Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 1.0.2 und Mozilla 1.7.6 in…

nach dem update auf 1.0.2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nach dem update auf 1.0.2

    Autor: Hacker Harry 24.03.05 - 10:07

    keine nennenswerte probleme zu vermelden.
    so solls sein.
    frohe ostern!

    Best Bytes®,
    Harry

  2. Re: nach dem update auf 1.0.2

    Autor: Siciliano 24.03.05 - 10:12

    Hacker Harry schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine nennenswerte probleme zu vermelden.
    Kann ich so nicht bestätigen. Leider kann ich die Fehlermeldung nicht lesen, da das Fenster viel zu klein ist und man darin nicht scrollen kann.

  3. Re: nach dem update auf 1.0.2

    Autor: MagnumC 24.03.05 - 11:42

    Also bei mir hat's auch ohne Probleme geklappt, schade nur, dass in der Systemsteuerung unter Software jede Firefox-Version einzeln aufgelistet ist, und nicht die alten Einträge entfernt werden.

    Aber das kann man ja auf verschiedene Art und Weise lösen, ich habe einfach konsequent alle drei Einträge bei mir deinstalliert, wobei der erste eine ganz normale Deinstallation war und bei den zwei folgenden einfach nur die Einträge in Software von WinXP gelöscht wurden, da das Programm ja schon deinstalliert war. Danach wieder installiert und ich bin glücklich.

    Vielleicht hilft bei dir auch eine Deinstallation von Firefox? Danach kannst du ihn ja wieder neu installieren, die Daten bleiben erhalten.

    Viele Grüße,

    MagnumC

    Siciliano schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hacker Harry schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > keine nennenswerte probleme zu vermelden.
    > Kann ich so nicht bestätigen. Leider kann ich die
    > Fehlermeldung nicht lesen, da das Fenster viel zu
    > klein ist und man darin nicht scrollen kann.
    >


  4. Re: nach dem update auf 1.0.2

    Autor: Rainer Bendig 24.03.05 - 12:11

    Warum installiert ihr auch? Der Reguläre weg wäre einmal eine Grundversion zu isntallieren und dann die nachfolgenden zips in den Programm Ordner von FIrefox zu entpacken...

    MagnumC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also bei mir hat's auch ohne Probleme geklappt,
    > schade nur, dass in der Systemsteuerung unter
    > Software jede Firefox-Version einzeln aufgelistet
    > ist, und nicht die alten Einträge entfernt
    > werden.
    >
    > Aber das kann man ja auf verschiedene Art und
    > Weise lösen, ich habe einfach konsequent alle drei
    > Einträge bei mir deinstalliert, wobei der erste
    > eine ganz normale Deinstallation war und bei den
    > zwei folgenden einfach nur die Einträge in
    > Software von WinXP gelöscht wurden, da das
    > Programm ja schon deinstalliert war. Danach wieder
    > installiert und ich bin glücklich.
    >
    > Vielleicht hilft bei dir auch eine Deinstallation
    > von Firefox? Danach kannst du ihn ja wieder neu
    > installieren, die Daten bleiben erhalten.
    >
    > Viele Grüße,
    >
    > MagnumC
    >
    > Siciliano schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hacker Harry schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > keine nennenswerte probleme
    > zu vermelden.
    > Kann ich so nicht bestätigen.
    > Leider kann ich die
    > Fehlermeldung nicht
    > lesen, da das Fenster viel zu
    > klein ist und
    > man darin nicht scrollen kann.
    >
    >


  5. Re: nach dem update auf 1.0.2

    Autor: Netzwerk.-IT-Profi 24.03.05 - 15:28

    Rainer Bendig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum installiert ihr auch? Der Reguläre weg wäre
    > einmal eine Grundversion zu isntallieren und dann
    > die nachfolgenden zips in den Programm Ordner von
    > FIrefox zu entpacken...
    >
    > MagnumC schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also bei mir hat's auch ohne Probleme
    > geklappt,
    > schade nur, dass in der
    > Systemsteuerung unter
    > Software jede
    > Firefox-Version einzeln aufgelistet
    > ist, und
    > nicht die alten Einträge entfernt
    >
    > werden.
    > > Aber das kann man ja auf
    > verschiedene Art und
    > Weise lösen, ich habe
    > einfach konsequent alle drei
    > Einträge bei mir
    > deinstalliert, wobei der erste
    > eine ganz
    > normale Deinstallation war und bei den
    > zwei
    > folgenden einfach nur die Einträge in
    >
    > Software von WinXP gelöscht wurden, da das
    >
    > Programm ja schon deinstalliert war. Danach
    > wieder
    > installiert und ich bin
    > glücklich.
    > > Vielleicht hilft bei dir
    > auch eine Deinstallation
    > von Firefox? Danach
    > kannst du ihn ja wieder neu
    > installieren, die
    > Daten bleiben erhalten.
    > > Viele
    > Grüße,
    > > MagnumC
    > > Siciliano
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hacker Harry
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > keine nennenswerte
    > probleme
    > zu vermelden.
    > Kann ich so nicht
    > bestätigen.
    > Leider kann ich die
    >
    > Fehlermeldung nicht
    > lesen, da das Fenster
    > viel zu
    > klein ist und
    > man darin nicht
    > scrollen kann.
    >
    > > >
    >
    >

    apt-get install mozilla-firefox
    nacher nur noch apt-get update && apt-get dist-upgrade

  6. Re: nach dem update auf 1.0.2

    Autor: Floele 24.03.05 - 15:58

    >Warum installiert ihr auch? Der Reguläre weg wäre einmal eine Grundversion zu isntallieren und dann die nachfolgenden zips in den Programm Ordner von FIrefox zu entpacken...

    Das sollte man auf gar keinen Fall machen, deswegen sind die ZIPs auch seit der neuen Version nicht mehr verfügbar um Probleme zu vermeiden.

  7. Re: nach dem update auf 1.0.2

    Autor: mcfritt 24.03.05 - 21:32

    > apt-get install mozilla-firefox
    > nacher nur noch apt-get update && apt-get
    > dist-upgrade
    >
    >

    Ja genau, vor allem und unbedingt apt-get dist-upgrade! Man sieht gleich, dass du ein wahrer IT-Profi bist!

  8. updaten mit apt

    Autor: Per Hansen 25.03.05 - 12:25

    mcfritt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > apt-get install mozilla-firefox
    > nacher
    > nur noch apt-get update && apt-get
    >
    > dist-upgrade
    > >
    >
    > Ja genau, vor allem und unbedingt apt-get
    > dist-upgrade! Man sieht gleich, dass du ein wahrer
    > IT-Profi bist!

    Nunja, wer sich Netzwerk.-IT-Profi nennt ist wohl mit 99%iger chance ein troll.
    Aber das posting fand ich nicht besonders trollig und gegen ein distupgrade spricht auch nichts.

    Ich bevorzuge allerdings "aptitude upgrade".
    Ein dist-upgrade würde einem allzuoft die noch nicht fertigen locale-de packete raushauen.
    Das ganze bringt aber zumindest für firefox nicht viel, da in sid derzeit firefox 1.0.1-3 und mozilla 1.7.6-1 sind.

    ---

    Ich habe mir folgedes in die /etc/profile geschrieben:

    alias ags='aptitude -V search'
    alias agu='sudo aptitude -V update'
    alias agg='sudo aptitude -V upgrade'
    alias agd='sudo aptitude -V dist-upgrade'
    alias agi='sudo aptitude -V install'
    alias agr='sudo aptitude -V remove'
    alias agp='sudo aptitude -V purge'

    mfg Per

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Deutschland, Hannover
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Mineralölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

  1. Brille: Tesla will Augmented Reality für Fabrikarbeiter nutzen
    Brille
    Tesla will Augmented Reality für Fabrikarbeiter nutzen

    Tesla hat eine Augmented-Reality-Anwendung zum Patent angemeldet, welche die Arbeit von Fabrikarbeitern erleichtern soll. 2016 hat Tesla bereits mit Google Glass experimentiert. Diesmal soll die Datenbrille auch Gegenstände erkennen.

  2. Strategiespiel: Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung
    Strategiespiel
    Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung

    Erst eine Burg mit dicken Mauern aus dem Boden stampfen und sie dann gegen anstürmende Armeen verteidigen: Das ist das Konzept des PC-Strategiespiels Conan Unconquered, an dem Petroglyph Games (Command & Conquer) arbeitet.

  3. Raumfahrt: Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand
    Raumfahrt
    Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand

    Eine weitere Raumsonde hat das Sonnensystem verlassen. Die Messdaten von Voyager 2 sind eindeutig. Dabei ist es gar nicht so leicht zu sagen, wo das Sonnensystem eigentlich zu Ende ist.


  1. 07:16

  2. 17:15

  3. 16:50

  4. 16:35

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:40

  8. 15:20