Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Velvet Assassin: Widerstand gegen das…
  6. Thema

Manhunt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: wobei "überall" relativ ist

    Autor: FranUnFine 12.06.08 - 16:31

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtig. Allerdings war Postversand vor dem 1.
    > April 2003 auch verboten, immerhin geht das jetzt
    > auch schon. (Ausweiskopie bim Händler, Versand per
    > Post Ident)

    Ein weiteres Indiz dafür, dass der ganze Jugendschutzkram nach Robert S. besser wurde. o.0;

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  2. Re: Manhunt

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.06.08 - 16:31

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei?

    Wann?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: wobei "überall" relativ ist

    Autor: ~jaja~ 12.06.08 - 16:32

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein weiteres Indiz dafür, dass der ganze
    > Jugendschutzkram nach Robert S. besser wurde. o.0;

    Sag ich ja seit 2003, glaubt mir nur niemand. ;-)

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  4. Re: wobei "überall" relativ ist

    Autor: FranUnFine 12.06.08 - 16:34

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sag ich ja seit 2003, glaubt mir nur niemand. ;-)

    Haben wir damals™ aber schon festgestellt. Erstes Indiz war, dass Eternal Darkness seinerzeit ungeschnitten mit USK-Freigabe "ohne Jugendfreigabe" erschienen ist.

    Wäre vorher undenkbar gewesen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. post ident ist dreck und teuer

    Autor: alla 12.06.08 - 16:37

    ich sitz doch nicht tagelang zu hause und warte auf n paket, was auch noch 5 euro mehr als normal kostet.

    ist mir relativ scheissegal, dass der lockere ösi-versand nicht legal in deutschland ist. :)

  6. Re: wobei "überall" relativ ist

    Autor: ~jaja~ 12.06.08 - 16:45

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben wir damals™ aber schon festgestellt. Erstes
    > Indiz war, dass Eternal Darkness seinerzeit
    > ungeschnitten mit USK-Freigabe "ohne
    > Jugendfreigabe" erschienen ist.
    >
    > Wäre vorher undenkbar gewesen.

    Das eigentliche Debakel wurde aber nicht beseitigt, nämlich dass es keinerlei halbwegs fester Kriterien für die Prüfer gibt. Die USK hat keine, die BPjM hat keine. Dadurch kommen dann auch so unnachvollziehbare Dinge raus, wie, dass Doom III das KJ von der USK bekam, nach Mediendruck das AddOn keine bekam, und prompt von der BPjM kassiert wurde. Widersinnig, da beide von der Gewalt her als inhaltsgleich einzustufen sind.

    Weiteres Beispiel: Condemned - Criminal Origins. USK verweigert Freigabe, BPjM setzt es auf Liste A, sieht also keine strafrechtliche Relevanz. Das AG München beschlagnahmt es weil es einen Verstoss gegen §131 StGB sieht. Also bekommt es die BPjM noch einmal auf den Tisch, um es auf Liste B zu packen.

    Wäre alles nicht nötig, gäbe es feste Kriterien zur Bewertung. So bleibt alles der subjektiven Meinung unterschiedlicher Leute überlassen.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  7. Re: post ident ist dreck und teuer

    Autor: ~jaja~ 12.06.08 - 16:47

    alla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich sitz doch nicht tagelang zu hause und warte
    > auf n paket, was auch noch 5 euro mehr als normal
    > kostet.

    Ist aber das einzige rechtlich anerkannte Versandverfahren. Auch wenn einige Händler sich das Geld sparen und "nur" mit dem "Eigenhändig" Vermerk versenden, der eigentlich auch schon reichen sollte.

    > ist mir relativ scheissegal, dass der lockere
    > ösi-versand nicht legal in deutschland ist. :)

    Kann es dir auch sein. Relativ egal, rein rechtlich gesehen ist das strafbar.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-68%) 8,99€
  3. 54,49€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
      ISS
      Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

      Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

    2. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
      Raumfahrt
      Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

      Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.

    3. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.


    1. 13:19

    2. 12:43

    3. 13:13

    4. 12:34

    5. 11:35

    6. 10:51

    7. 10:27

    8. 18:00