1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an IPv6-Patent von Microsoft

Innovation made by MS

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Innovation made by MS

    Autor: ThorMieNator 24.03.05 - 10:08

    Wieder hat unser Bill eine bahnbrechende Erfindung, diesmal IPv6, gemacht, die das von ihm erfundene Internet erneut revolutionieren wird.
    Selbstverständlich, und das ist sein gutes Recht, hat er sich seine Erfinung patentieren lassen.
    Ebenso selbstverständlich kommen langhaarige Frickler wie PUBAT aus ihren Kellerlöchern gekrochen, die Plagiate von Bills glorreicher Erfindung zusammenbasteln und verschenken wollen, um das gute kapitalistische Sytem in seinen Grundfesten zu erschüttern.
    Es wird Zeit das diesen Kommunisten das Handwerk gelegt wird, damit unser Bill die wohlverdienten Früchte seiner harten Arbeit ernten kann.
    Die europäische Patentrichtlinie ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.



    ... ja ist denn heut schon Freitag.

    ;)
    schöne Ostern
    Thor

  2. Re: Innovation made by MS

    Autor: alex123456 24.03.05 - 10:18

    wie ist das ganze nochmal mit dem IP-Protokoll und FreeBSD? :)

  3. Trolling made by Spammy

    Autor: Peter Fischer 24.03.05 - 10:22

    ThorMieNator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder hat unser Bill eine bahnbrechende
    > Erfindung, diesmal IPv6, gemacht, die das von ihm
    > erfundene Internet erneut revolutionieren wird.
    > Selbstverständlich, und das ist sein gutes Recht,
    > hat er sich seine Erfinung patentieren lassen.
    > Ebenso selbstverständlich kommen langhaarige
    > Frickler wie PUBAT aus ihren Kellerlöchern
    > gekrochen, die Plagiate von Bills glorreicher
    > Erfindung zusammenbasteln und verschenken wollen,
    > um das gute kapitalistische Sytem in seinen
    > Grundfesten zu erschüttern.
    > Es wird Zeit das diesen Kommunisten das Handwerk
    > gelegt wird, damit unser Bill die wohlverdienten
    > Früchte seiner harten Arbeit ernten kann.
    > Die europäische Patentrichtlinie ist ein erster
    > Schritt in die richtige Richtung.

    Irgendwo mutieren mittlerweile 50% aller Posts hier zu einem Counterfeit der Herren Spammy, Netzwerk-IT-Profi oder auch Katsenkalamitaet (stilistisch gesehen).

    Wenn schon trollen, dann doch bitte ein bischen mehr Innovation die Herren!

    Jesus is coming. Look busy.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.03.05 10:23 durch Peter Fischer.

  4. Re: Innovation made by MS

    Autor: Tropper 24.03.05 - 10:24

    ThorMieNator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder hat unser Bill eine bahnbrechende
    > Erfindung, diesmal IPv6, gemacht, die das von ihm
    > erfundene Internet erneut revolutionieren wird.
    > Selbstverständlich, und das ist sein gutes Recht,
    > hat er sich seine Erfinung patentieren lassen.
    > Ebenso selbstverständlich kommen langhaarige
    > Frickler wie PUBAT aus ihren Kellerlöchern
    > gekrochen, die Plagiate von Bills glorreicher
    > Erfindung zusammenbasteln und verschenken wollen,
    > um das gute kapitalistische Sytem in seinen
    > Grundfesten zu erschüttern.
    > Es wird Zeit das diesen Kommunisten das Handwerk
    > gelegt wird, damit unser Bill die wohlverdienten
    > Früchte seiner harten Arbeit ernten kann.
    > Die europäische Patentrichtlinie ist ein erster
    > Schritt in die richtige Richtung.
    >
    > ... ja ist denn heut schon Freitag.
    >
    > ;)
    > schöne Ostern
    > Thor
    >

    Naja, das Internet ist für den guten Bill aber nur zweite Wahl. Er war mal der Meinung das das Chaotische Internet keine Chance gegen Netzte wie AOL, CompuServe oder sein geliebtes MSN hat.

  5. Re: Innovation made by MS

    Autor: Netzwerk.-IT-Profi 24.03.05 - 10:25

    ThorMieNator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    die ganze Wahrheit.

    Ja hat man mich denn etwa geklont.
    Treffender hätte ich es auch nicht formulieren können.
    Patente sind wichtig!

