine Kampagne. Nicht in dem alten Stil mit Leitern und unterschiedlichen aber geordneten Modi die einen immer wieder motivieren... Es ist einfach nur ein Graus in meinen Augen. Unreal hat mit UT3 seine Genialität in meinen Augen verloren.

  4. Re: Nicht übel

    Autor: Duden 09.06.08 - 16:52

    PowerPoster schrieb:
    >
    > du hast alle unreal ausser 99 vergässen
    >

    Ach Kinder, packt doch nur ein einziges Mal euren Duden kurz aus der Schultasche und schaut nach, wie man "außer" und "vergessen" schreibt. Das wird nämlich langsam echt dämlich solche ungebildeten Kommentare zu lesen. Ich bin jedenfalls kein Rechtschreibteufel, wenn sich aber solche Meldungen mehren könnte ich mich darüber beinahe aufregen.

    PS: Ist nicht böse gemeint!

  5. Re: Nicht übel

    Autor: Nur ein Dummtroll 09.06.08 - 16:56

    Duden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach Kinder, packt doch nur ein einziges Mal euren
    > Duden kurz aus der Schultasche und schaut nach,
    > wie man "außer" und "vergessen" schreibt. Das wird
    > nämlich langsam echt dämlich solche ungebildeten
    > Kommentare zu lesen. Ich bin jedenfalls kein
    > Rechtschreibteufel, wenn sich aber solche
    > Meldungen mehren könnte ich mich darüber beinahe
    > aufregen.
    >
    > PS: Ist nicht böse gemeint!
    Aber eigendlich nimmst Du das jemandem nicht übäl, oder?

    P.S.: Wer findet die Fehler? Den ersten hasse ich besonders.

  6. Re: Nicht übel

    Autor: steff.freak 09.06.08 - 18:11

    Duden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PowerPoster schrieb:
    > >
    > du hast alle unreal ausser 99
    > vergässen
    >
    > Ach Kinder, packt doch nur ein einziges Mal euren
    > Duden kurz aus der Schultasche und schaut nach,
    > wie man "außer" und "vergessen" schreibt. Das wird
    > nämlich langsam echt dämlich solche ungebildeten
    > Kommentare zu lesen. Ich bin jedenfalls kein
    > Rechtschreibteufel, wenn sich aber solche
    > Meldungen mehren könnte ich mich darüber beinahe
    > aufregen.
    >
    > PS: Ist nicht böse gemeint!
    >

    "ausser" wird zumindest in der Schweiz genau so geschrieben, also kann man nicht pauschal sagen, dass er dort einen Fehler gemacht hat.

  7. Re: Nicht übel

    Autor: Also Bitte 09.06.08 - 18:36

    Dieses Schweizerargument ist langsam alt und fade.

    Er ist kein Schweizer und hat es falsch geschrieben.<--Punkt

  8. Re: Nicht übel

    Autor: War10ck 10.06.08 - 00:28


    > Das letzte mal das ich diesen Effekt verspürte war
    > seiner Zeit auf dem - lacht mich aus - Nintendo 64
    > .....

    ja, was soll man da auch sonst machen außer lachen? Das Nintendo64 ist wohl eine der schlechtesten Konsolen aller Zeiten. Ich bekomme Kopfschmerzen wenn ich an die extrem verwaschenen und niedrig aufgelösten Texturen nur denke.


  9. Re: Nicht übel

    Autor: W. Kane 11.06.08 - 08:32

    War10ck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Das letzte mal das ich diesen Effekt
    > verspürte war
    > seiner Zeit auf dem - lacht
    > mich aus - Nintendo 64
    > .....
    >
    > ja, was soll man da auch sonst machen außer
    > lachen? Das Nintendo64 ist wohl eine der
    > schlechtesten Konsolen aller Zeiten. Ich bekomme
    > Kopfschmerzen wenn ich an die extrem verwaschenen
    > und niedrig aufgelösten Texturen nur denke.

    Und denke nur mal an diesen ominösen Nebel in jedem Spiel.

    mfg
    W. Kane


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WKW.group, Velbert-Neviges
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  3. Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG, Großhelfendorf
  4. A.B.S. Global Factoring AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 31,99€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht iOS 12.2

    Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

  2. Apple TV+: Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien
    Apple TV+
    Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien

    Apple steigt in den Streamingmarkt ein und will eigene Filme und Serien produzieren. Die Inhalte werden als eigenes Abomodell vermarktet. Zudem wird die TV-App von Apple überarbeitet, um Dienste der Konkurrenz einzubinden.

  3. Gaming: Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
    Gaming
    Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

    Mindestens 100 Spiele für iPhone, iPad, MacOS sowie Apple TV für eine monatliche Abogebühr: Das ist der Gedanke hinter Apple Arcade. Interessantes Konzept - aber echte Blockbuster wird es wohl nur gelegentlich geben.


  1. 20:47

  2. 20:10

  3. 19:41

  4. 19:03

  5. 19:00

  6. 18:18

  7. 17:45

  8. 16:45