Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bespitzelung: Telekom gibt…

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Autor: DeaD_EyE 15.06.08 - 15:39

Youssarian schrieb:
-------------------------------------------------------
> Metzlor schrieb:
>
> > Die Herren sollten für mind. 5 Jahre ins
>
> Gefängnis!
>
> Das ist aber kein Wunschkonzert. Den Strafrahmen
> legt das Gesetz fest und nach dem, was ich bisher
>
> gelesen habe, sind für reine Datenschutzvergehen
> zwei Jahre das Maximum. Um die Höchststrafe bei
> Ersttätern zu verhängen, bedarf es dann wohl auch
>
> einer besonderen Schwere der Schuld und niedriger
>
> Beweggründe (typischerweise also Habgier). Das
> kann ich hier jedoch nicht erkennen.

Da kann man mal sehen wie unwichtig unsere Daten sind. Es werden hier massive Eingriffe in die Persönlichkeitsrechte begangen und die Herren werden vielleicht mit 2 Jahren bestraft. Eigentlich müsse der Telekom Konzern in kleinere Unternehmen zerschlagen werden und durch eine unabhängige Institution strengstens Überwacht werden, damit sowas nicht noch einmal passiert. Damit hätte es sich einmal mit dem Monopol erledigt und andere Unternehmen sehen dann, was passiert, wenn man mit Daten dritter Mist baut. Die Gesetze müssen für solche Fälle auf jeden Fall härter werden.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

5 Jahre Gefängnisstrafe

Metzlor | 15.06.08 - 14:03
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Youssarian | 15.06.08 - 14:20
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Jay Äm | 15.06.08 - 14:45
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Youssarian | 15.06.08 - 14:54
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

wdibnsa | 15.06.08 - 18:00
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

DrAgOnTuX | 16.06.08 - 02:18
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

DeaD_EyE | 15.06.08 - 15:39
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

amsel | 15.06.08 - 17:02
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Youssarian | 15.06.08 - 20:33
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

7bit | 16.06.08 - 17:35
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Datenschmutz | 15.06.08 - 14:55
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Youssarian | 15.06.08 - 14:57
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Datenschmutz | 15.06.08 - 15:39
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Youssarian | 15.06.08 - 20:25
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

:-) | 16.06.08 - 00:42
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Abhöranlagenide... | 16.06.08 - 10:04
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Kapitaltotal | 15.06.08 - 16:15
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

frohlik | 15.06.08 - 17:01
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

fröhlk | 15.06.08 - 17:08
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

Datenschmutz | 15.06.08 - 18:17
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

moroon | 15.06.08 - 18:55
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

wiz | 15.06.08 - 19:27
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

p^2 | 16.06.08 - 14:00
 

Re: 5 Jahre Gefängnisstrafe

jm2c | 17.06.08 - 15:56

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UmweltBank AG, Nürnberg
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

  1. Gewerbliche Händler: Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer
    Gewerbliche Händler
    Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer

    Eine Verbraucherzentrale hat verglichen: Bei 98 von 100 Produkten fand sich der niedrigste Preis im Händler-Shop. Es waren fast ausschließlich von Amazon hervorgehobene Produkte, entweder Bestseller Nr. 1 oder Amazon's Choice.

  2. Devops und Code-Hosting: Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein
    Devops und Code-Hosting
    Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein

    Die Codehosting- und Devops-Plattform Gitlab sammelt weitere fast 270 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Das sollte die letzte Finanzierungsrunde vor dem geplanten Börsengang kommendes Jahr sein.

  3. Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:53

  5. 14:40

  6. 14:27

  7. 14:14

  8. 13:59