1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacOS X 10.6 mit ZFS

ZFS vs WinFS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ZFS vs WinFS

    Autor: M. Uahahaha 11.06.08 - 13:13

    Das Gute ist, man kann sich vollstens darauf verlassen, dass Apple pünktlich den ZFS-Support liefert. Im Gegensatz zur Unfähigkeit von Microsoft. ;-)

  2. Re: ZFS vs WinFS

    Autor: stpn 11.06.08 - 13:30

    M. Uahahaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Gute ist, man kann sich vollstens darauf
    > verlassen, dass Apple pünktlich den ZFS-Support
    > liefert. Im Gegensatz zur Unfähigkeit von
    > Microsoft. ;-)

    Gerüchtsweise hatte auch apple versucht etwas WinFS artiges zu entwickeln… basierend auf MySQL und sehr stark an Spotlight gebunden. allerdings hat es Apple nicht an die grosse Glocke gehängt und so konnten sie ihr Scheitern leichter vertuschen ;-)

    Ich sehe das eigentlich als Hauptargument für die restriktive Herausgabe von Informationen über zukünftige Produkte.

  3. Re: ZFS vs WinFS

    Autor: Guu 11.06.08 - 13:42

    M. Uahahaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Gute ist, man kann sich vollstens darauf
    > verlassen, dass Apple pünktlich den ZFS-Support
    > liefert. Im Gegensatz zur Unfähigkeit von
    > Microsoft. ;-)

    Zwischen einem Dateisystem und einer Semantischen Datenbank besteht ein gewisser unterschied. Vor allem letzteres ist wesentlich aufwendiger.

  4. Re: ZFS vs WinFS

    Autor: Süden 11.06.08 - 22:33

    M. Uahahaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Gute ist, man kann sich vollstens darauf
    > verlassen, dass Apple pünktlich den ZFS-Support
    > liefert. Im Gegensatz zur Unfähigkeit von
    > Microsoft. ;-)


    WinFS ist eine Eigenentwicklung, wie auch HFS+. ZFS ist, dank Sun, kostenlos. Natürlich lässt sich das Apple nicht entgehen und integriert so was.

    Microsoft glaubt offenbar an die Leistung von WinFS und treibt dessen Entwicklung wieder bis zur Betaphase, wo es dann an die Kunden weiter gegeben wird.

    Apple dagegen nutzt den Vorteil, bereits ein Unix zusammen gesammelt zu haben und kann ZFS dem OS einverleiben.

  5. Re: ZFS vs WinFS =Apple vs. Bill äh.. Birnen

    Autor: In-your-ass-slut 11.06.08 - 22:39

    kwT

  6. Re: ZFS vs WinFS =Apple vs. Bill äh.. Birnen

    Autor: Süden 11.06.08 - 22:52

    In-your-ass-slut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kwT


    Aha... ;)

  7. Re: ZFS vs WinFS =Apple vs. Bill äh.. Birnen

    Autor: Älän Karr 12.06.08 - 06:44

    In-your-ass-slut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kwT

    Wohl eher Sun vs N/A :P
    Das mit WinFS war ja soweit erstma nix ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Trossingen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt

Bei Käufern wird die höhere Umweltprämie, bei den Herstellern werden die strengeren CO2-Grenzwerte die Absatzzahlen von Elektroautos ankurbeln. Interessenten haben 2020 eine noch größere Auswahl, hier ein Ãœberblick über die Neuerscheinungen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00