Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zwei neue GPL-Klagen durch…

Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: Baba 11.06.08 - 11:11


    des Anstands und des Urheberrechts/"Copyright"...und es
    ist ihnen wurscht?

    Passiert doch Millionenfach jeden Tag im Netz.

    Aber es gibt halt "gute Lizenzen" und "scheiß drauf"
    Varianten. Hat auch viel damit zu tun wie groß der
    Geldbeutel des "Urhebers" ist.

    Wie geil.


    Baba

  2. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: Waldmensch ohne Fellschuhe 11.06.08 - 11:18

    Baba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > des Anstands und des
    > Urheberrechts/"Copyright"...und es
    > ist ihnen wurscht?
    >
    > Passiert doch Millionenfach jeden Tag im Netz.
    >
    > Aber es gibt halt "gute Lizenzen" und "scheiß
    > drauf"
    > Varianten. Hat auch viel damit zu tun wie groß
    > der
    > Geldbeutel des "Urhebers" ist.
    >
    > Wie geil.
    >
    > Baba
    >

    Was die GPL ist solltest Du ersteinmal nachlesen. Es handelt sich dabei um eine Lizenz für freie Software. Dabei geht es also nicht um Lizenzzahlungen, sondern darum das die Entwicklung freier Software gefördert wird indem auch Abänderungen offengelegt und der Community zugänglich gemacht werden (_Open_Source).
    Im Übrigen rechtfertigt das massenhafte Auftreten einer Übertretung noch lange nicht die Übertretung des Einzelnen, solange bis man das betreffende Gesetz eben ändert.

    Gruß Waldi


  3. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: jojojo jojo 11.06.08 - 11:31

    Baba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > des Anstands und des
    > Urheberrechts/"Copyright"...und es
    > ist ihnen wurscht?

    Ja.. ich find die Leute geil die sich über solche Lizenzverstösse aufregen und dabei mit ihrem gecrackten photoshop rumspielen..

    die bösen bösen firmen ;)

  4. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: Rhabarberkuchen 11.06.08 - 11:50

    Waldmensch ohne Fellschuhe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was die GPL ist solltest Du ersteinmal nachlesen.

    Vielleicht solltest du erstmal seinen Post nochmal lesen. Er hat offensichtlich sehr wohl Ahnung was die GPL ist, bezeichnet er sie doch als "gute Lizenz". Mit "scheißdrauf Lizenz" meint er wahrscheinlich BSD-Lizenz o.Ä.

    Aber ob die Auswahl GPL <-> BSD nun tatsächlich vom Geldbeutel des Urhebers abhängt ... schwer zu sagen.

  5. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: mess-with-the-best 11.06.08 - 12:34

    > Ja.. ich find die Leute geil die sich über solche
    > Lizenzverstösse aufregen und dabei mit ihrem
    > gecrackten photoshop rumspielen..
    >
    > die bösen bösen firmen ;)
    >
    >

    desswegen sasg ich: runter mit allen Raubkopien und dann schauma nochmal ob dein Win soo toll ist gg
    Aber hast recht, solche Leute sollen die klappe halten, wobei ich auch nicht weis ob er ein solcher ist.

  6. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: E-Sheep 11.06.08 - 12:51

    Rhabarberkuchen schrieb:

    > Mit "scheißdrauf Lizenz" meint er wahrscheinlich BSD-Lizenz o.Ä.

    Wohl eher die EULA...



  7. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: Baba 11.06.08 - 13:31

    mess-with-the-best schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > desswegen sasg ich: runter mit allen Raubkopien
    > und dann schauma nochmal ob dein Win soo toll ist

    Das was viele "OpenSourcler" nie verstehen werden
    (und das ist auch gut so - weniger Konkurrenz):

    Die Tools die ich unter Win betreibe, habe ich alle
    bezahlt. Weil der Umsatz im ersten Projekt diesen
    Mehrwert rechtfertigt.

    In der Regel braucht man die Features. So einfach ist das.

    Wer nach Stunden bezahlt wird, freut sich, das er
    sich für 200€ 20h Fummelei spart. Weil ein Plugin
    oder ein Tool ihn schneller arbeiten lässt.

    Es muss nicht immer Gimp<->Photoshop sein.
    Corel Draw und PSP reicht z.B. vollkommen aus
    und kostet bei GeizHans 100€. Die Welt ist nicht
    schwarz/weiß, 0€ 2000€. Da gibt es Grautöne.

    Wenn ich mir die Desktops bei Kollegen ansehe:
    90% Freeware. Nix Raubsoft. Das meiste ist ja
    schon in einer OEM-Version bei der Hardware dabei.
    (Hier: asiatischer PDF-Editor, OCR-Software, Faxsoft
    etc.) www.nonags.com rult.

    Und unter Win habe ich auch ein pkg-Management.
    http://wpkg.org

    Funktioniert hervorragend. Und: http://windows.kde.org

    Alles geht ,)

    War3z braucht eher ein armer Stundent in Osteuropa,
    der einen Job zu erledigen hat. Oder ein Idiot, der
    meint für seine zwei Wallpapers Photoshop installieren
    zu müssen.

    Baba

  8. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: Baba 11.06.08 - 14:09

    Waldmensch ohne Fellschuhe schrieb:

    > Im Übrigen rechtfertigt das massenhafte Auftreten
    > einer Übertretung noch lange nicht die Übertretung
    > des Einzelnen, solange bis man das betreffende
    > Gesetz eben ändert.

    "Lizenzen"
    "Kopiererlaubnis"
    "Urheberrecht"
    "Gesetze"
    "Patente"

    Alles der selbe Käse.

    Der eine denkt sich was aus.
    Der nächste **Pfeift** drauf.

    Ob GPL-"Vermeidung", War3z, China-Patentnachbau, Rasen,
    Bücherschwarzdruck, Fake-Medikamente...Logo-Kopien...

    Warum soll es den GPL-Fans "besser" gehen als dem Rest?

    Die sind auch nicht "besser". Sie tun nur so.

    Baba




  9. Re: Hm, da halten sich Leute nicht an die Regeln...

    Autor: Der Kaiser 12.06.08 - 01:32

    Treffende Beobachtung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. IGEL Technology GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  2. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  3. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    1. ÖBB Cityjet Eco: Österreichs Akku-Zug Desiro ML geht in den Fahrgastbetrieb
      ÖBB Cityjet Eco
      Österreichs Akku-Zug Desiro ML geht in den Fahrgastbetrieb

      Ein umgebauter Siemens Desiro ML wird ab September 2019 die ersten Fahrgäste fahrplanmäßig durch Niederösterreich fahren und einen Dieselzug ersetzen. Der Zug ist schnellladefähig und der LTO-Akku so beständig, dass er während der Einsatzzeit nur einmal getauscht werden muss.

    2. Star Wars: Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
      Star Wars
      Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen

      Disney hat einen ersten Trailer zur Star-Wars-Serie The Mandalorian veröffentlicht. Er streift mit seinem Droiden IG-88 durch die Galaxis und trifft dabei auf bekannte Gesichter aus anderen Serien. Der Trailer lässt ein hohes Budget vermuten.

    3. IT: Welches Informatikstudium passt zu mir?
      IT
      Welches Informatikstudium passt zu mir?

      In der Informatik gibt es sehr viele Studiengänge, die auch noch ähnlich klingen. Was muss ich für welches Studium können und was bringt mir das beruflich?


    1. 10:11

    2. 09:50

    3. 07:40

    4. 14:15

    5. 13:19

    6. 12:43

    7. 13:13

    8. 12:34