1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesrat billigt Verschärfung…

in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: Dirk-M. 13.06.08 - 13:23

    Selbst Erwachsene will die Bundesregierung durch massive Zensur davor "beschützen", solche Gewaltpornographie zu konsumieren. Wer beschützt uns vor dieser Politik? ;-)

  2. Re: in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: Johnny Cache 13.06.08 - 13:27

    Dirk-M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selbst Erwachsene will die Bundesregierung durch
    > massive Zensur davor "beschützen", solche
    > Gewaltpornographie zu konsumieren. Wer beschützt
    > uns vor dieser Politik? ;-)

    Das kannst du nur selber, aber selbstverständlich muß dieser Schutz absolut gewaltfrei von statten gehen.
    Ich empfehle die Laien-Ministeren so lange zu knuddeln bis sie mit einem breiten Grinsen im Gesicht liegen bleibt. Mußt nur aufpassen daß sie nicht schwanger wird, denn das letzte was passieren sollte ist daß sich solche Leute vermehren.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  3. Re: in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: Hotohori 13.06.08 - 13:29

    Dirk-M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selbst Erwachsene will die Bundesregierung durch
    > massive Zensur davor "beschützen", solche
    > Gewaltpornographie zu konsumieren. Wer beschützt
    > uns vor dieser Politik? ;-)

    Jo, find ich auch amüsant. Da wird nach Jugendschutz geschrieen, aber scheinbar kein deut darauf geachtet, ob Erwachsene nicht darunter leiden müssen. Man könnte manchmal echt glauben, dass mit der Volljährigkeit das spielen von Computer- und Videospielen abrupt aufhört und somit Erwachsene gar nichts dergleichen spielen.

  4. man muss sich das mal reinziehen

    Autor: Dirk-M. 13.06.08 - 13:31

    was alles Menschen tötet und nicht verboten ist. Kein Spiel kann ein Mensch töten aber Menschen können Menschen töten, mit Waffen, vor allem und die sind nicht verboten. Perverse Welt...

  5. Re: in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: Palerider 13.06.08 - 13:33

    > Ich empfehle die Laien-Ministeren so lange zu
    > knuddeln bis sie mit einem breiten Grinsen im
    > Gesicht liegen bleibt. Mußt nur aufpassen daß sie
    > nicht schwanger wird, denn das letzte was
    > passieren sollte ist daß sich solche Leute
    > vermehren.
    >
    Zu spät - gerade bei der Tante VIEL zu spät...


  6. Re: in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: EgoTroubler 13.06.08 - 14:26

    ach - durfte man nach 18 weiterspielen - mist...

    ;-)

    Spiele töten nicht - und werden verboten. Waffen töten und sind erlaubt.

    Ich finde man bekämpft hier einfach nur die Symptome einer mehr und mehr ignoranten Gesellschaft, in der es viele Eltern in Kauf nehmen für ihr eigenes Wohl die Kinder verwahrlosen zu lassen... schade. Ansonsten würde die FSK ja reichen. Durch größere Labels und striktere Verbote wird man da nichts ändern.
    Die Frage ist also wie bringt man den Verantwortlichen für die Erziehung der Kinder (Eltern) mehr Pflichtbewustsein bei...
    Wir haben damit keine Probleme, denn wer sich informiert (und das ist nicht sehr schwer - Spiele sind ja gekennzeichnet) sollte wissen wie es geht.
    Und - ja, ich weis dass mein Sohn/Tochter auch schon mal bei Freunden ist und unsere strikte Regelung umgehen - ist ok, sind Ausnahmen und wir reden drüber...

    so - hab' keine Rechtschreibprüfung gemacht, sorry...


    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dirk-M. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selbst Erwachsene will die Bundesregierung
    > durch
    > massive Zensur davor "beschützen",
    > solche
    > Gewaltpornographie zu konsumieren. Wer
    > beschützt
    > uns vor dieser Politik? ;-)
    >
    > Jo, find ich auch amüsant. Da wird nach
    > Jugendschutz geschrieen, aber scheinbar kein deut
    > darauf geachtet, ob Erwachsene nicht darunter
    > leiden müssen. Man könnte manchmal echt glauben,
    > dass mit der Volljährigkeit das spielen von
    > Computer- und Videospielen abrupt aufhört und
    > somit Erwachsene gar nichts dergleichen spielen.
    >
    > ________________________________________
    >
    > >> TheNGA.de - Nintendo Gaming Agency
    > <<
    > ----- Die New Generation Community -----
    > ________________________________________


  7. Re: in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: Ego Cooler 13.06.08 - 15:27

    EgoTroubler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ach - durfte man nach 18 weiterspielen - mist...
    >
    > ;-)
    >
    > Spiele töten nicht - und werden verboten. Waffen
    > töten und sind erlaubt.
    Entschuldigung, aber das ist einfach nicht wahr.
    Weder sind Waffen erlaubt, noch hat jemals eine Waffe einen Menschen getötet!

  8. Re: in Deutschland Schutz von Minderjährigen und Erwachsenen

    Autor: FranUnFine 13.06.08 - 15:31

    Ego Cooler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weder sind Waffen erlaubt, noch hat jemals eine
    > Waffe einen Menschen getötet!

    Naja, was ist mit den Fällen, bei denen sich eine Waffe auslöste?

    Du weißt schon: "Beim Putzen der Axt löste sich ein Schlag" - "Acht mal!?" ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Windmöller GmbH, Augustdorf
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  4. L-Bank, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Grüne: Habeck fordert öffentlich-rechtliche Alternative zu Facebook
    Grüne
    Habeck fordert öffentlich-rechtliche Alternative zu Facebook

    Eine öffentlich-rechtliche Alternative zu Facebook und Twitter, eine Alternative zu privatwirtschaftlich, werbebasiert und aus den USA, fordert der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck in einem Welt-Interview. Auch sollten diese und andere Technikkonzerne endlich Steuern bezahlen.

  2. Navi-Grafikeinheit: Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
    Navi-Grafikeinheit
    Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M

    Die Navi-Familie erhält Zuwachs: Apple verwendet mit der Radeon Pro 5500M den Vollausbau des Navi-14-Chips, mit der Radeon RX 5300M veröffentlicht AMD eine Mobile-Version mit 96-Bit-Interface.

  3. Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.


  1. 13:16

  2. 12:51

  3. 12:05

  4. 11:59

  5. 11:44

  6. 11:33

  7. 11:18

  8. 11:00