Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mass Effect - spiel's noch…

Und wie immer betrifft der Kopierschutz nur den zahlenden Kunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie immer betrifft der Kopierschutz nur den zahlenden Kunden.

    Autor: GFreeman 11.06.08 - 17:18

    Nicht das es Spiele gibt die auch ohne Kopierschutz Gewinn abwerfen...

  2. Versteht doch: es ist ein KAUFSCHUTZ !!!

    Autor: McFlay 11.06.08 - 17:23

    GFreeman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht das es Spiele gibt die auch ohne
    > Kopierschutz Gewinn abwerfen...
    >
    >


    ... und der FUNKTIONIERT sogar ausgezeichnet :)

    Zumindest bei jedem halbwegs intelligenten Menschen - insofern... falls das die Absicht dabei war: Glückwunsch Bioware!

  3. Kopien schon im Umlauf

    Autor: Gordon 11.06.08 - 17:30

    GFreeman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht das es Spiele gibt die auch ohne
    > Kopierschutz Gewinn abwerfen...
    >
    >


    Bringt nix, außer dass die zahlenden Deppen ähm Kunden es in vier/fünf Jahren, wenn ihnen mal wieder danach ist, nicht mehr installieren können.

    ps: Nein, ich werde es nicht illegal kopieren, aber kaufen erst recht nicht.

  4. Re: Versteht doch: es ist ein KAUFSCHUTZ !!!

    Autor: Johnny Cache 11.06.08 - 19:38

    McFlay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zumindest bei jedem halbwegs intelligenten Menschen

    Genau das ist ja leider das Problem an der Sache...

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. Modis GmbH, Köln
  3. IN-Software GmbH, Nordbayern
  4. CONITAS GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 137,70€
  3. (-12%) 52,99€
  4. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    Recruiting
    Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
    Von Robert Meyer

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    1. ARM Flexible Access: Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen
      ARM Flexible Access
      Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen

      Die Konkurrenz durch RISC-V zeigt Wirkung: ARM öffnet seinen ARM Flexible Access für Universitäten, was bedeutet, dass Forscher kostenlos Zugriff auf unter anderem CPU- und Grafikkerne der Briten haben.

    2. Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
      Programmiersprache
      Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

      Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.

    3. MSVC: Microsoft legt Standardbibliothek für C++ offen
      MSVC
      Microsoft legt Standardbibliothek für C++ offen

      Die Implementierung der C++-Standardbibliothek von Microsoft ist nun als Open Source verfügbar. Dank der Lizenz ist eine Kooperation mit dem LLVM-Projekt möglich.


    1. 14:13

    2. 14:00

    3. 13:54

    4. 13:39

    5. 13:15

    6. 13:03

    7. 12:42

    8. 12:28