1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Überwachungskamera als…

woher weiss man was die cam ablichtet....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. woher weiss man was die cam ablichtet....

    Autor: fragender 17.06.08 - 13:05

    ... ausrichtung der aufnahme, stage-bereich sozusagen, etc etc...

    da muss man doch von den entsprechenden cams diverse alte aufnahmen zu gesicht bekommen damit man weiss wie man sich positionieren kann und was noch detailliert aufgeloest wird und was nicht.



    wundert mich dass die das hinbekommen haben.

  2. Re: woher weiss man was die cam ablichtet....

    Autor: antwortender 17.06.08 - 13:11

    Deswegen haben die Aufnahmen für das (geschätzte) 3 Minuten Video auch 2 Wochen gedauert, Du Honk.

    fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wundert mich dass die das hinbekommen haben.


  3. Re: woher weiss man was die cam ablichtet....

    Autor: Filmgeschädigter 17.06.08 - 13:15

    antwortender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deswegen haben die Aufnahmen für das (geschätzte)
    > 3 Minuten Video auch 2 Wochen gedauert, Du Honk.

    Also normale Musikvideoaufnahmen sind schon lästig, wenn man ca. 3 Tage lang immer und immer wieder dasselbe Stück spielen muss.
    Aber 2 Wochen??? Hut ab! :)

  4. Re: woher weiss man was die cam ablichtet....

    Autor: coder0 17.06.08 - 13:48

    Immerhin haben sie auch 2 Wochen lang "aufgenommen", da wird sicher etwas brauchbares für ein paar Minuten Video dabei sein.

    Hinzu kommt, dass die meisten Kamera auf etwas ausgerichtet ist, z.B. einen Platz oder eine Ecke, so dass man sich sehr gut vorstellen kann, was dann schlussendlich auf dem Bild zu sehen ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,50€
  2. 15,49€
  3. 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
    In eigener Sache
    Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

    Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

    1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
    2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
    3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
      Made in USA
      Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

      Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

    2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
      Huawei-Chef
      Die USA "wollen uns umbringen"

      Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

    3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
      Digital Imaging
      Koelnmesse beendet Photokina

      War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


    1. 19:14

    2. 18:07

    3. 17:35

    4. 16:50

    5. 16:26

    6. 15:29

    7. 15:02

    8. 13:42