1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an IPv6-Patent von…

IPv6 ist für mich gestorben !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IPv6 ist für mich gestorben !

    Autor: JudgeDredd 24.03.05 - 21:37

    ich schliesse mich den meinungen des PUBPAT und des
    software freedom law centers voll an , dass die hinterlistige patentstrategie eines namhaften verbrecherkonzerns ,
    der immer wieder zurecht ins visir der justizbehörden gerät ,
    eine bodenlose frechheit und ein angriff gegen jeden IPv6 nutzer ist . geschickt halten sich dutzende patentanwälte bis zur flächendeckenden umsetzung dieses protokolls bedeckt , um dann im auftrag des konzerns den maximalen profit in form von patentverletzungsforderungen aus den ahnungslosen nutzern quetschen zu können . solch abartig raffgieriges handeln sind wir von diesem betrieb zwar schon gewohnt - tolerieren darf man es dennoch nicht :
    für mich ist das protokoll damit gestorben !





  2. Re: IPv6 ist für mich gestorben !

    Autor: Ozzy - alt 24.03.05 - 22:01

    JudgeDredd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > für mich ist das protokoll damit gestorben !

    Nein! Tue es nicht!

  3. Re: IPv6 ist für mich gestorben !

    Autor: JudgeDredd 25.03.05 - 00:47

    Ozzy - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JudgeDredd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > für mich ist das protokoll damit gestorben !
    >
    > Nein! Tue es nicht!


    versucht nicht mich davon abzuhalten !
    auch wenn mir die seele dabei blutet , werde ich mich nicht zum freiwild für patentanwälte machen und diese tickende zeitbombe weiterhin benutzen !

  4. Re: IPv6 ist für mich gestorben !

    Autor: MrRued 25.03.05 - 10:23

    JudgeDredd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ozzy - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > JudgeDredd schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > für mich ist das protokoll
    > damit gestorben !
    > > Nein! Tue es nicht!
    >
    > versucht nicht mich davon abzuhalten !
    > auch wenn mir die seele dabei blutet , werde ich
    > mich nicht zum freiwild für patentanwälte machen
    > und diese tickende zeitbombe weiterhin benutzen !


    tja, leider bist du nicht der nabel der welt und die wird sich auch ohne dich weiterdrehen... ich fürchte mal, deine todesanzeige wird an der realität scheitern :-)

  5. troll

    Autor: Per Hansen 25.03.05 - 12:38

    > für mich ist das protokoll damit gestorben !

    Und microsoft ist für dich gestorben, weil es eine gefühllose Aktiengesellschaft ist.

    Und linux ist für dich gestorben, weil sco meint es hätte rechte daran.

    Ich folgere... du bist mit hoher wahrscheinlichkeit mac os nutzer.

  6. Re: troll

    Autor: Krille 25.03.05 - 15:21

    Per Hansen schrieb:
    ------------------------------------------------------
    > Ich folgere... du bist mit hoher
    > wahrscheinlichkeit mac os nutzer.

    .. aber max. 9.6 - denn OSX ist ja schon wieder §CO-Patentbelastet

    Krille

  7. Re: troll

    Autor: neo 26.03.05 - 14:22

    Krille schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Per Hansen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > ----
    > > Ich folgere... du bist mit hoher
    >
    > wahrscheinlichkeit mac os nutzer.
    >
    > .. aber max. 9.6 - denn OSX ist ja schon wieder
    > §CO-Patentbelastet
    >
    > Krille

    Schlimmer OS X generiert automatisch seine IPV6 Adressen ohne das man es abschalten kann.


  8. Re: troll

    Autor: trollhunter 27.03.05 - 10:18

    > Schlimmer OS X generiert automatisch seine IPV6
    > Adressen ohne das man es abschalten kann.

    Also ich habe hier einen Knopf zum ausschalten! Weiss ja nicht woher du deine Infos hast?! :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. IT-Projektleiter*in Intralogistiksoftware
    TEAM GmbH, Paderborn
  3. Integration Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. Applikationsspezialist Partner-Support (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Release 07.12.)
  2. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. RAM: DDR5-Speicher kostet knapp 50 Prozent mehr
    RAM
    DDR5-Speicher kostet knapp 50 Prozent mehr

    Crucial verkauft bereits DDR5, weshalb auch die Preise feststehen. Allzu teuer ist der RAM nicht, aber bei DDR4-Speicher sind die Zugriffszeiten besser.

  2. The Divine Force: Star Ocean setzt auf Neustart
    The Divine Force
    Star Ocean setzt auf Neustart

    Zwei flugfähige Helden und Abenteuer im All: Die legendäre Rollenspielserie Star Ocean will auf fast allen Plattformen neue Fans finden.

  3. Fördersumme ausgeschöpft: KfW beendet Wallbox-Förderung - erst einmal
    Fördersumme ausgeschöpft
    KfW beendet Wallbox-Förderung - erst einmal

    Der Förderbank KfW liegen bereits mehr Anträge vor, als der Fördertopf für private Ladestellen hergab. Eine weitere Aufstockung der Mittel ist ungewiss.


  1. 14:00

  2. 13:57

  3. 13:40

  4. 13:20

  5. 13:00

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 12:00