1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera 9.5 ist fertig

rss wie in firefox darstellbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: schorsch3:16 12.06.08 - 20:28

    hab opera seit dem ich rausgefunden hab, dass damit als einziger browser korrekt webseiten skaliert werden können. vorher firefox gehabt.

    möchte opera nun nicht mehr missen, aber eins fand ich beim FF doch besser.
    wie krieg ich den bei opera hin, dass ein rss-feed so wie im fox angezeigt wird?
    also in der lesezeichenleiste maus draufhalten und die letzten 20 oder so nachrichten anzeigen lassen?

    immer ins feed-menü gehn, find ich zu umständlich.

  2. Re: rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: LinuxMcBook 12.06.08 - 21:03

    schorsch3:16 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hab opera seit dem ich rausgefunden hab, dass
    > damit als einziger browser korrekt webseiten
    > skaliert werden können. vorher firefox gehabt.

    Geht mit FF3 auch



  3. Re: rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: Blair 12.06.08 - 22:09

    schorsch3:16 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hab opera seit dem ich rausgefunden hab, dass
    > damit als einziger browser korrekt webseiten
    > skaliert werden können.

    geht doch auich mit IE7. würde dir aber trotzdem davon abraten. ;)
    in fx3 gehts dann auch. mit der erweiterung "nosquint" kann man das zooming dann auch sehr speziell einstellen. denk mir aber dass du jetzt wohl eh nicht mehr zurückwechseln willst.



    > möchte opera nun nicht mehr missen, aber eins fand
    > ich beim FF doch besser.
    > wie krieg ich den bei opera hin, dass ein rss-feed
    > so wie im fox angezeigt wird?
    > also in der lesezeichenleiste maus draufhalten und
    > die letzten 20 oder so nachrichten anzeigen
    > lassen?
    >
    > immer ins feed-menü gehn, find ich zu umständlich.

    das geht nicht. weil opera unterstützt leider keine browser-addons.

  4. Re: rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: schorsch3:16 12.06.08 - 22:35

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schorsch3:16 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hab opera seit dem ich rausgefunden hab,
    > dass
    > damit als einziger browser korrekt
    > webseiten
    > skaliert werden können.
    >
    > geht doch auich mit IE7. würde dir aber trotzdem
    > davon abraten. ;)
    > in fx3 gehts dann auch. mit der erweiterung
    > "nosquint" kann man das zooming dann auch sehr
    > speziell einstellen. denk mir aber dass du jetzt
    > wohl eh nicht mehr zurückwechseln willst.

    thx. IE7 gibts für mein BS ja auch gar nicht.
    also damals, war der opera wirklich der einzige der das unterstützt hat.
    und FF kriegts ja jetzt erst, also mind. 1 jahr später.
    das ist halt n echtes killer-feature imho, schon komisch dass sowas so lange gedauert hat.

    > immer ins feed-menü gehn, find
    > ich zu umständlich.
    >
    > das geht nicht. weil opera unterstützt leider
    > keine browser-addons.

    teilweise umgeh ich das mit nem widget (RSS Checker).
    was aber nicht ganz so komfortabel ist, weil ein klick mehr als nötig.

    scheint aber wirklich nicht zu gehn, weil ich schon öfters nach ner lösung gesucht habe, aber nichts gefunden hab.

  5. Re: rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: Uoyrno 12.06.08 - 22:45

    schorsch3:16 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > thx. IE7 gibts für mein BS ja auch gar nicht.
    > also damals, war der opera wirklich der einzige
    > der das unterstützt hat.
    > und FF kriegts ja jetzt erst, also mind. 1 jahr
    > später.

    Mit Erweiterungen konnte Firefox das auch schon damals.

  6. Re: rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: schorsch3:16 12.06.08 - 22:52

    Uoyrno schrieb:

    > Mit Erweiterungen konnte Firefox das auch schon
    > damals.

    leider nicht. hatte da auch jede erweiterung zu durch(wollte urprünglich echt nicht zu opera wechseln), aber wg. der engine des FF2 gings angeblich nicht. jetzt hat ers ja.

  7. Re: rss wie in firefox darstellbar?

    Autor: keine Ahnung von nix 12.06.08 - 23:41

    Uoyrno schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Mit Erweiterungen konnte Firefox das auch schon
    > damals.


    nenn ein plugin was das ordentlich konnte oder sei ruhig !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service, Karlsdorf-Neuthard
  2. Bundeskriminalamt, Berlin, Wiesbaden
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...
  2. 398,15€ (Bestpreis!)
  3. 798,36€ (Bestpreis!)
  4. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Sicherheitslücke: Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt
Sicherheitslücke
Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt

Sicherheitsforscher haben Hunderte Youtube-Tutorials ausgewertet und immer wieder Zugangsdaten entdeckt - mit diesen konnten sie sich auf AWS einloggen.
Von Moritz Tremmel

  1. Videoportal Youtube will mehr Werbepausen
  2. Streamer Ninja spielt auf Youtube
  3. URL Ein Zeichen mehr und Youtube ist werbefrei

Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug