Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gizmondo - Start in England, Ärger in…

was für eine sch*** spieleauswahl...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was für eine sch*** spieleauswahl...

    Autor: v1n2 24.03.05 - 11:29

    die angekündigten spiele auf der gizmondo seite sehen ja richtig schlecht aus... top gear auf GBA sieht ja besser aus...

    also wenn ich mir dagegen die PSP Racer anschaue...

    das die wirklich versuchen, so einen schrott an den Mann zu bringen finde ich schon heftig...

  2. Re: was für eine sch*** spieleauswahl...

    Autor: blurb 25.03.05 - 14:24

    v1n2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die angekündigten spiele auf der gizmondo seite
    > sehen ja richtig schlecht aus... top gear auf GBA
    > sieht ja besser aus...

    ja klar...
    http://www.gizmondo.com/img/db/237_h.jpg

    >
    > also wenn ich mir dagegen die PSP Racer
    > anschaue...

    da ist wiederum was dran. die racer sehen net gut aus.
    >
    > das die wirklich versuchen, so einen schrott an
    > den Mann zu bringen finde ich schon heftig...

    Na, erstemal abwarten. Würde mich über ein neues Gesicht in der Konsolenszene freuen...

  3. Re: was für eine sch*** spieleauswahl...

    Autor: Das Ich 26.03.05 - 09:18

    v1n2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die angekündigten spiele auf der gizmondo seite
    > sehen ja richtig schlecht aus... top gear auf GBA
    > sieht ja besser aus...
    >
    > also wenn ich mir dagegen die PSP Racer
    > anschaue...
    >
    > das die wirklich versuchen, so einen schrott an
    > den Mann zu bringen finde ich schon heftig...


    @ v1n2: Junge bevor du so einen Mist von dir gibts schau dir die Screenshots ersteinmal genauer an würde ich sagen. Such dir ne Seite wo die in original Auflösung geziegt werden und dann urteile erneut. Soviel vorweg, sie sehen besser aus als die Grafik der PSP. Ausnahme stellt ein komisches Spiel mit dem Namen Formula 1, oder so ähnlich, da. Das sieht grafisch echt nicht besser aus als GBA. Ansonsten aber alles wirklich TOP.

    Hier noch nen Link: http://www.gamers.at/?SHOWKONTENT=1&ID=1102

    MfG Das Ich


  4. Re: was für eine sch*** spieleauswahl...

    Autor: Stefan Steinecke 26.03.05 - 12:13

    Und das ist dann Martins zwoter neuer Nick für Samstag. Du läßt aber garnix anbrennen =)


    Das Ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > v1n2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die angekündigten spiele auf der gizmondo
    > seite
    > sehen ja richtig schlecht aus... top
    > gear auf GBA
    > sieht ja besser aus...
    >
    > also wenn ich mir dagegen die PSP Racer
    >
    > anschaue...
    >
    > das die wirklich
    > versuchen, so einen schrott an
    > den Mann zu
    > bringen finde ich schon heftig...
    >
    > @ v1n2: Junge bevor du so einen Mist von dir gibts
    > schau dir die Screenshots ersteinmal genauer an
    > würde ich sagen. Such dir ne Seite wo die in
    > original Auflösung geziegt werden und dann urteile
    > erneut. Soviel vorweg, sie sehen besser aus als
    > die Grafik der PSP. Ausnahme stellt ein komisches
    > Spiel mit dem Namen Formula 1, oder so ähnlich,
    > da. Das sieht grafisch echt nicht besser aus als
    > GBA. Ansonsten aber alles wirklich TOP.
    >
    > Hier noch nen Link:
    >
    > MfG Das Ich
    >
    >


  5. wieso? ..sieht doch ganz nett aus..

    Autor: Flo 27.03.05 - 18:18

    Stimmt ..die Screenshots auf der Seite sehen echt nicht schlecht aus.. (für ein Handheld):
    http://www.gamers.at/Content/Specials/1102/conpics/11.jpg

    http://www.gamers.at/Content/Specials/1102/conpics/38.jpg
    http://www.gamers.at/Content/Specials/1102/conpics/13.jpg

    http://www.gamers.at/Content/Specials/1102/conpics/17.jpg

    http://www.gamers.at/Content/Specials/1102/conpics/20.jpg

  6. Re: wieso? ..sieht doch ganz nett aus..

    Autor: nf1n1ty 28.03.05 - 14:24

    Flo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stimmt ..die Screenshots auf der Seite sehen echt
    > nicht schlecht aus.. (für ein Handheld):

    ne muss sagen, dass ich echt beindruckt bin...vor allem von dieser "GTA-Kopie"
    könnte ja wirklich was werden....wenn der preis dann stimmt ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Transdev GmbH, Berlin
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 5,25€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

      3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
        Netzbau
        United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

        United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


      1. 18:14

      2. 17:13

      3. 17:01

      4. 16:39

      5. 16:24

      6. 15:55

      7. 14:52

      8. 13:50