1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Altkunden bekommen neues…

doofe Leute..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. doofe Leute..

    Autor: samy 15.06.08 - 20:48

    kaufen jetzt noch das alte Iphone dabei kommt in ein paar Monaten das neue raus. Billiger und besser.

    Tja manche sind echt doof ;-)

  2. Re: doofe Leute..

    Autor: rumme 15.06.08 - 20:51

    samy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kaufen jetzt noch das alte Iphone dabei kommt in
    > ein paar Monaten das neue raus. Billiger und
    > besser.
    >
    > Tja manche sind echt doof ;-)

    Ein paar Monate? Guck' mal in deinen Kalender!

  3. Re: doofe Leute..

    Autor: saftsack 15.06.08 - 21:44

    Doofe Leute - die überhaupt diesen Sprechknüppel wollen. Obwohl... kann man damit überhaupt noch telefonieren ;)

  4. Re: doofe Leute..

    Autor: saftsack2 15.06.08 - 21:45

    Mann bist du Sch…

  5. Re: doofe Leute..

    Autor: samy 15.06.08 - 23:02

    saftsack2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mann bist du Sch…

    Mehr hast du nicht zu sagen?


  6. okay, es ist kein Monat mehr ;-) umso doofer

    Autor: samy 15.06.08 - 23:03

    rumme schrieb:

    > doof ;-)
    >
    > Ein paar Monate? Guck' mal in deinen Kalender!
    >
    >

    Okay es ist nicht mal ein Monat, umsoweniger versteh ich die Leute dies sich jetzt für mehr Geld ein älteres Modell kaufen..

  7. wahrscheinlich bist du einer der sich das alte gerät noch gekauft hat ;-)

    Autor: samy 15.06.08 - 23:50

    saftsack2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mann bist du Sch…


    kwt

  8. Re: wahrscheinlich bist du einer der sich das alte gerät noch gekauft hat ;-)

    Autor: Du_Trottel 16.06.08 - 09:06

    samy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > saftsack2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mann bist du Sch…
    >
    > kwt


    warum haben Sie dich eigentlich nicht gleich bei der Geburt entsorgt ?

  9. Apple-Kunden halt

    Autor: JavaExperte 16.06.08 - 09:39

    samy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja manche sind echt doof ;-)

    Apple-Kunden halt

  10. Re: doofe Leute..

    Autor: Private Paula 16.06.08 - 11:26

    saftsack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doofe Leute - die überhaupt diesen Sprechknüppel
    > wollen. Obwohl... kann man damit überhaupt noch
    > telefonieren ;)


    Das iPhone bietet:
    - Telefonfunktion
    - Internetzugriff
    - eine intuitiv zu bedienende Oberflaeche
    - die darueber hinaus zuegig zu bedienen ist
    - PIM Funktionalitaet
    - Tochacreen

    Bitet mein M600i auch, aber
    - es ist nicht wirlich intuitiv zu bedienen
    - ca. 8 Sekunden Wartezeit bis ich einen Termin eintragen kann sind inakzeptabel (zuegige Bedenung ist ein Fremdword)
    - erst nach einem Jahr kam eine Firmware heraus, it sich produktiv arbeiten liess.

    Das P1i hat mich ebenso wenig ueberzeugt wie ein HTC Kaiser, was auch seine 600 Euro kostet.

    Es bleibt nicht mehr viel auf dem Smartphone Markt, wenn man auf Touchscreen Wert legt. Features wie SMS und MMS brauch ich nicht, ebenso wenig die Kamera. Wichtiger als High Speed, Videoaufzeichnung und Co ist sind mir o.g. Punkte. Und da ist das iPhone nunmal ne Ecke besser als andere Geraete. Zur Zeit.

    Symbian ist fuer mich nach dem M600i gestorben. Bleibt ja nur Windows (igittigitt), Palm (wer?) und MacOS. Ich warte noch bis Jahresende ab, wenn von Palm erste Geraete mit dem neuen OS zu erwarten sind. Vielleicht taugen die ja was.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Principal Software Engineer SAP (m/w/d)
    SCHUFA Holding AG, Wiesbaden, Berlin, Hamburg, Bochum
  2. IT Projektmanager (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz
  4. Leiter (m/w/d) Platform Integration
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 444€ (UVP 649€)
  2. 888€ (günstig wie nie)
  3. 926,98€ (günstig wie nie)
  4. (u. a. MSI RX 6700 XT für 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB für 165€, AMD Ryzen 9 5900X für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  2. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp
  3. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Elon Musk: Der fast perfekte (Film-)Bösewicht
    Elon Musk
    Der fast perfekte (Film-)Bösewicht

    Nerdiger Startup-Entrepreneur war Elon Musk gestern. Heute ist er ein Hollywood-affiner Mega-Multi-Unternehmer mit Privatjet. Bis zum Schurken sind es nur noch wenige Schritte.
    Eine Glosse von Dirk Kunde

    1. Dogecoin-Investor verklagt Musk Schaden von angeblich 258 Milliarden US-Dollar verursacht
    2. Einfluss auf neue Funktionen Musk will eine Milliarde Twitter-Nutzer
    3. Offener Brief SpaceX-Angestellte beklagen Verhalten von Elon Musk