1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P2P: Verwertungsverbot für…

Spitzen Urteil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spitzen Urteil

    Autor: Compact Cassette 12.06.08 - 17:40

    Und ich kann nur sagen saugt euch alles was Ihr Netz findet. Die Abmahnanwälte sind nun abgeschaltet :- )

    Endlich gilt wieder das Recht wie zu Zeiten von Betamax VHS und Compact Cassetten.

  2. Re: Spitzen Urteil

    Autor: piece of cake 12.06.08 - 17:50

    Compact Cassette schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich kann nur sagen saugt euch alles was Ihr
    > Netz findet. Die Abmahnanwälte sind nun
    > abgeschaltet :- )

    Nun mal langsam, deswegen ist es noch lange kein Freibrief für dich.

  3. Re: Spitzen Urteil

    Autor: Legalolas 12.06.08 - 17:52

    Ich finde das Urteil auch gut und richtig, aber dennoch ist es falsch andere Leute zum "saugen" aufzurufen, es legalisiert Filesharing nicht weder schützt es vor der üblichen Abmahnung!

    Es ist aber ein Schritt in die richtige Richtung.

  4. Re: Spitzen Urteil

    Autor: Sharra 12.06.08 - 17:54

    Legalolas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde das Urteil auch gut und richtig, aber
    > dennoch ist es falsch andere Leute zum "saugen"
    > aufzurufen, es legalisiert Filesharing nicht weder
    > schützt es vor der üblichen Abmahnung!
    >
    > Es ist aber ein Schritt in die richtige Richtung.


    Nein man kann Filesharing nicht legalisieren, weil es schon legal IST.
    P2P ist per Definition nicht illegal auch wenn die MI und ihre Schoßhunde das immer und immer wieder verbreiten.
    Aber eine Lüge wird auch dadurch nicht zur Wahrheit wenn man sie ständig wiederholt.
    Filesharing ist legal.
    Das tauschen von urheberrechtliche geschützten Material ist illegal aber das hat primär mit der P2P Technik wenig zu tun.

  5. Re: Spitzen Urteil

    Autor: Legalolas 12.06.08 - 18:51

    Klar ist Filesharing an sich legal, aber in diesem Fall ging es eindeutig um urheberrechtlich geschütztes Material.

    Da Compact Cassette's Beitrag sich auf urheberrechtlich geschütztes Material dachte ich das dies klar wär... ;)

  6. Re: Spitzen Urteil

    Autor: hm... 13.06.08 - 08:41

    Compact Cassette schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich kann nur sagen saugt euch alles was Ihr
    > Netz findet. Die Abmahnanwälte sind nun
    > abgeschaltet :- )
    >
    > Endlich gilt wieder das Recht wie zu Zeiten von
    > Betamax VHS und Compact Cassetten.

    Wegen solchen Schwachmaten wie Dir ist es überhaupt soweit gekommen!
    Was hat denn das illegale zur Verfügung stellen von hochwertigen Softwarepaketen oder gesamten Discografien von Musikern mit dem Recht auf Privatkopien wie zu Zeiten von Kassetten zu tun?


  7. Re: Spitzen Urteil

    Autor: HCS 13.06.08 - 10:02

    hm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wegen solchen Schwachmaten wie Dir ist es
    > überhaupt soweit gekommen!
    > Was hat denn das illegale zur Verfügung stellen
    > von hochwertigen Softwarepaketen oder gesamten
    > Discografien von Musikern mit dem Recht auf
    > Privatkopien wie zu Zeiten von Kassetten zu tun?
    >

    Gäähn geh weniger Kaffee trinken..

  8. Re: Spitzen Urteil

    Autor: Sir Jective 14.06.08 - 04:12

    Compact Cassette schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich kann nur sagen saugt euch alles was Ihr
    > Netz findet. Die Abmahnanwälte sind nun
    > abgeschaltet :- )
    >
    > Endlich gilt wieder das Recht wie zu Zeiten von
    > Betamax VHS und Compact Cassetten.


    Das ist ein Kampf um elementare Grundrechte, und nicht um dein Freibier -.-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg
  2. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG', Bünde
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00