  6. Re: Innovation made by MS

    Autor: Dr. Pommes 24.03.05 - 10:31

    ThorMieNator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder hat unser Bill eine bahnbrechende
    > Erfindung, diesmal IPv6, gemacht, die das von ihm
    > erfundene Internet erneut revolutionieren wird.
    > Selbstverständlich, und das ist sein gutes Recht,
    > hat er sich seine Erfinung patentieren lassen.
    > Ebenso selbstverständlich kommen langhaarige
    > Frickler wie PUBAT aus ihren Kellerlöchern
    > gekrochen, die Plagiate von Bills glorreicher
    > Erfindung zusammenbasteln und verschenken wollen,
    > um das gute kapitalistische Sytem in seinen
    > Grundfesten zu erschüttern.
    > Es wird Zeit das diesen Kommunisten das Handwerk
    > gelegt wird, damit unser Bill die wohlverdienten
    > Früchte seiner harten Arbeit ernten kann.
    > Die europäische Patentrichtlinie ist ein erster
    > Schritt in die richtige Richtung.
    >
    > ... ja ist denn heut schon Freitag.
    >
    > ;)
    > schöne Ostern
    > Thor
    >

    Nein, heute ist Donnerstag, aber ich bin da ganz deine Meinung. Ich unterstütze auch den Versuch von MS, das Ein- und Ausatmen zu patentieren. Gerne bezahle ich an Bill und Steve die entsprechenden Abgaben, damit die professionellen MS-Produkte einfach noch besser werden. Da die bereits der absolute Oberhammer sind, benötigt man natürlich entsprechend viel Geld!

  7. Re: Trolling made by Spammy

    Autor: LasstMichAlleine 24.03.05 - 10:31

    > Irgendwo mutieren mittlerweile 50% aller Posts
    > hier zu einem Counterfeit der Herren Spammy,
    > Netzwerk-IT-Profi oder auch Katsenkalamitaet
    > (stilistisch gesehen).

    Ja leider. Das Problem ist wohl, dass es ein paar
    Leute gibt, die meinen, in solchen Forum ein tolles
    Publikum gefunden zu haben.

    Sie könnten ja auch ein eigenes Weblog führen und
    dort ihren ganzen Schmuss abgegen. Problem dabei:
    Ohne wirklich gute Texte, oder ohne "Marketing"
    erhalten Sie dort kaum Publikum - sprich: Es nimmmt
    sie halt keiner wahr.



    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ThorMieNator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieder hat unser Bill eine bahnbrechende
    >
    > Erfindung, diesmal IPv6, gemacht, die das von
    > ihm
    > erfundene Internet erneut revolutionieren
    > wird.
    > Selbstverständlich, und das ist sein
    > gutes Recht,
    > hat er sich seine Erfinung
    > patentieren lassen.
    > Ebenso selbstverständlich
    > kommen langhaarige
    > Frickler wie PUBAT aus
    > ihren Kellerlöchern
    > gekrochen, die Plagiate
    > von Bills glorreicher
    > Erfindung
    > zusammenbasteln und verschenken wollen,
    > um
    > das gute kapitalistische Sytem in seinen
    >
    > Grundfesten zu erschüttern.
    > Es wird Zeit das
    > diesen Kommunisten das Handwerk
    > gelegt wird,
    > damit unser Bill die wohlverdienten
    > Früchte
    > seiner harten Arbeit ernten kann.
    > Die
    > europäische Patentrichtlinie ist ein erster
    >
    > Schritt in die richtige Richtung.
    >
    > Irgendwo mutieren mittlerweile 50% aller Posts
    > hier zu einem Counterfeit der Herren Spammy,
    > Netzwerk-IT-Profi oder auch Katsenkalamitaet
    > (stilistisch gesehen).
    >
    > Wenn schon trollen, dann doch bitte ein bischen
    > mehr Innovation die Herren!
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.05 10:23.


  8. [OT] Ahhhh! Ein Profi der nicht rumtrollt!!!

    Autor: craesh 24.03.05 - 11:45

    Ihm ist ja tatsaechlich einer zuvorgekommen!

  9. Re: Innovation made by MS

    Autor: max frisch 24.03.05 - 13:11

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Naja, das Internet ist für den guten Bill aber nur
    > zweite Wahl. Er war mal der Meinung das das
    > Chaotische Internet keine Chance gegen Netzte wie
    > AOL, CompuServe oder sein geliebtes MSN hat.


    Tja, ist nur dumm das es MSN noch gar nicht gab als Bill Gates seine Aussage bezueglich der kurzlebigkeit des Internets abgab.

  10. Re: Innovation made by MS

    Autor: raupi 24.03.05 - 16:39

    ThorMieNator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder hat unser Bill eine bahnbrechende
    > Erfindung, diesmal IPv6, gemacht, die das von ihm
    > erfundene Internet erneut revolutionieren wird.

    Quatschkopf. Jeder weiss doch dass Al Gore das Internet erfunden hat!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
  2. Senior Shopware Entwickler (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  3. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
  4. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"